Wir suchen eine(n)

(Senior) Assistant Manager Supply Chain Analysis*

Standort: Frankfurt am Main, Deutschland

Tasks

  • Interface between European Operations, Nintendo IT and IT of external logistic providers
  • Coordinating tickets and open issue overviews for external partners
  • Coordinating testing cases internally & externally
  • Optimizing IT processes
  • Steering IDOC and Job Monitoring
  • Setup reporting for monitoring the logistics performance
  • Interface between the European Operations and Finance department (including optimization of budget-, purchase- and invoice clarification-processes)
  • Coordinating of Audit-/JSOX requirements
  • Functional leadership of the Supply Chain Analysis team

Requirements

  • University or equivalent degree with a major in Business Administration or comparable qualification
  • Professional experience in Controlling, Supply Chain or Process analysis in an international company
  • Experience in leading a team
  • Very good MS Office and SAP MM skills
  • Fluent written and spoken English and German skills
  • Strong analytical skills
  • Assertiveness, hands-on-mentality and the ability to work under pressure
  • Drive for results, Initiative and Change Orientation are key competencies

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrem Gehaltswunsch.

Level up!

Mit unseren Produkten Nintendo Switch und Nintendo 3DS zählen wir im Interactive Entertainment zu den führenden Herstellern von Videospielen und Konsolen. Wir möchten damit alle Menschen erreichen - unabhängig von Alter, Geschlecht oder Spielerfahrung. Ein starkes und motiviertes Team, hohe Qualität, neue Konzepte, die kreative Entwicklung und Umsetzung von Spielideen, sowie eine durchdachte Vertriebsstrategie ermöglichen es uns ständig mit innovativen Produkten zu überraschen.


* Wir möchten mit der Stellenanzeige Menschen gleich welchen Geschlechts ansprechen und verzichten daher auf explizite Nennung eines Geschlechts. Die Gesellschaft ist strikt gegen Benachteiligungen wegen des Geschlechts oder anderer geschützter Merkmale.