Wir suchen eine(n)

Associate Artwork & Design Coordinator*

Standort: Frankfurt am Main, Deutschland

Tasks

  • Coordinating the general design approval process as well as the license and co-promotional design approval process between Nintendo of Europe central, local markets and Nintendo Japan
  • Checking licensed product quality and conformity to Nintendo guidelines or standards
  • Communicating with the headquarter in Japan (Translation Japanese / English) on a daily basis
  • Assisting with the products overview schedule and handling the design project completion
  • Supporting the department and the superior with administrative tasks

Requirements

  • University degree in Business Administration, Marketing, Graphic Design or comparable education
  • First experience in Project Management
  • Strong interest in Graphic Design
  • High level of proficiency in written and spoken Japanese and English
  • Very supportive and teamwork-oriented mindset
  • Excellent in multi-tasking with the ability to work independently and well-organized
  • Excellent intercultural competence
  • Experience in translation and interpreting would be a plus
  • Written and Spoken French language skills would be a plus

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrem Gehaltswunsch.

Level up!

Mit unseren Produkten Nintendo Switch und Nintendo 3DS zählen wir im Interactive Entertainment zu den führenden Herstellern von Videospielen und Konsolen. Wir möchten damit alle Menschen erreichen - unabhängig von Alter, Geschlecht oder Spielerfahrung. Ein starkes und motiviertes Team, hohe Qualität, neue Konzepte, die kreative Entwicklung und Umsetzung von Spielideen, sowie eine durchdachte Vertriebsstrategie ermöglichen es uns ständig mit innovativen Produkten zu überraschen.


* Wir möchten mit der Stellenanzeige Menschen gleich welchen Geschlechts ansprechen und verzichten daher auf explizite Nennung eines Geschlechts. Die Gesellschaft ist strikt gegen Benachteiligungen wegen des Geschlechts oder anderer geschützter Merkmale.