Die Nintendo Hausparty auf der gamescom: Nintendo lädt ein zum 30. Super Mario Bros.-Jubiläum

Die Spiele-Neuheiten am Nintendo-Stand:

Zu den mit Spannung erwarteten Blockbustern des Jahres gehört Super Mario Maker. Der Titel erscheint am 11. September 2015, fast zeitgleich mit dem 30-jährigen Jubiläum der Super Mario Bros.-Reihe zwei Tage später. Super Mario Maker ermöglicht es den Freunden des Pilzkönigreichs erstmals, in die Rolle von Shigeru Miyamoto zu schlüpfen, indem sie eigene Jump & Run-Level kreieren, welche sie anschließend online mit anderen Spielern teilen können.

Ein Wiedersehen mit legendären Helden gibt es in Star Fox Zero, das zum Ende des Jahres erscheint: Fox, Falco, Peppy und Slippy steigen in die Cockpits ihrer Arwing-Flieger, um abermals die Welt zu retten. Mario Tennis: Ultra Smash wiederum ist ein ausgelassenes Sportspiel wie es nur im Pilzkönigreich möglich ist. Ein weiteres mit Spannung erwartetes Wii U-Spiel erscheint in Europa am 25. September von Activision: SkylandersTM SuperChargers. Im fünften Titel der beliebten Toys-to-Life-Serie treten als Gaststars aus dem Nintendo Universum erstmals die Spielfiguren Turbo Charge Donkey Kong und Hammer Slam Bowser auf.

Neuer Spielspaß für Nintendo 3DS-Fans:

Auf die Freunde des tragbaren Nintendo 3DS wartet in Köln die jüngste Folge einer der beliebtesten Spielserien überhaupt: The Legend of Zelda: Tri Force Heroes, das im vierten Quartal 2015 erscheint. Völlig neu ist dabei das Gameplay: Drei Spieler gleichzeitig steuern je eine Version des Fantasy-Helden Link.

Ein weiterer Nintendo 3DS-Hit auf der gamescom ist Chibi Robo: Zip Lash. In diesem sympathischen 2D-Jump & Run kämpft sich der kleine Roboter Chibi Robo durch ebenso bunte wie herausfordernde Level. Ebenfalls anspielbar am Nintendo-Stand ist Little Battlers eXperience, welches vom renommierten Studio Level 5 entwickelt wurde und bereits am 4. September in Europa erscheint.

Nindie-Titel auf der gamescom:

Erstmals präsentiert Nintendo an seinem gamescom-Stand auch Neuheiten renommierter, unabhängiger Entwickler. Zu diesen sogenannten Nindie-Titeln, die man in Köln anspielen kann, gehören unter anderem Typoman, Mighty No. 9 und FAST Racing Neo für Wii U sowie Shovel Knight: Plague of Shadows für den Nintendo 3DS sowie zahlreiche weitere Titel wie SteamWorld Heist, Mutant Mudds Super Challenge, Terraria für Nintendo 3DS und Runbow, Rive, Beatbuddy, Soul Axiom, Year Walk, Poncho und Extreme Excorcism für die Wii U.

Sortieren nach Datum
05.08.2015

Fachbesucher Tag Ort: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln Zeit: 09:00 - 19:00 h
08.08.2015

Ort: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln Zeit: 09:00 - 20:00 h
09.08.2015

Ort: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln Zeit: 09:00 - 18:00 h
07.08.2015

Ort: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln Zeit: 10:00 - 20:00 h
06.08.2015

Ort: Kölnmesse, Messeplatz 1, 50679 Köln Zeit: 10:00 - 20:00 h

Weitere Aktionen auf dem Nintendo Messestand:

Willkommen zur der Nintendo-Hausparty!

Das umfangreiche Nintendo-Programm auf der gamescom ist eingebettet in eine abwechslungsreiche Bühnenshow. Gastgeber der täglichen Hausparty ist Tim Feldner, einer der früheren Moderatoren der Videospiel-Sendung GIGA Games. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre moderiert er die verschiedenen Wettbewerbe und empfängt beliebte Stargäste. So gibt sich Charles Martinet, der Mario seit jeher seine Stimme leiht, zum 30-jährigen Jubiläum von Super Mario Bros. in Köln die Ehre. Ebenso dürfen sich die Standbesucher auf einige bekannte YouTuber freuen: Am Mittwoch sind m00sician, LETSPLAYmarkus und Honeyball auf dem Stand, am Donnerstag Suishomaru und HerrDekay und am Freitag lookslikeLink sowie Domtendo. Auch die Entwickler der Indie-Titel Typoman und SteamWorld Heist sind am Sonntag mit von der Partie. Wann die Nintendo-Hauspartys steigen, könnt ihr euch hier anschauen.

Nintendo feiert das 30-jährige Jubiläum der Kultserie Super Mario Bros. Zu Marios Ehren werden in Köln zahlreiche Aktionen stattfinden. Vielleicht habt Ihr Eure Beiträge auch schon auf letssupermario.com hochgeladen?

Und schließlich werden beim täglichen amiibo-Quiz Zuschauer auf die Bühne gebeten, die bei zunehmend kniffligeren Fragen ihr Nintendo-Wissen unter Beweis stellen können. Zu gewinnen gibt es für jeden Kandidaten bis zu sieben amiibo-Figuren.

Wer nicht die Möglichkeit hat, selbst auf der gamescom zu sein, kann die Bühnenshow von Nintendo übrigens auch im Live-Stream verfolgen unter: twitch.tv/nintendodeutschland. Gesendet wird vom 5. bis 8. August, jeweils ab 12 Uhr bis zum Ende der Show.

Jede Menge Wettbewerbe und Gewinnchancen:

Zu den Highlights der Hausparty auf der gamescom gehören die Live-Wettbewerbe im Kampfspiel Super Smash Bros. sowie im Rennspiel Mario Kart 8, beide für Wii U. Wer also seine Chance für das Finale in Köln wahren möchte, sollte unbedingt auf der Seite http://fal.cn/MK8gamescomTurnier2015 vorbeischauen. Die zwei großen Finalrunden auf der Nintendo-Bühne finden jeweils um 12:00 Uhr am Freitag, dem 7. August in Super Smash Bros. beziehungsweise am Samstag, dem 8. August in Mario Kart 8 statt.

Battle Corner:

In der Battle Corner des Nintendo-Stands finden an allen Messetagen an spannenden Wii U-Wettbewerben statt: Auch sie finden in Super Smash Bros. und Mario Kart 8 sowie in Splatoon, statt. In allen Wettbewerben winken tolle Tagespreise!

Dies sind die aktuellen Tagesgewinner:

Mittwoch:

Super Smash Bros. for Wii U

  • René Gunst aus Wuppertal

Splatoon

  • Alexander Moorkamp aus Bochum

Mario Kart 8

  • Kose Zuleyha aus Augsburg

Puzzle & Dragons

  • Jennifer Swenson, Zarpen


Donnerstag:

Super Smash Bros. for Wii U

  • André Bernhardt, Wuppertal

Splatoon

  • Simon Kaiser, Münster

Mario Kart 8

  • Lukas Leckebusch, Ahrensburg

Puzzle & Dragons

  • Florian Cenzolo, Weddingstedt


Freitag:

Super Smash Bros. for Wii U

  • Gina-A. Kumschier, Weißenfels

Splatoon

  • Sarah Snippe, Köln

Mario Kart 8

  • Mateo Sraka, Speyer

Puzzle & Dragons

  • Kathrin Gunst, Meerbusch


Samstag:

Super Smash Bros. for Wii U

  • Katharina Kretschmer, Schartens

Splatoon

  • Albert Ranner, Wien

Mario Kart 8

  • Gabriel Samer, Jülich

Puzzle & Dragons

  • Handy Lewerenz, Köln


Sonntag:

Super Smash Bros. for Wii U

  • Anna Masuch, Herten

Splatoon

  • Irma Diete, Köln

Mario Kart 8

  • Dion Kastrati, Filderstadt

Puzzle & Dragons

  • Sarah Niemeyer, Bielefeld

Puzzle & Dragons Z + Puzzle & Dragons Super Mario Bros. Edition-Battle:

Ebenfalls an die Freunde mobiler Videospiele richtet sich die High Score Challenge in Puzzle & Dragons Z + Puzzle & Dragons Super Mario Bros. Edition. Hierbei geht es um die Jagd nach Punkten, persönlichen Bestwerten und selbstverständlich auch wieder um tolle Preise für die Tages- und den Gesamtsieger.

Goodies, Give Aways, Downloads und ein monstermäßiges Fan-Treffen:

Die Möglichkeiten, ein Stück Nintendo aus Köln mit nach Hause zu tragen, sind mit diesen Wettbewerben noch nicht ausgeschöpft. So sind alle Fans, die das 30-jährige Jubiläum von Super Mario Bros. schon vorab gebührend feiern möchten, zu einem großen Mario-Flashmob eingeladen: Die ersten 111 Messegäste, die am Donnerstag, dem 6. August um 12:00 Uhr als Mario verkleidet und mit einem Mario-amiibo gewappnet am Stand erscheinen, erhalten je ein besonderes Goodie-Paket.

Auch an die Freunde der tierisch lustigen Animal Crossing-Serie hat Nintendo gedacht. Sie erhalten am Stand eine kostenlose AR-Karte, mit der sie Melinda und weitere Animal Crossing-Charaktere virtuell herbeirufen und in realer Umgebung fotografieren können - mit Hilfe des Nintendo 3DS und einer Software, welche über den Downloadcode auf der AR-Karte im Nintendo eShop gratis erhältlich ist.

Capcom und Nintendo veranstalten in diesem Jahr gemeinsam ein großes Community-Event zu Monster Hunter 4 Ultimate für den Nintendo 3DS. Bis zu 200 Fans der Spielereihe treffen sich am Samstag, dem 8. August ab 16 Uhr in zwei eigens errichteten Zelten in der Action Area des gamescom Camps. Die Teilnehmer können sich auf eine urige Atmosphäre, viele spannende Spiele, coole Überraschungen und zahlreiche neue Jagdgefährten freuen. Der Einlass zur Veranstaltung ist nur mit einem der kostenlosen Tickets möglich, für die man sich unter folgendem Link registrieren kann: http://ntdo.de/Kw

Weitere Eintrittskarten zum Monster Hunter Event sind - solange der Vorrat reicht - am Tag des Events am Nintendo-Stand erhältlich. Um sie zu ergattern gilt es, vor Ort die Monster Hunter Community Managerin ausfindig zu machen, die an einem kleinen Plüsch-Poogie zu erkennen ist, den sie mit sich trägt.

Pokémon auf der gamescom 2015

Pokémon Code-Karten Verteilung

Für die Besitzer von Pokémon Omega Rubin & Pokémon Alpha Saphir hat Nintendo eine weitere Überraschung parat: Fans können sich am Stand eine Code-Karte sichern, die zwei Pokémon freischaltet, entweder für Pokémon Omega Rubin oder Pokémon Alpha Saphir. Diese vier Pokémon wurden von Herrn Morimoto von GAME FREAK höchstpersönlich entworfen und ausgewählt. Spieler von Pokémon Omega Rubin erhalten Parfinesse und Calamanero, während sich Spieler von Pokémon Alpha Saphir über Bisofank und Zobiris freuen können. Weitere Details finden sich unter: www.pokemon.de/gamescom

Pokémon Fan Turnier

Außerdem findet für alle Pokémon-Fans am Donnerstag den 06.08.2015 ab 17:00 Uhr im Nintendo Wohnzimmer ein Pokémon Fan Turnier statt. Wer sich mit seinem Nintendo 3DS und seinem Spiel Pokémon Omega Rubin oder Alpha Saphir am Donnerstag bis 16:00 Uhr am Infocounter am Nintendo Messestand meldet und in seinem Kampfhaus das Monument für 50 Siege in Folge beim Super-Einzelkampf vorweisen kann, kann einer der 32 Teilnehmer für das exklusive Pokémon Fan Turnier werden und dabei tolle Pokémon-Preise gewinnen! Betreut wird das Turnier vor Ort von Katharina (Akatsuki) von bisafans.de und Markus Stadter, dem Deutschen Pokémon-Videospiel Meister 2014 und amtierenden UK National Champion 2015.

Auch begrüßen wir natürlich gerne viele Cosplayer und weitere Pokémon Fans in unserem Wohnzimmer um gemeinsam eine schöne Pokémon-Hausparty zu feiern!

Regeln zum Pokémon Fan Turnier:

Qualifikation für das Fan Turnier

Gespielt wird Pokémon Omega Rubin & Pokémon Alpha Saphir. Es qualifizieren sich für das Turnier die ersten 32 Pokémon Fans, die am 6.8.2015 bis 16:00 Uhr am Infocounter des Nintendo Stands mit ihrem Nintendo 3DS samt Spiel erscheinen und in ihrem Kampfhaus das Monument für 50 Siege in Folge beim Super-Einzelkampf vorweisen können.

Die Kämpfe werden im strengen Einzelkampf ausgetragen, das bedeutet:

  • Zu zweit kämpfen
  • Einzelkampf
  • Strenge Regeln
  • Ohne Handicap

Strenge Regeln: Pokémon höheren Levels werden für die Dauer des Kampfes auf Level 50 abgestuft; Pokémon darunter behalten ihren Level. Außerdem wird je nach Modus nur eine begrenzte Anzahl der eigenen Pokémon nach Besichtigung des gegnerischen Teams frei wählbar in den Kampf geschickt.

Nicht zugelassene Pokémon: Mewtu, Mew, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Reshiram, Zekrom, Kyurem, Keldeo, Meloetta, Genesect, Xerneas, Yveltal, Hoopa und Zygarde sind vom Spiel ausgeschlossen. Die "Strenge Regeln"-Option kontrolliert dies automatisch.

Seelentau-Verbot: Das Item Seelentau ist verboten.

Trainer- und Pokémon-Namen: Spieler sind dafür verantwortlich, angemessene Trainer-Namen zu erstellen. Dies gilt auch für die Pokémon-Namen in ihrer Kampfbox. Obszönitäten und Kraftausdrücke sind bei der Trainer- und Pokémon-Namensgebung untersagt.

Doppelte Pokémon: Es ist nicht erlaubt, in einem Team zwei oder mehr Exemplare derselben Pokémon-Spezies zu verwenden. Beispielsweise sind zwei Metagross ausgeschlossen, aber ein Metagross und ein Metang dürfen gespielt werden.

Ein Spieler darf in seinem Team keine 2 Pokémon mit identischen Nummern im Pokédex haben.

Jedes Team-Pokémon darf getragene Items einsetzen, wobei 2 Pokémon nicht das gleiche Item tragen können.

Ein Spieler darf keine 2 Pokémon mit demselben Spitznamen im Team haben.

Es dürfen keine Pokémon eingesetzt werden, deren Spitzname gleichzeitig die Bezeichnung eines anderen Pokémon ist (z. B. ein Fasasnob mit dem Spitznamen „Dusselgurr“).

Pokémon dürfen lediglich Attacken einsetzen, die auf eine der folgenden Arten erlernt wurden:

  • Durch Levelaufstieg.
  • Durch eine TM oder VM.
  • Durch in der Pokémon-Pension erworbene Ei-Attacken.
  • Von Personen im Verlauf des Spiels erlernte Attacken.
  • Durch Attacken, die einem Pokémon bereits bekannt sind, das bei einer offiziellen Pokémon Veranstaltung oder Aktion erhalten wurde.

Einschränkung zur Verwendung zeitintensiver Strategien

Da die Kämpfe in erster Linie allen Spaß machen sollen, behält es sich die Turnierleitung vor, Spieler aufgrund von sehr zeitintensiven Strategien zu disqualifizieren. So wäre zum Beispiel eine Kombination des Items Jonagobeere, sowie den Attacken Aufbereitung, Heilwoge und Schleuder nicht erlaubt.