Neue Impulse für Wii U und Nintendo 3DS im Winter, Frühjahr und darüber hinaus


03.03.2016

3. März 2016 – Bei einer heute ausgestrahlten Nintendo Direct-Übertragung enthüllte Nintendo die bevorstehende Veröffentlichung neuer Spiele für seine Wii U- und Nintendo 3DS-Systeme sowie weitere Details zu bereits angekündigten Spielen. Angefangen mit neuen Spielen aus der Kirby- und Paper Mario-Serie bis hin zu einem Begleitspiel für Star Fox Zero ist dies eine Übertragung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Nintendo Direct-Übertragung und zusätzliche Videos stehen in voller Länge auf der Nintendo Direct-Seite oder auf dem YouTube-Kanal von Nintendo Deutschland zur Verfügung.

Nachfolgend eine Zusammenfassung der wichtigsten Ankündigungen des heutigen Nintendo Direct:

Wii U

Star Fox Zero: Fox McCloud kehrt mit einem actiongeladenen neuen Abenteuer zurück. Vielfältige Wege verzweigen sich und eröffnen dem Spieler unzählige Plätze für Erkundungen, wobei jede Route dem Spieler eine ganz andere Erfahrung und einzigartige Herausforderungen ermöglicht. Die Spieler werden selbst bemerken, wie sie mit der Zeit immer geschickter werden und sich schließlich in erstklassige Piloten verwandeln. Im Zweispieler-Modus kann ein Spieler den Arwing fliegen, während der andere zielt und schießt. Das Spiel erscheint am 22. April in einer limitierten First-Print-Edtion, einschließlich Star Fox Zero und Star Fox Guard auf separaten Game-Discs und einem schicken SteelBook®-Cover. Dieses Paket ist die einzige Möglichkeit, eine physische Ausgabe von Star Fox Guard zu ergattern, die sich Sammler sicherlich nicht entgehen lassen wollen.

Star Fox Guard: Die Spieler richten zwölf Kameras aus, um Gegner aufzuspüren und zu vernichten, die die Bergbaustätte von Slippy Toads Onkel Grippy angreifen. Das Spiel enthält ungefähr 100 Missionen, wobei die Spieler ihre Herausforderungen selbst gestalten können, indem sie die Platzierung der Gegner verändern und diese online hochladen. Das Spiel steht vom 22. April an als Download-Code im Einzelhandel oder direkt im Nintendo eShop zur Verfügung.

Paper Mario: Color Splash: Paper Mario kehrt auf eine Nintendo-Konsole zurück! Der Insel Prisma wurde bei diesem Action-Adventure die Farbe entzogen. Und nun spritzt Paper Mario mit seinem Farbhammer Farbe auf alles, mit dem er zusammenstößt, und bringt damit der Insel die Farbe zurück. Das Spiel erscheint 2016.

Super Mario Maker: Fans, die nach echten Herausforderungen suchen, werden bald in den Genuss des neuen Modus „Sehr schwierig“ der 100-Mario-Herausforderung kommen, der als Teil eines kostenlosen Software-Updates ab dem 9. März erhältlich ist. Der Modus wird freigeschaltet, nachdem die Spieler den Modus „Schwierig“ abgeschlossen haben, und fordert diese in sechs äußerst kniffligen Leveln heraus. Das Update enthält zudem zwölf neue ?-Pilz-Kostüme, die bei der 100-Mario-Herausforderung freigeschaltet werden können, und stattet die Baumeister mit noch mehr Hilfsmitteln aus:

  • Schüttelt man einen P-Schalter, so kann man ihn in einen Schlüssel verwandeln. Und schüttelt man eine Tür zweimal, so wird diese zu einer Schlüsseltür. Baumeister können auch ihre Gegner mit Schlüsseln ausstatten – das eignet sich perfekt für Boss-Kämpfe.
  • Schüttelt man eine Münze, wird diese zu einer rosa Münze. Haben die Spieler alle davon eingesammelt, erscheint ein Schlüssel.
  • Durch Schütteln eines Steinblocks kann man diesen in eine gewaltige Dornensäule aus Super Mario World verwandeln.
  • Darüber hinaus wird die Super Mario Maker Bookmark-Webseite ständig mit den weltweit erzielten Rekorden und den erstmaligen Abschlüssen der Level aktualisiert.

Tokyo Mirage Sessions #FE: In diesem brandneuen RPG des renommierten Entwicklerstudios Atlus erledigen die Spieler Monster in Popstar-Manier. Eine unheilvolle Macht aus einer anderen Dimension hat das heutige Tokio in Beschlag genommen, was ein fantastisches Feuerwerk von Stil, Mode, Musik und natürlich auch Gefahr zur Folge hat. In energiegeladenen, rundenbasierten Kämpfen gilt es, seine Stärke auszuspielen, Items zu verschmelzen, um daraus schlagkräftige Waffen herzustellen, und damit Feinde zu vernichten. An jeder Ecke findest du Originalsongs – einschließlich Fire Emblem-Referenzen – des japanischen Unterhaltungsgiganten Avex, der Unterhaltungsindustrie nachempfundene Verliese und eingängige musikalische Darbietungen. Dieses einzigartige Spiel erscheint am 24. Juni.

Splatoon: Dieses beliebte Multiplayer-Spiel erhält zusätzliche Updates: Das erste Update erscheint am 9. März und gleicht einige Ausrüstungsfähigkeiten dahingehend aus, dass weniger eingesetzte Fähigkeiten verbessert und ansprechender gestaltet werden. Zudem gibt es Erweiterungen bezüglich der Spielerzuweisung, dem Rangkampf und Splatfest, die das allgemeine Spielerlebnis weiter optimieren. Zudem verbessern zwei weitere Updates einige bereits vorhandene Waffen und geben Waffenset-Empfehlungen namens „Artys Auswahl”. Die erste Runde startet im April.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016: Die Wii U-Version des Spiels erscheint am 24. Juni mit zwei für die Serie ganz neuen Disziplinen:. 7er-Rugby und Rhythmische Sportgymnastik.

LOST REAVERS: Bei dem neuesten kooperativen Free-To-Play*-Online-Actionspiel von BANDAI NAMCO müssen sich die Spieler auf ihrer Suche nach einem wertvollen Schatz mit anderen Abenteurern online zusammentun, um gegen Zombies zu kämpfen und Rätsel zu lösen. Während die Spieler ihre Missionen erfüllen, werden Charaktere aufgelevelt, zusätzliche Fähigkeiten freigeschaltet und das Guthaben im Spiel vermehrt, um damit neue Waffen anzuschaffen. Eine offene Beta-Version des Spiels erscheint bereits am 14. April, während das vollständige Spiel am 28. April veröffentlicht wird.

Nintendo 3DS

Kirby: Planet Robobot: Eindringlinge haben Dream Land mechanisiert! Um seine Heimat wieder in ihre ursprüngliche Form zurückzuversetzen, muss Kirby die Technik der Eindringlinge gegen diese einsetzen. Dabei verwendet er den neuen Robobot-Panzer, der sogar eine Reihe von Hindernissen aus dem Weg räumen kann. Im Modus „Kirbys Teamjagd“ können bis zu vier Spieler unter vier Rollen wählen und an einer Koop-Mission teilnehmen, um Gegner zu vernichten und ihr Team zu unterstützen. Haben die Spieler eine Mission erfolgreich abgeschlossen, so garantiert dies ihnen Erfahrungspunkte, um sich hochzuleveln und noch mächtiger zu werden. Das Spiel ist mit allen amiibo-Figuren kompatibel, von denen einige Kirby charakterspezifische Fähigkeiten verleihen. Eine neue Serie an Kirby-amiibo-Figuren, darunter Kirby, König Dedede, Meta-Knight und Waddle Dee, verleiht Kirby nämlich genau die Fähigkeiten, die diese verschiedenen Charaktere besitzen. Die UFO-Fähigkeit jedoch kann man nur durch Scannen der Kirby-Figur erlangen. Das Spiel sowie die vier amiibo-Figuren erscheinen am 10. Juni.

Fire Emblem Fates: Nachdem die Serie in den USA einen hervorragenden Launch erzielt hat, erscheint Fire Emblem Fates nun am 20. Mai in Europa. Hier erwarten den Spieler drei verschiedene Kampagnen: der Kampf für Hoshido in Fire Emblem Fates: Vermächtnis, der Kampf an der Seite der Nohr in Fire Emblem Fates: Herrschaft, oder ein Kampf auf keiner der beiden Seiten in Fire Emblem Fates: Offenbarung – diese Ausgaben erscheinen am 9. Juni als Zusatzinhalte im Nintendo eShop. Begeisterte Fans von Strategie-RPGs können alle drei Handlungsstränge am 20. Mai zusammen als Fire Emblem Fates Special Edition erwerben, die alle drei Spiele auf einer GameCard sowie ein illustriertes Buch, ein schickes SteelBook® und ein doppelseitiges Poster enthält. Das New Nintendo 3DS XL Fire Emblem Fates Edition -System** erscheint am gleichen Tag.

Metroid Prime: Federation Force: Das nächste Kapitel in der Metroid Prime-Serie ist ein First-Person-Sci-Fi-Shooter mit Rätselelementen, der sich auf das Schießen und das Koop-Gameplay konzentriert. Die Spieler begeben sich auf Missionen, die die Geschichte des Kampfes zwischen der Eliteeinheit der galaktischen Föderation und den Weltraumpiraten erzählen. Jeder Spieler muss entsprechend seiner bevorzugten Rolle spezifische Sekundärwaffen ausrüsten. Das Spiel wird in diesem Sommer veröffentlicht. Rhythm Paradise Megamix: Das Spiel bietet über 100 Rhythmusspiele, mit 30 brandneuen Rhythmusspielen zusätzlich zu 70 Spielen, die aus vorherigen Titeln der Serie ausgewählt wurden, darunter auch der Game Boy-Originaltitel, der niemals in Europa veröffentlicht wurde. Rhythm Paradise Megamix erscheint zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Rhythm Paradise Megamix: Das Spiel bietet über 100 Rhythmusspiele, mit 30 brandneuen Rhythmusspielen zusätzlich zu 70 Spielen, die aus vorherigen Titeln der Serie ausgewählt wurden, darunter auch der Game Boy-Originaltitel, der niemals in Europa veröffentlicht wurde. Rhythm Paradise Megamix erscheint zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Monster Hunter™ Generations: Die neueste Folge der beliebten RPG-Serie von Capcom erscheint in diesem Sommer in Europa. Das Stil-System und die Jagd-Techniken ermöglichen die am weitesten konfigurierbare Monster Hunter-Erfahrung überhaupt, während die Spieler zudem erstmals in Gestalt von Felynen spielen können. Das Spiel bietet zudem ein Rüstungsset, das aus einer Gemeinschaftsproduktion entstanden ist und auf Marth aus der Fire Emblem-Serie basiert. Jeder, der Monster Hunter Generations auf einem System der Nintendo 3DS-Familie mit Monster Hunter 4 Ultimate™ -Speicherdaten spielt, kann Bonusinhalte in dem neuen Spiel freischalten. Fans der Monster Hunter-Serie können am 4. März zwischen 18:00 und 20:00 Uhr (MEZ) bei einem Livestream von Capcom auf http://twitch.tv/monsterhunter_eu schon einmal einen ersten Blick auf die englische Version des Spiels werfen.

Disney Art Academy: Entdecke beim Zeichnen von über 80 verblüffenden Disney- und Pixar-Charakteren den Künstler in dir. Mithilfe von Anweisungen und Lektionen, die sowohl von Disney-Grafiken als auch Pixar-Animationen inspiriert wurden, erlernt man unter Verwendung einer Palette von verschiedenen Zeichenwerkzeugen, wie man Elsa und Olaf aus Disney Frozen sowie alle möglichen Disney-Charaktere, Micky Maus und viele andere mehr, selbst kreiert. Außerdem kann man seine Schöpfungen sogar mit seinen Freunden teilen. Disney Art Academy erscheint am 15. Juli.

YO-KAI WATCH®: Diese Serie hat bereits einen großen Stellenwert in der japanischen Videospielkultur, und den europäischen Fans wird es bestimmt auch gefallen, nach den rätselhaften Yo-kai, die in und um die Stadt Springdale herum allen möglichen Unfug anrichten, Ausschau zu halten und sich mit ihnen anzufreunden. Das Spiel erscheint am 29. April. Spieler, die sich schon jetzt in die Welt von YO-KAI WATCH® begeben möchten, können einen ersten Blick auf die neue Demo werfen, die kurz nach der Präsentation zum Download im Nintendo eShop zur Verfügung gestellt wird.

Hyrule Warriors: Legends: Bei einer Demo, die kurz nach der Präsentation zum Download im Nintendo eShop bereit steht, können sich Spieler schon jetzt in den Kampf stürzen. Zum Launchtermin des vollständigen Spiels am 24. März können die Spieler eine Saisonkarte erwerben und sich so den Zugang zu vier in Kürze veröffentlichten DLC-Paketen und einem exklusiven Bonus-Kostüm für Ganondorf sichern. Außerdem steht, zeitgleich mit dem ersten Zusatzinhalt-Paket, Medolie aus The Legend of Zelda: The Wind Waker kostenlos zum Download – sowohl für Hyrule Warriors: Legends für Nintendo 3DS als auch für Hyrule Warriors für Wii U – zur Verfügung.

DRAGON QUEST VII: Fragmente der Vergangenheit: Bei diesem Spiel gilt es, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen, um die Gegenwart bei diesem klassischen DRAGON QUEST-Abenteuer zu retten, das von Grund auf neu für den Nintendo 3DS aufgelegt wurde. Die Welt wurde neu erschaffen, die Charaktere erscheinen in Gestalt neuer 3D-Modelle und die Story wurde komplett neu lokalisiert. Das Spiel wird zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr veröffentlicht.

Update der Virtual Console: Für den New Nintendo 3DS und den New Nintendo 3DS XL erscheinen jetzt auch Super Nintendo Entertainment System-Spiele, angefangen mit Super Mario World und EarthBound, die kurz nach der Präsentation verfügbar sein werden. In jeder Märzwoche erscheinen zwei weitere Titel im Nintendo eShop. Beim Kauf eines Titels erhält man den anderen in der ersten Woche, in der diese im Angebot ist, zum halben Preis. Alle Spiele stehen in der nordamerikanischen Version mit 60 Hz-Geschwindigkeit zur Verfügung und können in der Originalauflösung verwendet werden, um so eine authentische visuelle Erfahrung zu ermöglichen. Die Titel, die in Kürze veröffentlicht werden, sind:

Azure Striker GUNVOLT 2: Gunvolts Rivale Copen tritt bei diesem neuen Titel von Inti Creates, der in diesem Sommer exklusiv im Nintendo eShop erscheint, als spielbarer Charakter in den Kampf ein. Spieler können sich auf Gegner stürzen, um sich an diese zu heften, und anschließend einen vernichtenden zielgerichteten Angriff entfesseln. Zudem kann Copen die Fähigkeiten aller sieben neuen Boss-Charaktere kopieren und sich zueigen machen. In der Zwischenzeit erhalten Action-Fans bis zum 1. April das Originalspiel Azure Striker GUNVOLT im Nintendo eShop mit einem Rabatt von 33%.

Weitere Updates

My Nintendo: Nutzer können sich immer noch vorab für die von Nintendo entwickelte erste App Miitomo*** registrieren und einen Nintendo-Account eröffnen. Wenn der Service im März startet, können die Nutzer Mitglied von My Nintendo**** werden und mit dem Sammeln von My Nintendo-Punkten beginnen. Wer sich in der Veröffentlichungsphase bei My Nintendo registriert, kann sich Flipnote Studio 3D kostenlos auf seinen Nintendo 3DS herunterladen Hierzu geben wir in Kürze weitere Details bekannt.

amiibo: Am 17. Juni kommt die vierte Serie der Animal Crossing amiibo-Karten nach Europa, zusammen mit dem dazugehörigen Sammelalbum. Die amiibo-Fans können sich also schon freuen, wenn die folgenden amiibo am 18. März in Europa veröffentlicht werden:

  • Super Smash Bros. Collection: R.O.B. (Famicom-Farben), Roy, Ryu
  • Animal Crossing Collection: Melinda (Sommer-Outfit), Olli, Nepp & Schlepp, Käpten
  • Animal Crossing amiibo-Karten-Serie 3 und das dazugehörige Sammelalbum

*In-Game-Käufe sind möglich. Eine Breitband-Internetverbindung ist erforderlich. Zudem ist die Registrierung einer Nintendo Network ID und die Zustimmung zur Nintendo Network-Vereinbarung und -Datenschutzrichtlinie erforderlich.

**Software nicht enthalten

***Miitomo wird ab März in folgenden Ländern verfügbar sein: Deutschland, Österreich, Luxemburg, Belgien, Niederlande, Großbritannien, Irland, Frankreich, Spanien, Italien, Russland, Australien, Neuseeland, Japan, den USA und Kanada. Eine Vorabregistrierung ist nur in den genannten Ländern möglich. Zur Veröffentlichung wird Miitomo die folgenden Sprachen unterstützen: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch und Japanisch.

****My Nintendo wird ab März in folgenden Ländern verfügbar sein: Großbritannien, Irland, Frankreich, Belgien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Polen, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Zypern, Luxemburg, Spanien, Portugal, Italien, Niederlande, Dänemark, Norwegen, Finnland, Malta, Griechenland, Schweden, Estland, Ungarn, Slovenien, Slowakei, Rumänien, Litauen, Lettland, Russland, Südafrika, Australien, Neuseeland, Japan, den USA, Kanada, Mexiko und Brasilien.

Weitere Informationen:

Nintendo Direct-Webseite: http://nintendo.de/nintendodirect

Nintendo DE auf Twitter: https://twitter.com/nintendode

Nintendo DE auf Twitch: http://www.twitch.tv/nintendodeutschland

Wii U auf Facebook: https://facebook.com/WiiU

Nintendo 3DS auf Facebook: https://www.facebook.com/nintendo3ds

Animal Crossing auf Facebook: https://www.facebook.com/AnimalCrossing

Splatoon auf Facebook: https://www.facebook.com/Splatoon

Nintendo DE auf YouTube: http://www.youtube.com/NintendoDeutschland

Nintendo of Europe auf Twitter: https://twitter.com/nintendoeurope

Nintendo of Europe auf Twitch: http://www.twitch.tv/team/nintendo

Falls du vorausgegangene Nintendo Direct-Übertragungen verpasst hast, kannst du unser Nintendo Direct-Archiv besuchen und dir dort jederzeit frühere Präsentationen ansehen.