Sieh dir unseren HotSpot Finder an und lade dir das letzte System-Update herunter, für alle Nintendo 3DS-Besitzer


25.04.2012

Wie bei unserem ersten europäischen Nintendo Direct am 21. April angekündigt wurde, werden mit dem neuesten System-Update für den Nintendo 3DS jede Menge hilfreicher Features freigeschaltet, mit denen du die Vorzüge deines Systems voll und ganz ausschöpfen kannst.

Das ab heute verfügbare, neueste System-Update verleiht dir die Fähigkeit, Ordner im Nintendo 3DS HOME-Menü anzulegen. Somit kannst du all deine Anwendungen und Software leichter ordnen und verwalten.

Das System-Update gibt dir auch die Möglichkeit später Software-Updates durchzuführen. Das erste Software-Update wird dann Mitte Mai für Mario Kart 7 zur Verfügung stehen. Dieses Update löst das Problem der unfairen Abkürzungen, auf das die Spieler möglicherweise während ihres Online-Spiels gestoßen sind. Halte daher die Augen für neue, bald veröffentlichte Informationen offen!

Sobald du das System-Update durchgeführt hast, kannst du auch unterwegs online gehen, da die Nintendo Zone** von etwa 25.000 unterstützten öffentlichen Wi-Fi Access Points in ganz Europa zugänglich ist. Bei Nintendo Zone handelt es sich um einen kostenlosen, ortsbezogenen, interaktiven Service, mit dem du Zugang zu aufregenden, neuen Inhalten, wie 2D- und 3D-Spieltrailern, Produktinformationen, Screenshots, Spieldemos und Videoclips, erhältst. Wenn du nicht genau weißt, wo der nächste Zugangspunkt zu finden ist, dann solltest du dir unseren neuen cleveren HotSpot Finder für den Nintendo 3DS ansehen. Dieser zeigt dir genau, wo du mit deinem System unterwegs online gehen kannst.

Weitere Informationen zu System-Updates findest du in unserem Support-Bereich. Hier erfährst du auch genau, wie man ein System-Update durchführt oder seinen Nintendo 3DS mit dem Internet verbindet.

*Hierzu ist ein Breitband-Internetzugang erforderlich.

**Nintendo Zone ist in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Belgien, Portugal und den Niederlanden verfügbar. Dieser Service wird in den folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch und Englisch.