Sieh dir das Iwata fragt: Kingdom Hearts 3D- Interview an!


29.05.2012

Bei der Kingdom Hearts-Serie von Action-RPGs handelt es sich um eine Zusammenarbeit zwischen Square Enix und Disney, die sowohl Charaktere von Final Fantasy-Spielen als auch  Disney-animierte Features beinhaltet. Diese Serie erobert schon seit fast zehn Jahren die Herzen von Spielern und Cartoon-Fans auf der ganzen Welt.

Der mehrfach als Charakter- und Konzeptdesigner sowie als Spieledirektor ausgezeichnete Tetsuya Nomura hat während seiner Tätigkeit bei Square Enix die Charaktere und Schauplätze einiger der beliebtesten Spiele aller Zeiten erschaffen. Seiner Arbeit ist es auch in großem Maß zu verdanken, dass sich die Kingdom Hearts-Serie seit ihren Anfängen zum Blockbuster entwickeln konnte.

Vor kurzem haben sich Mr. Nomura und Mr. Iwata zu einem Gespräch über Mr. Nomuras neue Rolle als Direktor des actiongeladenen Kingdom Hearts 3D [Dream Drop Distance] für den Nintendo 3DS getroffen. Dieses tiefgründige Interview beleuchtet verschiedene Themen und erklärt, wie die Kingdom Hearts-Serie ihren Anfang nahm und Design-Entscheidungen von Träumen, in denen gegen Nintendogs gekämpft wurde, beeinflusst worden sind. Das Interview liefert zudem Erklärungen, was den eigentlichen "Kingdom Hearts-Stil" ausmacht.

All dieses und noch vieles mehr erfährst du in unserem Iwata Asks-Portal.  Zudem ist das Iwata fragt- Interview zu Kingdom Hearts 3D eine wahre Augenweide!

Kingdom Hearts 3D [Dream Drop Distance] ist ab dem 20. Juli im Handel erhältlich, nur für Nintendo 3DS.