Link stürzt sich erneut in die vulkanische Hitze des Gefechts


31.10.2011

31. Oktober 2011 - Der Tag des Aufbruchs naht. Am 18. November beginnt für die deutschen Nintendo-Fans die abenteuerliche Reise in die Fantasy-Welt von The Legend of Zelda™: Skyward Sword. Heute gab Nintendo weitere Einzelheiten dazu bekannt, was sie in dem exklusiv für Wii erscheinenden Titel an Regionen, Ausrüstungsgegenständen und Spielelementen erwartet. Allmählich vervollständigt sich das Bild: Links epische Mission führt ihn zurück zum Eldin Vulkan, und neue Entdeckungen enthüllen ihm weitere Ausschnitte der Landkarte. Die Spieler können sich über neue Hilfsmittel freuen, mit denen sie sich den Weg in eine verborgene Region voll brandheißer Action „freischaufeln“.


 

  • Rückkehr zum Vulkan Eldin und zum Alten Großheiligtum: Link reist zurück in das feurige Vulkangebiet, um zum Alten Großheiligtum vorzudringen. Dieser neue Dungeon befindet sich direkt auf dem Gipfel des feuerspeienden Berges.
  • Neue Items: Im Alten Großheiligtum erwirbt Link weitere nützliche Gegenstände: die Mogma-Klauen. Mit diesen Grabwerkzeugen kann er sich durch weiche Stellen im Boden buddeln und so in versteckte Tunnel gelangen. Auf diese Weise erforscht er auch die unterirdischen Regionen des Dungeons.
  • Die Suche geht weiter: Auf der Suche nach Prinzessin Zelda kämpft sich Link weiter durch eine Region voller Tücken und Gefahren, als ihn ein gewaltiger Vulkanausbruch vom Weg abbringt...

  • Himmlischer Spielspaß: Wenn Link zum Wolkenhort zurückkehrt, kann er sich auf eine Vielzahl lustiger Aktivitäten freuen: Bei einem Schützenfest wird beispielsweise Kürbisschießen angeboten.

 

Vor dem Start von The Legend of Zelda: Skyward Sword am 18. November wird Nintendo noch weitere Informationen zum Spiel bekannt geben.

Der Titel erscheint unter anderem in einem speziellen Limited Edition Pack. Neben dem Spiel enthält es eine CD mit ausgewählten Orchesterwerken der ‚The Legend of Zelda 25th Anniversary Symphony Concert Tour’ sowie eine seltene, goldfarbene Wii-Fernbedienung Plus, die das Hylianische Wappen ziert. Wie der Name schon sagt, kommt die Limited Edition in begrenzter Stückzahl auf den Markt. Die zusätzlich erhältliche, ebenfalls limitierte Special Edition bietet das Spiel und die Soundtrack-CD. Also: Wer vorbestellt, ist klar im Vorteil!

Weitere Informationen und Videos zu The Legend of Zelda: Skyward Sword finden Sie auf www.legendofzeldaskywardsword.de.

Weitere Informationen zur The Legend of Zelda-Reihe finden Sie auf dem The Legend of Zelda-Portal von Nintendo Deutschland auf www.nintendo.de/zelda.

Und Infos zum 25-jährigen Jubiläum von The Legend of Zelda finden Sie hier: www.zelda25.de.