Nintendo-Fans, zeigt Shigeru Miyamoto euer Können!


18.11.2010

18. November 2010 - Ein weiterer Höhepunkt des Mario-Jahres steht bevor: Zur Feier des Jubiläums „25 Jahre Super Mario Bros.“ ruft Nintendo alle Fans des pfiffigen Klempners in Europa zu einem kreativen Wettbewerb auf. Vom 19. November bis zum 10. Dezember heißt es: „Erstellen Sie Ihr eigenes Mario-Flipnote“. Gesucht wird die beste von Mario und seinen Freunden inspirierte Animation, die mit Hilfe von Flipnote Studio kreiert wurde. Diese kostenlose Software für die tragbaren Konsolen Nintendo DSi und Nintendo DSi XL ermöglicht es, kleine Tricksequenzen zu produzieren. Die Jury des Wettbewerbs könnte nicht hochkarätiger besetzt sein. Shigeru Miyamoto, Chef-Spielentwickler von Nintendo und geistiger Vater von Mario, gehört ebenso dazu wie Takashi Tezuka und Yoshiaki Koizumi, die an Kultserien wie The Legend of Zelda und Super Mario Bros. mitgewirkt haben.

Der Fantasie der Wettbewerbsteilnehmer sind keine Grenzen gesetzt. Zu zwei vorgeschlagenen Melodien dürfen sie jede Figur aus einem Super Mario Bros.-Spiel nach Lust und Laune agieren lassen. Ob Bowser Feuer spuckt, Yoshi mit seiner Zunge nach Früchten grabscht oder Mario zu einer Münze springt – alles ist erlaubt. Flipnote Studio macht es extrem einfach, solche kurzen Animationen zu erschaffen. Das witzige Programm gibt es als Gratis-Download im Nintendo DSi Shop. Auf dem Nintendo DSi XL ist es bereits vorinstalliert.

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist ganz einfach: Die Spieler wählen im Menü ihres Handhelds Flipnote Studio aus und klicken dann den Button „Flipnote Hatena“ an, um zum gleichnamigen Online-Service zu gelangen. Dort muss man nur noch die Unterseite „Mario-Flipnote“ aufrufen – und schon kann man seiner Kreativität als Trickfilm-Produzent freien Lauf lassen. Wer mit seinem Werk zufrieden ist, lädt es anschließend auf der Hauptseite hoch, um es einzureichen. Jeder darf mit einem Beitrag an dem Wettbewerb teilnehmen.

Die Jury, zu der die führenden Köpfe der Entwicklungsabteilung von Nintendo gehören, sichtet alle Flipnotes, die bis einschließlich 10. Dezember eingehen. Sie küren die Gewinner, denen Ruhm und Ehre winken: Die besten, originellsten und lustigsten Animationen werden online auf http://flipnote.hatena.com gestellt, damit Mario-Fans aus aller Welt sie bewundern und herunterladen können.

Für alle, die noch ein wenig Hilfe und Inspiration für den Kreativ-Wettbewerb suchen, gibt es jetzt ein exklusives Flipnote. Untermalt von dem fröhlichen „Mario Drawing Song“ zeigt ihnen eine kurze Animation, wie einfach es ist, Marios Gesicht zu zeichnen – samt Schnauzbart, Kulleraugen und Knollennase. Mario-Fans können den Song ab 19. November von der Wettbewerbsseite bei Flipnote Hatena herunterladen – und erhalten damit gleich das passende Ständchen zum Jubelfest ihres Helden.

Weitere Details zum Wettbewerb und dem Mario-Mal-Song "Wir zeichnen Mario" erfahren Sie auf unserer Webseite zum 25. Jubiläum von Super Mario Bros.!