Mini Marios marschieren auf DSiWare und Pilotwings fliegt auf Virtual Console


18.08.2009

18. August 2009 - Die Eröffnung der gamescom in Köln feiert Nintendo mit dem Start zweier Titel, die Nintendo DSi- und Wii-Spieler bereits sehnsüchtig erwarten. 

 Vom 21. August an können sie sich das Action-Puzzle Mario vs. Donkey Kong: Minis March Again! als Nintendo DSiWare auf die neue tragbare Konsole herunterladen; gleichzeitig können Retro-Fans  in dem Super Nintendo-Klassiker Pilotwings auf der Virtual Console abheben.

Wer nicht bis Freitag warten möchte und Gelegenheit hat, nach Köln zu reisen, kann beide Spiele bereits vor dem Start des Downloads am Nintendo-Messestand ausprobieren.

Mario vs. Donkey Kong: Minis March Again! ermöglicht es den Nintendo DSi-Besitzern, eigene Spielebenen zu gestalten und sie online mit anderen Nutzern auszutauschen. Der Titel enthält alle beliebten Features des Nintendo DS-Spiels Mario vs. Donkey Kong 2: March of the Minis. Dazu kommen aber völlig neue Level und weitere, wesentliche Verbesserungen des Gameplays.

Die Story: Bei der Eröffnung von Marios Themenpark Super Mini Mario World dreht Nintendo-Gorilla Donkey Kong völlig durch, als er Pauline wiedersieht. Die junge Dame erlebt, Jahre nach ihrem Debüt in dem Arkade-Klassiker Donkey Kong, in diesem Spiel ihr großes Comeback.

Die Aufgabe der Spieler besteht darin, eine Gruppe von Mini-Marios, kleine Aufziehpuppen, durch die gefahrvollen Levels des Spiels zu steuern, um Pauline vor dem liebeskranken Gorilla zu retten. Die vertrackten Level fordern die Puzzle- und Action-Fähigkeiten der Spieler bis zum Letzten. Wer aber meint, dass er als Level-Designer noch mehr drauf hat, darf dies in der Construction Zone des Spiels beweisen. Dort können die Gamer eigene Spielebenen kreieren und testen. Über die Nintendo Wi-Fi Connection kann man diese dann Spielern aus aller Welt oder per kabelloser Kommunikation seinen Freunden vor Ort zur Verfügung stellen. Dank der Möglichkeit, sich  immer neue Levels anderer Nintendo DSi-Spieler herunterzuladen, sorgt Mario vs. Donkey Kong: Minis March Again! für Spielspaß ohne Ende.

Mit dem allseits gefeierten Pilotwings, das Nintendos legendärer Spieleentwickler Shigeru Miyamoto 1992 geschaffen hat, stieß das Genre der Flugsimulation in bis dahin ungeahnte Höhen vor. Die Spieler steuern ein ganzes Arsenal unterschiedlicher Flugmaschinen, um nicht nur am Himmel, sondern auch im Rang aufzusteigen. Mit Doppeldeckern gilt es, in waghalsigen Manövern schwebende Ringe zu durchfliegen und anschließend eine Punktlandung hinzulegen. Beim Fallschirmspringen kommt es darauf an, exakt einen winzigen, weit entfernten Punkt am Boden zu treffen. Als Drachenflieger müssen die Spieler die Thermik geschickt ausnutzen - und die ganz Mutigen dürfen sogar einen Gurt mit Raketenantrieb testen. Die besten Piloten können sich noch weitere Bonus-Level mit Spezialaufgaben freispielen. Kurz: Für den Spaß an Pilotwings ist nur der Himmel die Grenze.

Beide Spiele stehen ab 21. August zum Preis von jeweils 800 Nintendo Points zum Download bereit: Mario vs. Donkey Kong: Minis March Again! im Nintendo DSi Shop und Pilotwings im Wii Shop Kanal. Weitere Neuheiten aus beiden Online-Shops werden bald bekannt gegeben.
Die Seite de.wii.com hält die Spieler über die regelmäßig erscheinenden WiiWare- und Virtual Console-Neuheiten im Wii-Shop-Kanal auf dem Laufenden. Download-Spiele für Wii lassen sich auf den internen Speicher der Konsole oder auf eine SD-Karte laden. Über das Menü der Wii oder der SD-Karte sind sie dann jederzeit abrufbar. Seit dem Start des Nintendo DSi gibt es auch einen kontinuierlichen Nachschub an Nintendo DSiWare. Informationen zu den jeweils neuesten Produkten gibt es auf www.nintendo.de sowie auf dem Nintendo-Kanal.