Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

86420

86420

Fehler bei der Datenübermittlung

Sie und Ihre Mitspieler müssen die Einstellungen der Firewalls im WLAN-Router überprüfen.  

Folgende detaillierte Informationen können technisch versierten und in der Konfiguration von Netzwerken erfahrenen Nutzern helfen, Ihre vorhandene Firewall oder Sicherheits-Software an die Bedürfnisse der Nintendo Wi-Fi Connection anzupassen.    

- Weisen Sie Ihrer Wii eine feste IP-Adresse zu und öffnen Sie für diese IP-Adresse die folgenden Ports:  

TCP:
Ports: 28910, 29900, 29901, 29920, 53, 80 und 443    

UDP:
Lassen Sie Traffic zu allen Adressen (1 - 65000) zu. Dies ist für die beim Spielen aufgebaute Peer-to-Peer Verbindung zwingend notwendig!  

Nintendo stellt Ihnen diese Informationen zwar zur Verfügung, wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass durch das Öffnen der angegebenen Ports die Schutzfunktion der Firewall erheblich reduziert wird. Sie sollten daher sehr genau abwägen, ob sich Ihr Sicherheitsbedürfnis mit den hier angegebenen Voraussetzungen zur Nutzung der Nintendo Wi-Fi Connection vereinbaren lässt.