Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

32001

32001

Fehlercodes > 32001

Die Wii-Konsole konnte keine Verbindung zu den Nintendo-Servern herstellen, um ein Update zu empfangen.

Unserer Erfahrung nach wird dieses Problem oftmals durch Störungen innerhalb Ihres Heimnetzwerks verursacht. Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu beheben:

  • Versuchen Sie, die Übertragungsgeschwindigkeit Ihres Routers anzupassen. Wenn Sie die Geschwindigkeit von 4 auf "1-2 mbp" reduzieren, ist die Verbindung möglicherweise stabiler. Auch die Deaktivierung sämtlicher Optionen zur Geschwindigkeitsoptimierung - oft Nitro, Turbo Boost, etc. genannt - kann Abhilfe schaffen.
  • Überprüfen Sie, ob die Sendeeinstellungen Ihres Routers auf "G", "B" oder "Gemisch" gesetzt sind. Gemische Einstellungen funktionieren zwar für gewöhnlich am besten, aber Sie können alle drei Einstellungen testen, um herauszufinden, welche die Netzwerkverbindung zur Wii-Konsole verbessert.
  • Wireless-Router verfügen für gewöhnlich über Kanäle 1 bis 11. Versuchen Sie die Kanäle 1, 6 oder 11 und versuchen Sie es erneut. (Diese drei Kanäle überschneiden sich nicht mit anderen Kanälen.)
  • Vergewissern Sie sich, dass andere Geräte, wie etwa Mikrowellenherde und schnurlose Telefone, ausgeschaltet sind. Manche schnurlose Tastaturen und Mäuse können ebenfalls Störungen verursachen.
Falls dieser Fehlercode weiterhin auftritt, rufen Sie bitte die Konsumentenberatung an.