Flüssigkeit auf das System verschüttet

Betrifft: Wii


Sollten Sie jemals eine Flüssigkeit auf das System verschüttet haben, stecken Sie es unverzüglich vom Strom ab. Die nächsten Schritte hängen von der Flüssigkeit ab, die Sie verschüttet haben:

Wasser: Lassen Sie das System einige Tage trocknen. Verwenden Sie keine Hitze, wie beispielsweise einen Fön, um das Trocknen zu beschleunigen - dadurch können Schäden verursacht werden. Sollte das Problem nach einigen Tagen nicht richtig funktionieren, ist eine Reparatur erforderlich. Diese Art von Schäden sind nicht von der Nintendo-Gewährleistung abgedeckt. Sie werden daher für die Kosten der Reparatur aufkommen müssen. Rufen Sie bitte unsere Nintendo Konsumentenberatung an, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen.

Andere Flüssigkeiten: Da andere Flüssigkeiten als Wasser interne Komponenten der Wii-Konsole beschädigen können, ist eine Reparatur erforderlich. Diese Art von Schäden sind nicht von der Nintendo-Gewährleistung abgedeckt. Sie werden daher für die Kosten der Reparatur aufkommen müssen. Rufen Sie bitte bei unserer Nintendo Konsumentenberatung an, um Ihre Möglichkeiten zu besprechen.