Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Sicherheitshinweise

Wir wissen, dass Ihnen die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihres Kindes sehr wichtig sind. Videospiele sind grundsätzlich ein sicherer und unterhaltsamer Zeitvertreib. Sie sollten jedoch über alle Sicherheitshinweise informiert sein, um Ihre Sicherheit und die Ihrer Familie beim Betrieb der Konsole zu gewährleisten. Die Wii-Konsole revolutioniert die Art und Weise wie Videospiele gespielt werden. Mit der Wii-Fernbedienung werden erstmals durch körperliche Bewegungen intuitive Steuerungsmöglichkeiten für jeden eröffnet. Sie tauchen auf diese Weise in bisher nicht dagewesener Realität ins Spielgeschehen, indem Sie die echten Bewegungen nachahmen, um die Charaktere auf dem Bildschirm zu steuern. Wenn Sie Baseball spielen, schwingen Sie den Baseballschläger. Bei Tennis ist es die echte Bewegung eines Tennisschlägers. Bei Schwertkämpfen werden dieselben Techniken eines echten Kampfes kopiert.

Gerade deshalb ist es für Eltern wichtig, darauf zu achten, dass ihre Kinder richtig spielen. Spieler sollten stündlich 10 bis 15 Minuten Pause einlegen, selbst dann, wenn Sie denken, sie würden sie nicht benötigen. Wenn Spieler durch die zusätzlichen körperlichen Bewegungen an Händen, Handgelenken, Armen oder Augen ermüden, oder wenn sie Symptome wie beispielsweise Kribbeln, Taubheit oder steife Muskeln erleben, sollten sie mehrere Stunden Pause einlegen, bevor sie das Spiel erneut aufnehmen.

Die körperliche Bewegung des Spieles wird über die Wii-Fernbedienung an die Wii-Konsole übertragen. Eine sichere Spielumgebung erreichen Sie, wenn Ihre Kinder und alle anderen Spieler folgende Schritte beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass sie ausreichend Platz zum Spielen haben. Stellen Sie insbesondere zur Vermeidung von Verletzungen und Sachschäden sicher, dass sich in ihrem Bewegungsumfeld keine anderen Personen oder Gegenstände befinden. Halten Sie den empfohlenen Abstand zwischen Wii-Fernbedienung und Sensorleiste ein. Der optimale Abstand beträgt 1 bis 3,0 Meter.
  • Der Spielablauf mit der Wii-Fernbedienung kann schnelle und dynamische Bewegungsabläufe mit sich bringen. Bitte stellen Sie sicher, dass jeder Spieler stets die Handgelenksschlaufe verwendet, um das Risiko zu verringern, dass die Wii-Fernbedienung beim Spielen aus der Hand gleitet und dadurch Schäden an der Umgebung sowie der Wii-Fernbedienung entstehen oder andere Personen verletzt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung der Wii-Konsole.
  • Wenn Sie den Nunchuk-Controller verwenden, vergewissern Sie sich, dass der Nunchuk-Stecker in den Erweiterungsanschluss an der Unterseite der Wii-Fernbedienung eingesteckt ist.

Weitere Sicherheitsinformationen zur Wii-Konsole finden Sie hier.

Wenn Sie die oben beschriebenen Empfehlungen beachten, ermöglichen Sie einen sicheren und unbeschwerten Spielspaß für sich und Ihre Familie.