Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Schritt 2: Eingeben der Einstellungen auf der Wii U

Wenn Sie Schritt 1: Ermitteln der IP-Adresse Ihres Netzwerks abgeschlossen haben, führen Sie auf der Wii U folgende Schritte aus:

1. Wählen Sie den Punkt "Systemeinstellungen" im Wii U-Menü.

2. Wählen Sie mit dem linken Stick das Symbol "Internet" aus, und drücken Sie den A-Knopf.

3. Wählen Sie die Option "Mit dem Internet verbinden".

4. Tippen Sie auf den Eintrag "Verbindungstypen", oder drücken Sie den Y-Knopf.

5. Wählen Sie "Manuelles Setup".

6. Tippen Sie auf "SSID", und geben Sie den Namen Ihres WLANs ein. (Hierbei ist die Groß- und Kleinschreibung zu berücksichtigen.)

7. Tippen Sie auf "Sicherheit", wählen Sie die Verschlüsselungsmethode, und geben Sie dann den WLAN-Schlüssel ein.

8. Tippen Sie rechts auf dem Pfeil, und wählen Sie "IP-Adresse".

9. Tippen Sie auf "Nicht automatisch beziehen", und geben Sie folgende Informationen ein. Achten Sie bitte darauf, die Zahlenabschnitte durch Punkte voneinander zu trennen:

  • Tippen Sie auf "IP-Adresse", und geben Sie die IP-Adresse Ihres PCs ein. Erhöhen Sie die letzten beiden Ziffern jedoch um den Wert 10. Beispiel: Wenn die IP-Adresse ihres Computers "192.168.2.5" lautet, geben Sie auf der Wii U "192.168.2.15" ein.
  • Tippen Sie auf "Teilnetzmaske", und geben Sie die Teilnetzmaske ein, wie in Ihren Netzwerkeinstellungen angegeben. Oft lautet sie "255.255.255.000", doch Ihre Adresse kann abweichen.
  • Tippen Sie auf "Gateway", und geben Sie den Standard-Gateway ein, wie in Ihren Netzwerkeinstellungen angegeben.

10. Tippen Sie auf "Bestätigen".

11. Es wird eine Meldung eingeblendet, in der Sie gefragt werden, ob Sie die DNS-Einstellungen konfigurieren möchten. Tippen Sie auf "Konfigurieren".

12. Tippen Sie auf "Nicht automatisch beziehen", und geben Sie für das DNS eine der folgenden Optionen an :

Option 1: Geben Sie als primäres DNS die IP-Adresse des Routers an (d. h. den Standard-Gateway). Behalten Sie den Wert (0.0.0.0) für das sekundäre DNS bei.

Option 2: Behalten Sie sowohl für das primäre DNS als auch für das sekundäre DNS den Wert "0.0.0.0" bei.

Option 3: Geben Sie die DNS-Information ein, die Sie von Ihrem Internetanbieter erhalten haben.

13. Tippen Sie auf "Bestätigen", um zum Bildschirm mit den manuellen Einstellungen zurückzukehren.

14. Wenn Sie einen Proxy-Server verwenden, tippen Sie rechts auf dem Pfeil, wählen Sie "Proxy-Einstellungen", und geben Sie die entsprechenden Proxy-Einstellungen ein (in den meisten Netzwerken ist dieser Konfigurationsschritt nicht erforderlich).

15. Tippen Sie abschließend auf "Speichern", oder drücken Sie den B-Knopf.

16. Tippen Sie erneut auf "Speichern".

17. Tippen Sie auf "Verbindungstest", um die Verbindung zu testen.

18. War der Verbindungstest erfolgreich, tippen Sie auf "OK". Wenn der Verbindungstest fehl schlägt, wenden Sie sich bitte an den Nintendo Service. Dort wird man Ihnen weiterhelfen.

19. Wenn Sie dieses Netzwerk als Standardnetzwerk einstellen möchten, tippen Sie auf "Festlegen".

Wenn Sie weitere Fragen haben oder beim Herstellen der Internetverbindung über die Wii U Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an den Nintendo Service. Dort wird man Ihnen gerne weiterhelfen.