Speichermöglichkeit

Betrifft: Pokémon mini


Der Pokémon mini verfügt über einen integrierten Speicher. Dieser Speicher ist in sechs Dateien unterteilt. Wie viele Dateien zum Speichern eines Spielstands benötigt werden, hängt vom jeweiligen Spiel ab. Näheres hierzu kann man der Anleitung des jeweiligen Moduls entnehmen.

Gespeicherte Spielstände gehen durch einen Batteriewechsel oder das Drücken von RESET nicht verloren.

Spiele, welche die Speicherfunktion unterstützen, sind an einem speziellen Symbol auf der Vorderseite der Verpackung zu erkennen.