Software-Update vom 1. Dezember 2017

Betrifft: Nintendo Switch


Jetzt ist ein Software-Update für Xenoblade Chronicles 2 verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Bitte starten Sie das Spiel, während Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist, um die Software zu aktualisieren. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 1.1.0.

Inhalt des Updates

  • Die Zwischensequenzen-Funktion wurde hinzugefügt.
    • Damit können die Zwischensequenzen, die bereits in der Geschichte vorkamen, jederzeit erneut angesehen werden.
    • Dafür sind Speicherdaten notwendig, die den Fortschritt bis zur Zwischensequenz enthalten.
  • Die japanischen Stimmen können nun in den Soundeinstellungen an- und ausgeschaltet werden.
  • Items, die über den Expansion Pass verteilt werden, können nun empfangen werden.
    • Das Herunterladen des Expansion Pass fügt dem Hauptmenü eine Option hinzu, durch die entsprechende Items empfangen werden können.
    • Das Hauptmenü kann im Spiel durch Drücken des Plus-Knopfes aufgerufen werden.
  • Anpassungen zur besseren Ausgewogenheit des Spielerlebnisses wurden vorgenommen.
  • Anpassungen zum Verbessern des Spielerlebnisses wurden vorgenommen.

Zusätzliche Informationen

Das Herunterladen von Updates hat keinen Einfluss auf Ihre Speicherdaten.

Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.