Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

So führen Sie ein Update für Super Smash Bros. Ultimate durch

Anweisungen für das Update von Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch.

Am 5. August 2020 wurde ein neues Software-Update für Super Smash Bros. Ultimate zum Download veröffentlicht. Bitte laden Sie sich dieses Update herunter, wenn Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Zusätzliche Informationen:

  • Dieses Update wird benötigt, um die Online-Funktionen des Spiels nutzen zu können.
  • Eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft wird für die Online-Funktionen des Spiels benötigt.
  • Um an lokalen kabellosen Kämpfen teilnehmen zu können, müssen alle Spieler die gleiche Version der Software verwenden.
  • Spielwiederholungsdaten aus früheren Versionen sind mit der neuesten Version nicht kompatibel. Wenn Sie die Wiederholungen behalten möchten, gehen Sie im Hauptmenü auf TRUHE und wählen Sie „Zu Video konvertieren“, bevor Sie die Software aktualisieren.
  • Die Speicherdaten sind nach dem Download des Updates weiterhin verfügbar.
  • Ist die Konsole mit dem Internet verbunden, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet.
  2. Kehren Sie ins HOME-Menü zurück und starten Sie das Spiel.
  3. Das Update wird automatisch heruntergeladen und installiert.
  4. Wurde das Update installiert, wird die neue Versionsnummer auf dem Titelbildschirm angezeigt.

Details zu den Updates:

Über die Versionsnummer erhalten Sie Informationen zum Update. In jedem Update sind die jeweils zuvor erschienenen Updates enthalten.

Ver. 8.1.0 (Veröffentlicht am 5. August 2020)

  • Stages
    • Die neue Stage „Kleines Schlachtfeld“ wurde hinzugefügt. Das Kleine Schlachtfeld kann auch als Regelwunsch in Online-Partien festgelegt werden.
    • Auf den Stages Schlachtfeld, Kleines Schlachtfeld, Großes Schlachtfeld und Letzte Station können nun beliebige Musikstücke aus anderen Stages gewählt werden.
  • Online
    • Das Spielerlebnis in Online-Partien wurde angepasst.
    • Die Funktionsweise der Spielersuche im Falle festgelegter Regelwünsche wurde angepasst.
    • Nach Prüfung der aktuellen Elite-Smash-Spielerzahlen wurde die Schwelle zur Elite-Smash-Aufnahme neu berechnet. Es werden nun mehr Spieler als zuvor aufgenommen. Als Folge dieser Änderung wurden auch die Ursprungswerte zur Berechnung der Smash-Fertigkeit angepasst.
    • Das Online-Spiel wird weiterhin beobachtet und angepasst.
  • Allgemeines
    • Verschiedene Änderungen zur Verbesserung des Spielerlebnisses. 

Ver. 8.0.0 (Veröffentlicht am 30. Juni 2020)

  • Offline
    • Es können nun jederzeit Geister zu einer Revanche herausgefordert werden, indem „Geister“ → „Deck“ → „Katalog“ → „Geisterkatalog“ → „Kämpfen“ ausgewählt wird. Die erreichte Punktzahl wird hierbei ebenfalls aufgezeichnet.
    • Die folgenden Geister erscheinen nun im Shop des Truhen-Menüs:
      • Master Mummy
      • Mechanica
      • Byte & Barq
      • Kid Cobra
      • Helix
      • Max Brass
  • Allgemeines
    • Folgende herunterladbare Zusatzinhalte können nun jeweils nach dem Kauf genutzt werden:
      • Kämpfer-Paket „Min Min“
      • Ninjara-Perücke und -Outfit
      • Aioli-Perücke und -Outfit
      • Limone-Perücke und -Outfit
      • Vault-Boy-Maske und Vault-111-Anzug
      • Heihachi-Perücke und -Outfit
    • Wiederholungen, welche Zusatzinhalte (Kämpfer, Stages, Musik, Mii-Kämpfer-Kostüme usw.) enthalten, lassen sich nur nach Erwerb der entsprechenden Inhalte zu Videos konvertieren.
    • Anpassungen der Spielbalance. Weitere Details hierzu und zu Änderungen an den Kämpfern findest du hier (Stand: 02. Juli 2020).
    • Verschiedene Änderungen zur Verbesserung des Spielerlebnisses. 

Ver. 7.0.0

  • Offline
    • Die folgenden Geister erscheinen nun im Shop des Truhen-Menüs:
      • Edelgard
      • Dimitri (Fire Emblem)
      • Claude
      • Sothis
      • Rhea
      • Seteth
      • Dorothea
      • Ingrid
      • Hilda (Fire Emblem)
    • Die folgenden Geister erscheinen nun im Shop des Truhen-Menüs sowie auf der Geistertafel im Geister-Menü:
      • Radiant Gleam
      • Kloster (Grief)
      • Bullet Walker (Brigadier General)
      • High Line (Guns Empress)
      • I-Tetrimino
      • T-Tetrimino
      • S-Tetrimino & Z-Tetrimino
      • L-Tetrimino & J-Tetrimino
      • O-Tetrimino

      Hierbei handelt es sich um Geister aus bereits stattgefundenen zeitbegrenzten Geister-Events.

  • Allgemeines
    • Folgende herunterladbare Zusatzinhalte können nun jeweils nach dem Kauf genutzt werden:
      • Kämpfer-Paket „Byleth“
      • Tassilo-Kopf und -Outfit
      • Altaïr-Kapuze und -Outfit
      • Rabbids-Kopfteil
      • MegaMan.EXE-Helm und -Rüstung
      • Mega-Man-X-Helm und -Rüstung
    • Wiederholungen, welche Zusatzinhalte (Kämpfer, Stages, Musik, Mii-Kämpfer-Kostüme usw.) enthalten, lassen sich nur nach Erwerb der entsprechenden Inhalte zu Videos konvertieren.
    • Anpassungen der Spielbalance. Details hierzu und zu Änderungen an den Kämpfern findest du hier.
    • Verschiedene Änderungen zur Verbesserung des Spielerlebnisses. 

Ver. 6.1.1

  • Allgemeines
    • Die Software unterstützt nun die zur zukünftigen Veröffentlichung vorgesehenen amiibo Dunkle Samus und Richter (jeweils separat erhältlich).

Ver. 6.1.0

  • Allgemeines
    • Es wurde ein selten auftretender Fehler behoben, der bei einem Treffer von Terrys Super Spezial-Move „Buster Wolf“ dazu führte, dass sowohl Terry als auch der gegnerische Spieler bewegungsunfähig wurden.

Verwandte Kategorien