• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    So aktualisieren Sie Pokémon Schwert und Pokémon Schild

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Pokémon Schwert und Pokémon Schild aktualisieren.

    Am 23. Oktober 2020 wurde ein neues Software-Update für Pokémon Schwert und Pokémon Schild zum Download veröffentlicht. Bitte laden Sie sich dieses Update herunter, wenn Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

    Anmerkungen

    • Dieses Update wird benötigt, um die Online-Funktionen des Spiels nutzen zu können.
    • Die Speicherdaten sind nach dem Download des Updates weiterhin verfügbar.
    • Ist die Konsole mit dem Internet verbunden, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

    Gehen Sie wie folgt vor

    1. Verbinden Sie die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet.
    2. Kehren Sie ins HOME-Menü zurück und starten Sie das Spiel.
    3. Das Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.
    4. Wurde das Update installiert, wird die neue Versionsnummer auf dem Titelbildschirm angezeigt.

    Update-Historie

    Über die Versionsnummer erhalten Sie Informationen zum Update. In jedem Update sind die jeweils zuvor erschienenen Updates enthalten.

    Ver. 1.3.0 (Veröffentlicht 23. Oktober 2020)

    • Teil 2, Die Schneelande der Krone, wurde als herunterladbarer Inhalt veröffentlicht.
      • Kunden, die den Erweiterungspass für Pokémon Schwert oder Pokémon Schild erworben haben, können jetzt Die Schneelande der Krone entdecken.
    • Weitere Pokémon erscheinen jetzt
      • Auch wenn Sie den Erweiterungspass nicht gekauft haben, können Sie jetzt weitere Pokémon im Online-Gameplay finden.
    • Weitere Anpassungen
      • Einige Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

    Ver. 1.2.1 (Veröffentlicht 08. Juli 2020)

    • Ein Bug zur Anzahl der erforderlichen Zeichen für die Passworteinrichtung wurde beseitigt.
      • In Bezug auf die Passwörter, die für Y-Kommunikation und Max Raid Battles festgelegt werden können, haben wir den Fehler behoben, bei dem Spieler mit anderen zusammengebracht werden konnten, deren eingegebene Passwörter nicht übereinstimmten.
    • Weitere aktualisierte Inhalte
      • Wir haben einige Probleme behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

    Ver. 1.2.0 (Veröffentlicht 17. Juni 2020)

    • Teil 1, Die Insel der Rüstung, wurde als herunterladbarer Inhalt veröffentlicht.
    • Weitere Pokémon erscheinen jetzt
      • Auch ohne den Kauf eines Erweiterungspasses können Kunden über die Netzwerkverbindung spielen und weitere Pokémon finden.
    • Link-Codes enthalten nun 8 Zeichen.
      • In der Y-Kommunikation oder in Max Raid Battles verwendete Link-Codes sind nun 8 Zeichen lang (statt wie zuvor 4).
    • Kampfregulierungsmarkierung
      • Aus anderen Regionen mittels Pokémon HOME übertragene Pokémon können jetzt an Online-Wettbewerben und Ranglistenkämpfen teilnehmen. Am Kampfturm kann auf dem Pokémon eine Kampfregulierungsmarke ausgetauscht werden, um an Online-Wettbewerben und Ranglistenkämpfen teilnehmen zu können.
      • Überprüfen Sie die Spielneuigkeiten auf weitere Informationen.
    • Problem mit Online-Kämpfen behoben.
      • Wir haben ein Problem mit Online-Kämpfen behoben, bei dem die Kampfergebnisse willkürlich ungültig gemacht werden konnten.
    • Weitere aktualisierte Inhalte
      • Verschiedene Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

    Ver. 1.1.1 (Veröffentlicht 18. März 2020)

    • Verschiedene Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.

    Ver. 1.1.0 (Veröffentlicht 09. Januar 2020)

    • Funktion zum Öffnen des Nintendo eShop hinzugefügt
    • Bonus für Erweiterungspasskäufer hinzugefügt
    • Weitere Pokémon werden hinzugefügt
    • Verschiedene Probleme wurden behoben, um das Spielerlebnis zu verbessern.