Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Aktualisieren von „Xenoblade Chronicles 2“ Torna – The Golden Country“

Beschreibung:

Anleitung für das Aktualisieren von „Xenoblade Chronicles 2: Torna – The Golden Country“.

Am 01. Dezember 2018 wurde ein neues Software-Update für „Xenoblade Chronicles 2: Torna – The Golden Country“ zum Download bereitgestellt. Bitte laden Sie sich dieses Update herunter, wenn Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Zusätzliche Informationen:

  • Dieses Update wird benötigt, um die Online-Funktionen des Spiels nutzen zu können.
  • Die Speicherdaten sind nach dem Download des Updates weiterhin verfügbar.
  • Ist die Konsole mit dem Internet verbunden, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet.
  2. Kehren Sie ins HOME-Menü zurück und starten Sie das Spiel.
  3. Das Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.
  4. Wurde das Update installiert, wird die neue Versionsnummer auf dem Titelbildschirm angezeigt.

Details zum Update:

Über die Versionsnummer erhalten Sie Informationen zum Update. In jedem Update sind die jeweils zuvor erschienenen Updates enthalten.


Version 1.0.2

Änderungen und neue Funktionen für den Erweiterungspass und Torna – The Golden Country

  • Ein Nopon namens Namenloser Wanderpon wurde dem Lager bei Feltley hinzugefügt. Sprechen Sie mit ihm, um „Massenprügelei-Mythra“ zu erhalten. Es ist ein Hilfskern, der das Aussehen von Mythras Outfit leicht verändert.
    • Der Hilfskern wird automatisch verkauft, wenn Sie ein volles Inventar haben und mit dem Namenlosen Wanderpon sprechen.
    • Sollte dies passieren, kann der Hilfskern wiedererlangt werden, indem Sie erneut mit dem Namenlosen Wanderpon sprechen.
  • Mitglieder in einem Team geben nach dem Ende eines Kampfes Kommentare von sich.

Version 1.0.1

Behobene Probleme

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Abschluss von Harmonie das Vertrauen nicht auf S gehoben wurde. Folglich wurde die Abschlussbelohnung nicht freigeschaltet.
    • Nach dem Download des Updates wird dies nun passieren, nachdem man erneut die Harmonie aufruft.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der mit der dritten Voraussetzung „Triff Charaktere von der Ansehenliste“ für den Erhalt von Jins Schlüsselerfolg, „Mineralienkunde“, in Verbindung stand. Durch diesen Fehler wurden Charaktere, die in Event-Szenen erschienen, nicht als „getroffen“ markiert, bis man Sie außerhalb dieser Szenen angesprochen hat.
    • Dies traf auf die Charaktere Popolo, Onyx, Kaleena und Leo zu.
    • Nach dem Download des Updates werden die Charaktere, die bereits in den Event-Szenen gesehen wurden, als „getroffen“ markiert.
  • Der Quest „Sinneswandel“ wurde eine Notiz hinzugefügt, die dann erscheint, wenn die Voraussetzungen für das Voranschreiten der Quest noch nicht erfüllt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Kettenangriff die Charakterauswahl vorübergehend verhinderte, nachdem eine „Runde“ Angriffe abgeschlossen war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Charakterwechsel zu lang dauerte, wenn Brighid für einen Kettenangriff ausgewählt wurde, nachdem sie ihre Fähigkeit Flammenkreis verwendet hatte.