• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    Aktualisieren von „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“

    Anleitung zur Installation des Updates für „The Legend of Zelda: Link’s Awakening“ für Nintendo Switch.

    Am 25. Oktober 2019 wurde ein neues Software-Update für „The Legend of Zelda: Link’s Awakening verfügbar. Bitte laden Sie sich dieses Update herunter, wenn Ihre Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

    Zusätzliche Informationen:

    • Für die Problembehandlung von Software-Updates klicken Sie hier.
    • Dieses Update wird benötigt, um die Online-Funktionen des Spiels nutzen zu können.
    • Die Speicherdaten sind nach dem Download des Updates weiterhin verfügbar.
    • Ist die Konsole mit dem Internet verbunden, wird das Update automatisch heruntergeladen und installiert.

    Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Verbinden Sie die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet.
    2. Kehren Sie ins HOME-Menü zurück und starten Sie das Spiel.
    3. Das Update wird heruntergeladen und automatisch installiert.
    4. Wurde das Update installiert, wird die neue Versionsnummer auf dem Titelbildschirm angezeigt.

    Details zum Update:

    Über die Versionsnummer erhalten Sie Informationen zum Update. In jedem Update sind die jeweils zuvor erschienenen Updates enthalten.


    Version 1.0.1 (Veröffentlicht 25. Oktober 2019)

    Allgemeine Fehlerbehebungen

    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Marin unter bestimmten Bedingungen in Toronbo Shores nicht mehr bewegte und das Spiel blockiert wurde.
      • Das Herunterladen dieses Updates behebt auch Probleme bei gespeicherten Spielen, bei denen der Fehler bereits auftritt.

    Verwandte Kategorien