Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Software-Update vom 1. Februar 2018

Jetzt ist ein Software-Update für „ARMS“ verfügbar, das neue Funktionen und Anpassungen bietet, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. Um die Software zu aktualisieren, muss die Software gestartet werden, während die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist. Die Softwareversion nach diesem Update lautet 5.1.0.

Inhalt des Updates

  • Die Galeriefunktion wurde hinzugefügt. Schalte wunderschöne Illustrationen über die Spielwährung oder das Erfüllen bestimmter Bedingungen frei.
  • Neue Buttons wurden hinzugefügt.
    • Zusätzliche Buttons wurden hinzugefügt, die erhalten werden können, wenn bestimmte Kämpfer gemeinsam kämpfen.
    • Buttons, die durch wiederholten Einsatzes jedes ARMs erhalten werden können, wurden hinzugefügt.
    • Und viele mehr!
  • Neue Änderungen im Party Crash.
    • Das ARMS-Labor hat die ultimative Version von Hedlok perfektioniert, die nur im Party Crash findet.
    • Außerdem sollen neue Bonus-Perioden in Arbeit sein. Es bleibt spannend!
    • Wenn einer der beiden Hauptkämpfer des Events mehr als 1000 Punkte zurückliegt, wird der Spielbonus für diesen Kämpfer von 1,5x auf 2x angehoben. Das sollte für spannende Aufholjagden sorgen!
  • Der Turniermodus wurde hinzugefügt.
    • Dieser Modus ermöglicht Turniere, bei denen alle ARMS freigeschaltet sind.
    • Im Turniermodus können andere Modi wie Grand Prix oder Rangkämpfe nicht gespielt werden. Außerdem erhalten Spieler keine Buttons und keine Spielwährung. Rekorde werden ebenfalls nicht aufgezeichnet.
    • Im Hauptmenü kann zwischen dem Normalen Modus und dem Turniermodus gewechselt werden, indem die L- und R-Tasten gedrückt werden, während der R-Stick gedrückt wird.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Dr. Coyles Extra-ARMS nicht korrekt abgefeuert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Ramram mitten in der Luft aufhörte, sich zu bewegen.
  • Ein Problem bei „Ins Schwarze“ wurde behoben, durch das der Trident nach einem Schlag nicht mehr zurückkehrte.
  • In diesem Update wurden keine Anpassungen an Kämpfer- oder ARM-Fähigkeiten vorgenommen.

Zusätzliche Informationen

Wurde das Update auf Version 5.1.0 durchgeführt, kann nicht mehr in lokalen Kämpfen oder LAN-Kämpfen gegen Spieler mit einer älteren Version gespielt werden.

Hinweis: Um diesen Inhalt herunterzuladen wird eventuell zusätzlicher Speicherplatz benötigt. Wenn nicht genug Speicherplatz auf der Nintendo Switch-Konsole verfügbar ist, kann eine kompatible microSD Card verwendet werden. Weitere Informationen finden sich in der Kundenservice-Rubrik. Wie viel freier Speicherplatz auf dem Systemspeicher oder der microSD Card zur Verfügung steht, ist in den Systemeinstellungen im HOME-Menü unter „Datenverwaltung“ einsehbar.

Verwandte Kategorien