• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    So verbinden Sie den Super NES-Controller mit einer Nintendo Switch-Konsole

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Super NES-Controller mit einer Konsole der Nintendo Switch-Familie verbinden können.

    Wichtig:

    Um den Super NES-Controller zu verbinden, muss die Nintendo Switch-Konsole eingeschaltet sein. Sie darf nicht ausgeschaltet sein oder sich im Standby-Modus befinden.

    Anmerkung: Der Super NES-Controller kann auch über ein lizenziertes Zubehör mit einer Nintendo Switch-Konsole verbunden werden.

    Welche Konsole verwenden Sie?


    Gehen Sie wie folgt vor

    Der Super NES-Controller kann auf folgende Weise mit der Nintendo Switch-Konsole verbunden werden:

    Über Knopf verbinden oder drahtlos verbinden

    1. Wählen Sie im HOME-Menü „Controller“ und dann „Griff/Halterung ändern“.
    2. Drücken und halten Sie den SYNC-Knopf mindestens eine Sekunde lang auf dem Super NES-Controller gedrückt, den Sie koppeln möchten, während der folgende Bildschirm angezeigt wird: hac-screenshot-controllers-changegriporder.jpg

    Per USB verbinden

    1. Platzieren Sie die Nintendo Switch-Konsole in der Station.
    2. Schließen Sie den Super NES-Controller mit dem USB-Ladekabel (Modell-Nr. HAC-010, separat erhältlich) an die Dockingstation an.

    Gehen Sie wie folgt vor

    Über Knopf verbinden oder drahtlos verbinden

    1. Wählen Sie im HOME-Menü „Controller“ und dann „Griff/Halterung ändern“.
    2. Drücken und halten Sie den SYNC-Knopf mindestens eine Sekunde lang auf dem Super NES-Controller gedrückt, den Sie koppeln möchten, während der folgende Bildschirm angezeigt wird: hac-screenshot-controllers-changegriporder.jpg