• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    So sperren Sie Nutzer, mit denen Sie online gespielt haben

    In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Nutzer sperren, mit denen Sie online gespielt haben.

    Wichtig:

    • Sie müssen Ihr Nutzerkonto mit einem Nintendo-Account verknüpfen, um online mit anderen Nutzern spielen zu können.
    • Wenn die unten aufgeführten Optionen nicht angezeigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr System auf die neueste Version aktualisiert haben.

    Führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Wählen Sie Ihr Nutzersymbol (Nutzerseite) im HOME-Menü und dann „Freund hinzufügen“ hac-screenshot-homemenu_userpage.jpg hac-screenshot-user_addfriend.jpg   
    2. Wählen Sie auf diesem Bildschirm „Nutzer suchen, mit denen gespielt wurde“, um eine Liste der Nutzer anzuzeigen, mit denen Sie gespielt haben. Durchsuchen Sie diese Liste, um den entsprechenden Nutzer zu finden.
      • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen der aufgelisteten Nutzer Sie sperren wollen, können Sie Nutzer auswählen, um herauszufinden, welche Software Sie wann zusammen gespielt haben.
    3. Wenn Sie den entsprechenden Nutzer identifiziert haben, wählen Sie „Sperren“ und wählen Sie dann zur Bestätigung erneut „Sperren“.
      • Gesperrte Nutzer können Ihnen keine Freundesanfragen senden und Sie werden in Spielen nicht mit ihnen zusammengeführt.
      • Wenn Sie die Sperrung des Nutzers aufheben möchten, suchen Sie den Nutzer erneut und wählen Sie „Freundesanfrage senden“. Sie können auch „Entsperren“ wählen.