• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    Häufige Fragen zu Speicherdaten und Mehrspielermodus (Animal Crossing: New Horizons)

    Auf dieser Seite findest du Antworten auf häufige Fragen zu Speicherdaten und zum Mehrspielermodus in Animal Crossing: New Horizons.

    Wie viele Spieler können sich eine Insel teilen?

    Auf einer Nintendo Switch-Konsole und mit einem Exemplar der Software können bis zu acht Spieler auf einer gemeinsamen Insel leben.

    Wie viele Nutzer können zusammen spielen?

    Innerhalb eines Spiels können bis zu acht Spieler zusammen auf einer Insel wohnen. Auf einer Nintendo Switch-Konsole und mit einem Exemplar der Software können bis zu vier Spieler gleichzeitig auf derselben Insel spielen (erfordert zusätzliche Controller).

    Zusätzlich können bis zu acht Nutzer via lokale Verbindung oder Online-Spiel zusammen auf einer Insel spielen. In diesem Fall werden pro Spieler eine Konsole und ein Exemplar der Software benötigt. Für das Online-Spiel werden zusätzlich eine Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online (separat erhältlich) sowie ein Nintendo-Account benötigt.

    Wenn mehrere Spieler auf einer Insel wohnen, haben dann alle Zugang zu denselben Orten und Items?

    Auf der Insel gibt es einige Aufgaben, die der Inselsprecher (der erste Bewohner der Insel) erfüllen muss, bevor die damit zusammenhängenden Funktionen für die übrigen Bewohner zugänglich werden. Zum Beispiel kann nur der Inselsprecher das Zelt für Eugens Museum erhalten und aufstellen. Sobald das Zelt steht, können alle Einwohner dem Museum Items stiften.

    Ist es möglich, mehrere Inseln zu erstellen?

    Pro Nintendo Switch-Konsole kann nur eine Insel erstellt werden, selbst wenn du mehrere Exemplare der Software verwendest. Um eine andere Insel zu erstellen, ist eine weitere Konsole erforderlich.

    Die Speicherdaten für die Insel werden auf der Nintendo Switch-Konsole gespeichert, deshalb gibt es immer nur eine Insel (und einen Satz Speicherdaten), selbst wenn mehrere Exemplare der Software auf derselben Konsole verwendet werden.

    Wenn ich eine zweite Konsole kaufe, kann ich dann die Speicherdaten für die Insel auf diese übertragen?

    Nach der Aktualisierung deiner Animal Crossing: New Horizons-Software auf die neuste Version kannst du deine Insel-Speicherdaten oder einzelne Bewohner auf eine neue Nintendo Switch-Konsole übertragen. Weitere Informationen über den Transfer von Speicherdaten findest du unter Übertragung von Speicherdaten für Animal Crossing: New Horizons auf eine neue Nintendo Switch-Konsole.

    Solltest du deine Inseldaten auf deiner ersten Nintendo Switch-Konsole gesichert, jedoch keinen Zugriff mehr darauf haben, kannst du sie auf deiner zweiten Konsole wiederherstellen. Eine Anleitung hierzu findest du unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons).

    Ist dieses Spiel mit der Speicherdaten-Cloud kompatibel?

    Dieses Spiel unterstützt nicht die Speicherdaten-Cloud-Funktion von Nintendo Switch Online. Nutzer mit Spielversion 1.4.0 oder höher können allerdings mithilfe der Inselsicherungs-Funktion gewährleisten, dass ihre Inseldaten im Falle eines Verlusts oder einer Beschädigung der Konsole wiederhergestellt werden können. Diese Funktion steht Nutzern mit einer aktiven Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft zur Verfügung. Um mehr zur Inselsicherung zu erfahren, lies bitte unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons) weiter.

    Was ist die Inselsicherung?

    Die Inselsicherung hält deine Inseldaten sowie deinen Spielfortschritt auf unseren Servern fest. Dies geschieht für den Fall, dass du einmal Zugriff auf deine Nintendo Switch-Konsole verlieren solltest. Sollte dies eintreffen, können deine Inseldaten im Anschluss auf der reparierten bzw. neuen Nintendo Switch-Konsole wiederhergestellt werden. Die Inselsicherung ist nicht standardmäßig aktiviert, sondern muss im Spiel aktiviert werden. Um mehr zur Aktivierung zu erfahren, lies bitte unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons) weiter.

    Was wird benötigt, um die Inselsicherung zu aktivieren?

    Zur Aktivierung der Inselsicherung wird ein Nintendo-Account benötigt, welcher über eine aktive Nintendo Switch-Mitgliedschaft verfügt und bereits einen Bewohner auf der Insel erstellt hat. Die Inselsicherung wird zwar nur durch einen einzigen Bewohner aktiviert, doch es werden dabei Inseldaten sowie Spielfortschritt aller Spieler zum Zwecke einer Wiederherstellung gespeichert.

    Wie aktiviere ich die Inselsicherung?

    Die genauen Schritte zur Aktivierung der Inselsicherung findest du unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons).

    Wann genau wird meine Insel gesichert?

    Nach Aktivieren der Inselsicherung werden deine Inseldaten regelmäßig gesichert, sofern deine Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist und kein Titel aktiv auf der Konsole gespielt wird. Datum und Uhrzeit der zuletzt erfolgten Sicherung werden links unten auf dem Titelbildschirm des Spiels angezeigt.

    Lässt sich die Inselsicherung wieder deaktivieren?

    Ja. Nach Aktivieren der Inselsicherung kann diese wieder durch denselben Nutzer deaktiviert werden, der die Einstellung ursprünglich vorgenommen hat. Um mehr zu diesem Vorgang zu erfahren, lies bitte unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons) weiter.

    Wie stelle ich gesicherte Inseldaten wieder her?

    Solltest du nach Verlust oder Beschädigung deiner früheren Konsole eine neue oder reparierte Konsole nutzen, so können die gesicherten Inseldaten durch jenen Nintendo-Account wiederhergestellt werden, welcher die Inselsicherung ursprünglich aktiviert hatte. Um mehr zu diesem Vorgang zu erfahren, lies bitte unter Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten (Animal Crossing: New Horizons) weiter.

    Was wird bei einem kompletten Insel-Transfer auf die neue Konsole übertragen?

    Nach Durchführung eines Insel-Transfers befinden sich alle Speicherdaten der Insel, der Insel-Fortschritt, sämtliche Nachbarn sowie Bewohner, das Inventar jedes Bewohners und alle Häuser auf der neuen Konsole. Auf der Ursprungskonsole verbleiben keine Speicherdaten von Animal Crossing: New Horizons.

    Was wird beim Umzug eines Bewohners auf die neue Konsole übertragen?

    Zieht ein Bewohner auf eine Insel auf einer neuen Nintendo Switch-Konsole, werden nur die Daten und Items dieses Bewohners übertragen. Die nachfolgende Tabelle gibt Aufschluss darüber, was genau übertragen wird und was nicht.

    Wird übertragen Wird NICHT übertragen
    Name und Aussehen des Bewohners Inseleinrichtungen und Museumsspenden
    Items in der Tasche (außer zeitlich begrenzt verfügbare Items) Möbel und Items außerhalb des Hauses des Bewohners
    Haus und Restkredite des Bewohners Umzugskits im Besitz des Bewohners
    Items im Haus des Bewohners (einschließlich Lager) Aufgabenrelevante Items, z. B. Fundsachen
    (werden leider in Müll umgewandelt)
    NookPhone-Apps und Nook-Meilen-Stempel Briefe, die am nächsten Tag zugestellt worden wären
    Katalog  
    Faunapädie  
    Bastelanleitungen  
    Post im Briefkasten (keine auf dem Postweg befindlichen Briefe)  
    Eigene Designs (nur bei Umzug auf neue, unbewohnte Insel)  
    Beste-Freunde-Liste (nur bei Verknüpfung des Nutzers mit dem gleichen Nintendo-Account auf der neuen Konsole)