Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Fehlermeldung: Verknüpfung mit Nintendo-Account abgebrochen

Die Informationen in diesem Artikel können Ihnen helfen, wenn Sie diese Fehlermeldung, wenn:

  • Sie versuchen, einen Nintendo-Account mit einer mobilen Anwendung (Mario Kart Tour, Super Mario Run usw.) zu verknüpfen.
  • Die Nachricht wird im Zusammenhang mit einem Nintendo-Account angezeigt.

Anmerkung: Diese Meldung kann erscheinen, wenn Ihr Nintendo-Account nicht mit dem bereits im Browser angemeldeten Nintendo-Account übereinstimmt. (Wenn z. B. zwei verschiedene Nintendo-Account-Nutzer dasselbe Gerät verwenden.)

Was ist zu tun?

  1. Löschen Sie die Anmeldeinformationen zum Nintendo-Account aus Ihrem Browser und versuchen Sie es erneut.
    • (Melden Sie sich von Ihrem Nintendo-Account (und evtl. verknüpften Accounts) ab.
    • Wenn mehrere Registerkarten im Browser geöffnet sind, stellen Sie sicher, dass Sie jede einzelne überprüfen oder schließen und sich vom jeweiligen Nintendo-Account in den entsprechenden Fenstern abmelden.
    • Leeren Sie den Browser-Cache auf dem Gerät, das Sie verwenden.
  2. Wenn Sie sich über einen Link (z. B. aus einer E-Mail zum Zurücksetzen des Passworts) oder eine App an Ihrem Account anmelden, stellen Sie sicher, dass der Link im richtigen Browser geöffnet wird.
    • Wenn der Link in einem anderen Browser geöffnet wird, wiederholen Sie den ersten Schritt im neuen Browser, um sicherzustellen, dass der Verlauf auch in diesem neuen Browser gelöscht wird.
    • Sie können auch Ihre Geräteeinstellungen überprüfen, um den Standardbrowser, den Ihr Gerät startet, zu überprüfen oder zurückzusetzen.
  3. Versuchen Sie, über ein anderes Gerät oder einen anderen Browser auf Ihren Nintendo-Account zuzugreifen.
    • Möglicherweise müssen Sie den Standardbrowser auf Ihrem Gerät anpassen, um sicherzustellen, dass nicht derselbe Browser wie zuvor gestartet wird.
  4. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Browsers, um sicherzustellen, dass Cookies aktiviert sind.
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Browser-Version verwenden, und aktualisieren Sie ggf. Ihre Version.
    • Wenn Sie ein Smart-Gerät verwenden, besuchen Sie entweder den App Store (iOS) oder den Google Play Store (Android) und prüfen Sie, ob es ein Browser-Update gibt.

Ist das Problem noch nicht behoben?

Sollten die oben genannten Schritte nicht helfen, kontaktieren Sie uns.