Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Die Konsole kann nicht aufgeladen werden oder die Ladung hält nicht lange an

Beschreibung:

  • Die Nintendo Switch-Konsole scheint nicht aufgeladen zu werden oder die Batterieladung verringert sich, obwohl die Konsole an das Netzteil angeschlossen ist.
  • Die Ladung der Konsolenbatterie hält nicht lange an, obwohl Sie mehrere Stunden lang aufgeladen wurde.

Zusätzliche Informationen:

  • Wenn die Nintendo Switch-Konsole ausgeschaltet ist oder sich im Standby-Modus befindet, dauert es ca. drei Stunden, bis die Konsolenbatterie vollständig aufgeladen ist. Die Ladezeit verlängert sich, wenn die Konsole beim Aufladen verwendet wird.
  • Bei voller Ladung hält die Konsolenbatterie ca. drei Stunden lang. Dies ist abhängig von den verwendeten Software-Anwendungen und Funktionen.
  • Sollte der Bildschirm der Konsole schwarz sein oder sich nicht einschalten lassen, klicken Sie hier.

Was ist zu tun?

  1. Schalten Sie die Konsole aus und setzen Sie das Netzteil zurück, indem Sie es an beiden Enden von allen Anschlüssen entfernen. Lassen Sie das Netzteil mindestens 30 Sekunden lang unangeschlossen.
    • Überprüfen Sie dabei, ob das offizielle Nintendo Switch-Netzteil (Modellnummer HAC-002) verwendet wird.
      • Sollte ein anderes Netzteil verwendet werden oder das ursprünglich verwendete Netzteil beschädigt sein, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie das offizielle Netzteil von Nintendo verwenden.
  2. Schließen Sie das Netzteil an die Konsole an und stecken Sie es direkt in eine Steckdose.
    • Wenn das Netzteil in die Konsole gesteckt wird, schaltet sich der LCD-Bildschirm ein und das Batterieladesymbol wird oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt.

      Wichtig:

      • Wird das Netzteil eingesteckt, wenn die Konsolenbatterieladung so gut wie erschöpft ist, schaltet sich der Bildschirm nicht ein. Das Ladesymbol wird kurzzeitig oben links auf dem LCD-Bildschirm angezeigt. Lassen Sie die Konsole ca. 15-30 Minuten lang aufladen und drücken Sie dann den POWER-Knopf, um sie einzuschalten.

Wird das Batterieladesymbol auf dem LCD-Bildschirm angezeigt?



  1. Stellen Sie sicher, dass das neueste System-Update auf der Konsole installiert ist, um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten.
    • Die Nintendo Switch-Konsole und das Netzteil scheinen ordnungsgemäß zu funktionieren.

Treten andere Probleme beim Gebrauch auf? Wird z. B. die Konsole bei der Verwendung in der Station nicht ordnungsgemäß aufgeladen oder erschöpft sich die Ladung der Konsolenbatterie zu schnell?



  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nintendo Switch-Station (Modellnummer HAC-007) verwenden.
    • Sollte ein anderes Zubehör verwendet werden, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem Sie das offizielle Zubehör von Nintendo verwenden.
  2. Schließen Sie das Netzteil an die Station an und stecken Sie sie dann direkt in eine Steckdose. Schließen Sie dann das HDMI-Kabel an die Station an und stecken Sie es direkt in Ihr TV-Gerät.
  3. Setzen Sie die Konsole in die Station ein und überprüfen Sie, ob das Batterieladesymbol oben rechs auf dem TV-Bildschirm angezeigt wird.

    Wichtig:

    • Wird die Konsole in die Station eingesetzt, wenn die Konsolenbatterieladung so gut wie erschöpft ist, schaltet sich der TV-Bildschirm nicht ein. Das Ladesymbol wird kurzzeitig oben links auf dem LCD-Bildschirm angezeigt. Lassen Sie die Konsole ca. 15-30 Minuten lang aufladen und drücken Sie dann den POWER-Knopf, um sie einzuschalten.
  4. Sollte das Problem bestehen bleiben, versuchen Sie es mit einer anderen Nintendo Switch-Station, falls vorhanden.

Falls das Problem nicht behoben ist:

Sollte das Batterieladesymbol bei Verwendung einer anderen Station angezeigt werden oder sollten Sie keine andere Station zur Hand haben, muss die ursprünglich verwendete Station eingesendet werden.

Falls Sie Hilfe nur bei der Station benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.


  1. Falls die Batterieladung nicht lange anhält, sobald das Netzteil entfernt wird, liegt möglicherweise ein Problem bei der Konsole oder dem Netzteil vor. Wenn möglich, probieren Sie ein zweites Nintendo Switch-Netzteil an der Konsole aus.

Falls das Problem nicht behoben ist:

  • Sollte die Konsolenbatterie bei Verwendung eines anderen Netzteils ordnungsgemäß aufgeladen werden, muss das ursprünglich verwendete Netzteil ersetzt werden.

    Falls Sie Hilfe nur bei dem Netzteil benötigen, kontaktieren Sie bitte unseren

  • Sollte die Ladung der Konsole auch unter Verwendung eines anderen Netzteils nicht lange anhalten oder sollten Sie kein anderes Netzteil zur Hand haben, muss die Nintendo Switch-Konsole repariert werden. Bitte legen Sie das ursprünglich verwendete Netzteil zu Testzwecken bei.

    Bitte kontaktieren Sie unseren


Setzen Sie den Gebrauch der Konsole fort und beobachten Sie die Situation.


  1. Sollte das Batterieladesymbol nicht kurzzeitig angezeigt werden, während der Bildschirm ausgeschaltet und das Netzteil angeschlossen ist, drücken Sie ein Mal den POWER-Knopf. Das Ladesymbol wird einige Sekunden lang angezeigt und verschwindet dann.
  2. Schließen Sie das Netzteil an die Station an und stecken Sie es direkt in eine Steckdose. Stecken Sie das HDMI-Kabel in die Station und direkt in das TV-Gerät.
  3. Setzen Sie die Konsole in die Station ein und überprüfen Sie, ob das Batterieladesymbol oben rechts auf dem TV-Bildschirm angezeigt wird.

    Wichtig:

    • Wird die Konsole in die Station eingesetzt, wenn die Konsolenbatterieladung so gut wie erschöpft ist, schaltet sich der TV-Bildschirm nicht ein. Das Ladesymbol wird kurzzeitig oben links auf dem LCD-Bildschirm angezeigt. Lassen Sie die Konsole ca. 15-30 Minuten lang aufladen und drücken Sie dann den POWER-Knopf, um sie einzuschalten.
  4. Falls das Problem nicht behoben ist:

    • Wenn das Batterieladesymbol angezeigt wird, wenn die Konsole sich in der Station befindet, aber nicht, wenn sie direkt an das Netzteil angeschlossen ist, muss nur die Nintendo Switch-Konsole repariert werden.
    • Wird das Ladesymbol nicht angezeigt, muss die Nintendo Switch-Konsole repariert werden. Bitte legen Sie die Station und das ursprünglich verwendete Netzteil zu Testzwecken bei.

    Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice.