• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    Fehler-Code: 2124-8028

    Beschreibung:

    Sie können sich auf einer Nintendo Switch-Konsole nicht bei Ihrem Nintendo-Account anmelden, und der Fehler-Code 2124-8028 wird ausgegeben.

    Zusätzliche Informationen:

    • Dieser Fehler-Code weist auf einen Fehler beim Anmelden bei Ihrem Nintendo-Account hin, als beispielsweise der Nintendo eShop aufgerufen wurde.
    • Der Fehler-Code bezieht sich auf Nintendo-Accounts auf Nintendo Switch, ist jedoch wahrscheinlich auf eine unzureichende Netzwerkumgebung zurückzuführen, beispielsweise ein Netzwerk mit niedriger Signalstärke oder niedrigem Internet-Tempo.

    Mögliche Lösungen:

    • Gehen Sie mit Ihrer Nintendo Switch-Konsole näher an den WLAN-Router heran.

      Falls möglich, platzieren Sie die Nintendo Switch-Konsole in einem Umkreis von drei bis fünf Metern um den WLAN-Router, um die Signalstärke während der Fehlersuche zu verbessern.

      • Dabei kann es hilfreich sein, die Nintendo Switch-Konsole aus der Nintendo Switch-Station zu entfernen.
    • Schalten Sie Ihr Heimnetzwerk aus und wieder ein.

      Ein Neustart Ihrer Netzwerkgeräte behebt das Problem eventuell, wenn es darin begründet liegt, dass die Geräte nicht mehr reagieren.

    • Entfernen Sie alle metallischen Objekte und Elektrogeräte aus dem Umkreis der Nintendo Switch-Konsole und des WLAN-Routers.

      Metallische Objekte und Elektrogeräte können WLAN-Signale stören. Befinden sich derartige Objekte (z. B. Aktenschränke, Lautsprecher, Mehrfachsteckdosen, Glas, schnurlose Telefone) in der Nähe Ihrer Konsole oder Ihres WLAN-Routers, entfernen Sie diese.

    • Falls Ihr Router dies zulässt, wechseln Sie das Frequenzband.

      Viele Router unterstützen sowohl 2,4 GHz als auch 5 GHz. Ist dies bei Ihrem Router der Fall, richten Sie eine neue Internetverbindung ein und stellen eine Verbindung mit dem aktuell nicht genutzten Frequenzband her. Viele Router haben SSID-Standardnamen, an denen Sie erkennen können, ob eine 2,4 GHz- oder 5 GHz-Verbindung verwendet wird. Im Zweifelsfall finden Sie diese Information auch in den Einstellungen des Routers.

    Problem nicht behoben:

    Besteht das Problem weiterhin, so ist der Internetdienst möglicherweise vorübergehend nicht verfügbar. Warten Sie eine Weile und versuchen Sie es dann erneut.