Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Das Löschen eines Nintendo-Accounts

Anleitung zum Löschen eines Nintendo-Accounts.

Wichtig:

  • Sie können diverse Einstellungen an ihrem existierenden Nintendo-Account ändern, darunter Ihren Spitznamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Land und die verknüpfte Nintendo Network ID oder die verknüpften Sozialmedien-Accounts. Falls Sie Hilfe beim Aktualisieren (anstatt des Löschens) Ihres Nintendo-Accounts benötigen, klicken Sie hier.

Zusätzliche Informationen:

  • Das Löschen eines Nintendo-Accounts führt zum Verlust aller verbundenen Daten, darunter unter anderem:
    • Missionsstatus, Punkte und Belohnungen des My Nintendo-Treueprogramms
    • Digitale Inhalte, die Sie gekauft oder erlangt haben, und die mit Ihrem Nintendo-Account verknüpft sind (inklusive App-Inhalte und Münzen)
    • Speicherdaten der Apps, die mit Ihrem Nintendo-Account verknüpft sind
    • Rabatte wie Für-Dich!-Angebote
  • Das Löschen Ihres Nintendo-Accounts wird Ihre Nintendo Network ID oder jegliche Accounts von Drittanbietern (darunter Sozialmedien-Accounts) NICHT löschen.
  • Sie können Ihren Account innerhalb von 4 Wochen nach der Löschung wiederherstellen. Nach dem Ablauf dieser Zeit wird der Account permanent gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.
  • Alle Nintendo-Accounts für Kinder, die von Nintendo-Accounts von Elternteilen oder Erziehungsberechtigten verwaltet werden, werden bei diesem Vorgang ebenfalls gelöscht.
  • Sollte ein Familiengruppen-Administrator diese Nintendo-Accounts löschen, werden Accounts von Nutzern in der Familiengruppe, die 16+ Jahre alt sind, nicht gelöscht. Sie werden allerdings nicht mehr mit einer Familiengruppe verbunden sein. Einer der Nintendo-Account-Besitzer kann die anderen hinzufügen, um eine neue Familiengruppe zu erstellen.

Gehen Sie wie folgt vor:

Möchten Sie einen gewöhnlichen Nintendo-Account oder einen Nintendo-Account für ein Kind löschen?


  1. Nintendo Accounts für Kinder können nur durch den Account des Elternteils- / Erziehungsberechtigten gelöscht werden.
  2. Der Elternteil / Erziehungsberechtigte sollte sich mit dem eigenen Account anmelden und auf „Familiengruppe“ klicken.
  3. Klicken Sie auf den Account des Kindes, den Sie löschen möchten.
  4. Klicken Sie „Andere Einstellungen“.
  5. Klicken Sie „Kinder-Account löschen“.
  6. Lesen Sie sich die Informationen auf dem Bildschirm bezüglich der Löschung von Nintendo-Accounts durch.
  7. Stimmen Sie den Informationen zu, um fortzufahren.
  8. Geben Sie Ihr Nintendo-Account-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  9. Klicken Sie auf „Löschen“, um den Nintendo-Account zu löschen.
    • Sollten Sie den Nintendo-Account des Kindes innerhalb der nächsten 30 Tage wiederherstellen wollen, besuchen Sie den Familiengruppenbereich Ihres Profils und wählen Sie den Account, den Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Wiederherstellung des Accounts. (Achtung: Wir können nicht garantieren, dass die Daten der wiederhergestellten Accounts vollständig sind.)
  1. Melden Sie sich mit Ihrem Nintendo-Account an und wählen Sie „Andere Einstellungen“.
  2. Klicken Sie weiter unten auf „Account löschen“.
  3. Lesen Sie sich die Informationen auf dem Bildschirm bezüglich der Löschung von Nintendo-Accounts durch.
  4. Stimmen Sie den Informationen zu, um fortzufahren.
  5. Geben Sie Ihr Nintendo-Account-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Klicken Sie auf „Löschen“, um den Nintendo-Account zu löschen.
    • Wenn Sie Ihren Nintendo-Account innerhalb der nächsten vier Wochen wiederherstellen möchten, besuchen Sie http://accounts.nintendo.com und melden Sie sich an. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die Wiederherstellung Ihres Accounts. (Achtung: Wir können nicht garantieren, dass die Daten der wiederhergestellten Accounts vollständig sind.)