• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    Das Kart hat keinen Strom oder lässt sich nicht aufladen (Mario Kart Live: Home Circuit)

    Die Informationen in diesem Artikel können Ihnen weiterhelfen, wenn sich das Kart von Mario Kart Live: Home Circuit nicht einschalten oder aufladen lässt.

    Wichtig

    • Das Kart kann nicht aufgeladen werden, solange es eingeschaltet ist.
    • Das Kart kann folgendermaßen aufgeladen werden:
      • Durch Anschließen an die Nintendo Switch-Station mittels des mitgelieferten USB-Ladekabels (HAC-010)
      • Durch direktes Anschließen an das Nintendo Switch-Netzteil (separat erhältlich)
      • Durch Anschließen an das Nintendo-USB-Netzteil (CLV-003, separat erhältlich)
    • Es dauert ca. 3,5 Stunden, das Kart aufzuladen.
    • Wenn Sie das Kart über die Nintendo Switch-Station aufladen, während sich darin die Nintendo Switch-Konsole in Gebrauch befindet, dauert das vollständige Aufladen des Karts ca. 4,6 Stunden.
    • Wenn Sie das mitgelieferte USB-Ladekabel direkt an eine Steckdose anschließen möchten, verwenden Sie bitte ein kompatibles USB-Netzteil.
      • Hinweis: Obwohl manche USB-kompatiblen Geräte das Kart mit Strom versorgen können, kann Nintendo kein spezifisches Gerät empfehlen. Bitte folgen Sie der jeweiligen Anleitung von Drittherstellergeräten.

    Hinweis:

    Vorgehensweise

    1. Halten Sie den Zündknopf am Kart für mehrere Sekunden gedrückt, um sicherzustellen, dass es ausgeschaltet ist.
    2. Setzen Sie das Nintendo Switch-Netzteil zurück, indem Sie es für mindestens 30 Sekunden an beiden Enden von seinen Anschlüssen trennen.
    3. Verbinden Sie das Nintendo Switch-Netzteil mit dem Kart und laden Sie es für mindestens 15 Minuten auf.

    Leuchtet nach dem Aufladen des Karts das Bremslicht dauerhaft rot?

    Hinweis: Wenn das Bremslicht permanent rot leuchtet, bedeutet dies, dass das Kart aufgeladen wird.

    Trennen Sie das Netzteil vom Kart und drücken Sie den Zündknopf, um es einzuschalten.

    • Wenn sich das Kart nicht einschalten lässt, besteht möglicherweise ein Problem mit der Batterie des Karts, und das Kart muss von uns überprüft werden. Bitte klicken Sie hier, um uns zu kontaktieren.

    Hinweis: Wenn sich das rote Bremslicht nicht einschaltet, während Sie versuchen, das Kart zu laden, kann die Ursache dafür entweder beim Kart oder dem Netzteil liegen.

    1. Schließen Sie das Netzteil an eine andere Steckdose an.
    2. Überprüfen Sie das Nintendo Switch-Netzteil, indem Sie es an die Konsole oder ein anderes kompatibles Gerät anschließen, wie den Nintendo Switch Pro Controller.
      • Wenn das Netzteil funktioniert, aber das Kart nicht aufgeladen wird, besteht möglicherweise ein Problem mit der Batterie des Karts, und das Kart muss von uns überprüft werden.

        Bitte klicken Sie hier, um uns zu kontaktieren.

      • Wenn das Netzteil nicht mit einem anderen kompatiblen Gerät funktioniert, muss es möglicherweise repariert werden.

        Bitte klicken Sie hier, um uns zu kontaktieren.