Aktive Konsole für Downloads

Betrifft: Nintendo Switch


Eine Nintendo Switch-Konsole kann als die aktive Konsole für Downloads für jeden Nintendo-Account registriert werden. Nintendo eShop-Software kann nur mithilfe der Konsole erworben, heruntergeladen und gespielt werden, die derzeit als die aktive Konsole für Downloads für den Account registriert ist.

CI_NintendoSwitch_ActiveConsoleDownloads_01_enGB.jpg

Wenn Sie das erste Mal den Nintendo eShop aufrufen, wird die von Ihnen verwendete Konsole als die aktive Konsole für Downloads für Ihren Nintendo-Account registriert.

Heruntergeladene Software kann von allen Nutzern dieser Konsole verwendet werden.

FAQ - Aktive Konsole für Downloads

  • In unserem Haushalt verwenden wir gemeinsam eine Nintendo Switch-Konsole. Kann dieselbe Konsole als aktive Konsole für alle unsere Nintendo-Accounts registriert werden?
  • Ich besitze mehrere Konsolen. Können alle davon als aktive Konsolen für Downloads registriert werden?
  • Ich habe kürzlich meine Konsole durch eine neue ersetzt. Kann ich diese als meine aktive Konsole für Downloads registrieren?

Vor dem Austausch/der Entsorgung einer Nintendo Switch-Konsole

Bevor Sie eine Nintendo Switch-Konsole austauschen oder entsorgen, stellen Sie bitte sicher, dass sie nicht mehr als Ihre aktive Konsole für Downloads registriert ist.

Wenn die Konsole noch immer als Ihre aktive Konsole für Downloads für mehrere Nintendo-Accounts registriert ist, heben Sie die Registrierung für jeden Nintendo-Account einzeln auf.

→Aufheben der Registrierung der Konsole

Die aktive Konsole für Downloads überprüfen

Im Nintendo eShop können Sie überprüfen, ob die gerade verwendete Konsole als die aktive Konsole für Downloads registriert ist.

1. Wählen Sie HOME-Menü ⇒ Nintendo eShop und dann den entsprechenden Nutzer aus.

2. Wählen Sie das Nutzerbild (Kontoinformationen) rechts oben auf dem Bildschirm aus. Rufen Sie „Aktive Konsole für Downloads“ auf und überprüfen Sie, ob die Konsole aktiv ist.

Aufheben der Registrierung der Konsole

Wenn Sie eine andere Konsole als aktive Konsole für Downloads für Ihren Nintendo-Account registrieren möchten, müssen Sie zuerst die Registrierung der derzeitig verwendeten Konsole aufheben.

Dieser Vorgang kann nur auf der aktiven Konsole selbst ausgeführt werden. Wird die Registrierung als die aktive Konsole für Downloads für einen Nintendo-Account aufgehoben, kann jegliche Software, die mit diesem Nintendo-Account erworben wurde, nicht länger auf der Konsole verwendet werden. Software, die über einen Nintendo-Account erworben wurde, kann erneut auf eine Konsole heruntergeladen werden, indem diese Konsole als aktive Konsole für Downloads für diesen Nintendo-Account registriert wird.

Registrierung aufheben

1. Wählen Sie HOME-Menü ⇒ Nintendo eShop und dann den entsprechenden Nutzer aus.

CI_NintendoSwitch_ActiveConsoleDownloads_03_deDE.jpg

2. Wählen Sie das Nutzerbild (Kontoinformationen) rechts oben auf dem Bildschirm aus. Rufen Sie zum Aufheben der Registrierung „Aktive Konsole für Downloads“ auf und wählen Sie dann „Registrierung aufheben“ aus.

Eine andere Konsole als die aktive Konsole für Downloads registrieren

Verknüpfen Sie Ihren Nintendo-Account mit einem Nutzer der Konsole. Rufen Sie dann den Nintendo eShop mit diesem Nutzer auf, um die Konsole automatisch als die aktive Konsole für Downloads für diesen Nintendo-Account zu registrieren. Sobald die Konsole registriert ist, ist es notwendig, dass Sie die von Ihnen erworbene Nintendo Switch-Software unter Verwendung dieses Nintendo-Accounts erneut herunterladen.

Die Registrierung als die aktive Konsole für Downloads wird ebenfalls aufgehoben:

  • wenn die Verknüpfung des Nintendo-Accounts mit dem Nutzer aufgehoben wird.
  • wenn der mit besagtem Nintendo-Account verknüpfte Nutzer gelöscht wird.
  • wenn die Konsole auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.


Mehr über: Konto verwalten