Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Beim Transfer von Pokémon GO auf Pokémon: Let's Go verschwindet das Pokémon

Beschreibung:

Beim Transfer eines Pokémon von der Smart-Geräte-App Pokémon GO auf Pokémon: Let's Go, Pikachu! oder Pokémon: Let's Go, Evoli! für Nintendo Switch kann es vorkommen, dass der Transfer nicht fortgesetzt werden kann, falls die Verbindung zwischen der App und dem Spiel unterbrochen wird. Spieler können allerdings das Spiel fortsetzen, wenn sie das Transfermenü verlassen.

Wichtig:

  • Sollte die Verbindung zur Pokémon GO-App während eines Pokémontransfers auf Nintendo Switch unterbrochen werden, besteht die Möglichkeit, dass die Option zum Fortsetzen des Transfers nicht mehr funktioniert.
  • Außerdem ist es möglich, dass die Pokémon GO-App, in der dieses Problem aufgetreten ist, keine Verbindung mehr mit kompatiblen Nintendo Switch-Spielen herstellen kann.
  • Bitte stellen Sie vor dem Pokémon-Transfer sicher, dass die Verbindung zwischen dem Smart-Gerät und dem Nintendo Switch-Spiel stabil ist, um dieses Problem zu vermeiden.

Was ist zu tun?

Löschen Sie die Pokémon GO-App von Ihrem Smart-Gerät und installieren Sie sie dann erneut. Hinweis: Da durch das Löschen und Installieren der App der Transferprozess unvollzogen bleibt, geht das Pokémon dabei möglicherweise verloren und kann nicht wieder hergestellt werden.

Hinweise:

Bitte beachten Sie beim Transfer von Pokémon aus Pokémon GO auf ein kompatibles Nintendo Switch-Spiel die folgenden Punkte, um zu vermeiden, dass die Verbindung zwischen App und Spiel unterbrochen wird:

  • Betätigen Sie nicht den HOME-Knopf oder den POWER-Knopf der Konsole.
  • Pausieren Sie die App nicht, drücken Sie nicht den Home-Knopf Ihres Geräts und deaktivieren Sie nicht dessen Bluetooth-Einstellungen
  • Achten Sie auf einen geringen Abstand zwischen Nintendo Switch-Konsole und Smart-Gerät.