Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

Aktivieren und Deaktivieren automatischer Speicherdaten-Backups und -Downloads

Anleitung zur Aktivierung und Deaktivierung automatischer Speicherdaten-Backups und automatischer Speicherdaten-Downloads auf der Nintendo Switch-Konsole.

Wichtig:

  • Eine Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft wird für den Speicherdaten-Cloud-Service benötigt.
  • Mit Beginn der Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft wird der automatische Backup der Speicherdaten standardmäßig aktiviert.
  • Das automatische Herunterladen der Speicherdaten muss auf jeder Nintendo Switch-Konsole, die Sie verwenden möchten, separat aktiviert werden.
  • Nicht jede Software unterstützt diese Funktionen. Klicken Sie hier, um Informationen zu erhalten, wie Sie herausfinden können, welche Software die Funktionen unterstützt.

Welche Funktion möchten Sie aktivieren oder deaktivieren?

  1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ > „Datenverwaltung“ > „Speicherdaten-Cloud“.
  2. Wählen Sie den gewünschten Nutzer und danach „Einstellungen“.
  3. Wählen Sie „Automatisches Speicherdaten-Backup erstellen“, um diese Funktion zu aktivieren. Wählen Sie diese Option erneut, um die Funktion zu deaktivieren.
  1. Wählen Sie im HOME-Menü „Systemeinstellungen“ > „Datenverwaltung“ > „Speicherdaten-Cloud“.
  2. Wählen Sie den gewünschten Nutzer und danach „Einstellungen“.
  3. Wählen Sie "Automatisch Speicherdaten herunterladen", um diese Funktion zu aktivieren. Wählen Sie diese Option erneut, um die Funktion zu deaktivieren.