Spielbild ist schwarz

Betrifft: Nintendo 64


  1. Überprüfen Sie zunächst bitte, ob diese Störung nur bei einem Spiel auftritt.

    • Falls ja, testen Sie das Spiel, wenn möglich, an einem anderen Nintendo 64. Tritt dieser Fehler auch dort auf, liegt eine Störung am Spiel vor. Eine Reparatur der Nintendo 64-Spiele ist leider nicht mehr möglich.

  2. Tritt diese Störung bei allen Spielen auf, kontrollieren Sie bitte, ob das Nintendo 64 korrekt am Fernseher angeschlossen wurde (siehe auch unter "Anschlüsse").
  3. Falls die Möglichkeit besteht, schließen Sie Ihr Nintendo 64 an einem anderen Fernseher an, um auszuschließen, dass der Defekt auf den Fernseher zurückzuführen ist.
  4. Testen Sie, wenn möglich, ein anderes Anschlusskabel zum Fernseher.

    • Erscheint das Spielbild mit einem anderen Anschlusskabel, liegt ein Defekt am Zubehör vor. Eine Reparatur der Nintendo 64-Anschlusskabel ist leider nicht mehr möglich.

    • Erscheint das Spielbild auch mit einem anderen Anschlusskabel NICHT, liegt ein Defekt an der Nintendo 64-Konsole vor. Eine Reparatur des Nintendo 64 ist leider nicht mehr möglich.

  5. Überprüfen Sie bitte, ob das Fach "Memory Expansion" geöffnet wurde. (Wichtig: Jumper- oder Expansion-Pak muss im Fach "Memory Expansion" eingelegt sein.)

    • Falls ja, wurde das Jumper- oder Expansion-Pak herausgenommen und besteht der Defekt seit diesem Eingriff? Falls ja, ist eine Reparatur dieses Zubehörs leider nicht mehr möglich.

  6. Kontrollieren Sie bitte, ob der Anschluss "EXT." auf der Unterseite der Konsole geöffnet wurde.

    • Falls ja, besteht der Defekt seit diesem Eingriff? In diesem Fall liegt ein Defekt an der Nintendo 64-Konsole vor. Eine Reparatur des Nintendo 64 ist leider nicht mehr möglich.

  7. Überprüfen Sie, ob eine der Controller-Anschlussbuchsen sichtlich beschädigt ist.

    • Falls ja, liegt ein Defekt an der Nintendo 64-Konsole vor. Eine Reparatur des Nintendo 64 ist leider nicht mehr möglich.