• {{pageTitle}}

    , {{gameSystem}}

    Ab: {{regularPrice}}{{lowestPrice}}

  • Willkommen beim Nintendo-Kundenservice

    Hier erhalten Sie Service-Informationen zu Ihren Nintendo-Systemen und -Software

    Game Boy micro Game Link-Kabel

    Das Game Boy micro Game Link-Kabel ermöglicht es, mehrere Game Boy micro-Geräte miteinander zu verbinden, wenn das ausgewählte Game Boy Advance-Spiel (zu erkennen an einem entsprechenden Symbol auf der Verpackung) den so genannten Mehrspieler-Modus unterstützt.

    Hinweis:

    Je nach Spielart muss nur in einem oder in jedem Gerät eine Spielkassette eingelegt sein! Beachten Sie hierzu unsere Informationen zu Ein-Modul- und Multi-Modul-Spielen in den FAQs zum Game Boy Advance.

    Möchte man mehrere Geräte miteinander verbinden, benötigt man eine entsprechende Anzahl an Game Boy micro Game Link-Kabel und ggf. die entsprechende Anzahl an (den gleichen bzw. kompatiblen) Mehr-Spieler-Spielen.

    Hinweise zum Anschließen des Game Boy micro Game Link-Kabels:

    • Alle Geräte müssen ausgeschaltet sein.
    • Bei einem Multi-Modul-Spiel in jedes Gerät ein Spielmodul (gleiche Spiele) in den Modulschacht stecken / bei einem Ein-Modul-Spiel das Modul in den Modulschacht von Spieler 1 stecken.
    • Zunächst die Game Boy micro Game Link-Kabel miteinander (wenn mehr als zwei Game Boy Micro miteinander verbunden werden sollen) und diese anschließend mit den Anschlussbuchsen der Game Boy micro verbinden.
    • Den Stecker ohne Plastikzunge immer mit der "EXT."-Anschlussbuchse des Game Boy micro von Spieler 1 verbinden.

    Bei 3 - 4 Spielern weiterhin beachten:

    • Von den Spielern 3 - 4 den Stecker ohne Plastikzunge ihres Kabels mit einer Verbindungsbox der Game Boy micro Game Link-Kabel verbinden.
    • Die Stecker mit Plastikzunge immer mit der "EXT." Anschlussbuchse des Gerätes von Spieler 3 - 4 verbinden.
    • Alle Geräte einschalten.
    • Weitere Informationen können der entsprechenden Spielanleitung entnommen werden.

    Die Kabellänge beträgt ca. 0,8 m.