Kommunikation

Systeme der Nintendo 3DS-Familie können mit anderen Systemen der Nintendo 3DS-Familie sowie mit dem Internet kommunizieren. Die drahtlose Kommunikation kann jedoch über den WLAN-Schalter komplett deaktiviert werden. Zudem lässt sich der Zugriff über die Altersbeschränkungen beschränken.

Systeme der Nintendo 3DS-Familie können automatisch nach Spieldaten suchen und diese mit anderen eingeschalteten Systemen der Nintendo 3DS-Familie austauschen. Es kann jedoch vorab festgelegt werden, welche Daten (wenn überhaupt) ausgetauscht werden. Solche Daten können dann genutzt werden, um einzigartige Spiele zu spielen oder zusätzliche Inhalte für Spiele herunterladen, die StreetPass unterstützen. Im StreetPass-Portal erhalten Sie weitere Informationen.

CI16_3DSXL_StreetPass.png
CI7_ParentsSection_Hardware_Nintendo3DSand2DS_SpotPass.png

Die Systeme der Nintendo 3DS-Familie bieten unzählige Überraschungen, z. B. Inhalte, die per SpotPass übertragen werden. Mithilfe von SpotPass ist Ihr System der Nintendo 3DS-Familie in der Lage, Benachrichtigungen von Nintendo und seinen Partnern zu erhalten. Bei den Benachrichtigungen kann es sich um Werbung halten, wie z. B. Hinweise auf Sonderangebote oder neu veröffentlichte Software. Es können auch Daten übertragen werden, wie kostenlose spielinterne Gegenstände. Klicken Sie hier, um mehr über SpotPass zu erfahren.

CI7_ParentsSection_Hardware_Nintendo3DSand2DS_Miiverse.png

Das Miiverse ist ein Netzwerkdienst, über den Spieler auf der ganzen Welt sich über Spiele austauschen, in Form getippter oder handgeschriebener Nachrichten Erfahrungen teilen und für andere Screenshots aus dem Spielverlauf veröffentlichen können. Klicken Sie hier, um mehr über das Miiverse zu erfahren.