Ist es sicher, wenn mein Kind PictoChat verwendet?

Mit PictoChat können bis zu 15 Nintendo DS-Besitzer in Reichweite Ihres DS (ca. 9 bis 30 Meter) durch Schreiben und auf den Touchscreen gezeichnete Bilder miteinander kommunizieren. Manche Spiele verfügen zudem über ähnliche Kommunikationsfunktionen, die in das Spielprinzip programmiert wurden. Beachten Sie jedoch bitte, dass es sich bei PictoChat nicht um eine Internetanwendung handelt.

Die drahtlose Datenübertragung des Nintendo DS (einschließlich PictoChat) bietet eine unterhaltsame und einzigartige Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren und mit anderen Nintendo DS-Besitzern in unmittelbarer Nähe zu spielen. Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, dass Eltern ihre Kinder über die gängigsten Probleme des Datenschutzes und der Privatsphäre aufklären, die bei der Kommunikation des Kindes mit einer Person, die es nicht kennt, auftreten können. Kinder sollten davor gewarnt werden, Nachrichten von Fremden zu erhalten oder mit Fremden Nachrichten auszutauschen.

Damit Ihre Privatsphäre und die Ihrer Familie gewahrt bleibt, weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, auf keinen Fall persönliche Informationen wie Nachnamen, Telefonnummer, Geburtstag, Alter, E-Mail- oder Wohnadresse Fremden preiszugeben.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihr Kind die Chat-Funktion nicht verwenden sollte, weisen Sie es bitte darauf hin. PictoChat funktioniert nicht automatisch. Es muss erst ausgewählt werden, nachdem das System eingeschaltet wurde.