Bereich für ErwachseneMach mit!
Nintendo Kids Club
Willkommen in der Welt der Pokémon!
Willkommen in der Welt der
Vielleicht hast du schon mal von Pokémon gehört. Aber was genau sind sie? Pokémon sind Geschöpfe in vielen Formen und Größen. Als Pokémon-Trainer hast du die Aufgabe, Pokémon zu sammeln, zu trainieren und gegen andere Pokémon kämpfen zu lassen, denen du bei deinem Abenteuer begegnest. Es gibt über 800 verschiedene Pokémon!
Hier sind einige Beispiele dazu, wie unterschiedlich sie aussehen.
Pikachu
Akkup
Kosturso
Wuffels
Tukanon
Cosmog

In vielen Pokémon-Spielen erlebst du ein Abenteuer in einer schönen Umgebung. Meistens versuchst du, zum stärksten Pokémon-Trainer der Welt zu werden. Während deines Abenteuers kannst du verschiedenste Orte erkunden, an denen zahlreiche Pokémon leben.

Sieh dir zum Beispiel das tropische Klima in der Alola-Region unten an. Da kannst du sehen, wie groß die Pokémon-Welt sein kann!

Alola-Region
Mit verschiedenen Pokémon-Typen kämpfen

Es gibt über ein Dutzend verschiedener Pokémon, wie den Feuer-Typ, den Normal-Typ und den Drachen-Typ. Im Bild unten siehst du zum Beispiel, dass Flamiau ein Feuer-Typ und Robball ein Wasser-Typ ist. Manche Pokémon können auch zwei Typen haben, wie Bauz, der sowohl Planzen-Typ als auch der Flug-Typ ist.

Im Kampf sind die Pokémon-Typen von großer Bedeutung. Hast du schon mal „Schere, Stein, Papier“ gespielt? Wenn du das kennst, weißt du ja, dass der Stein die Schere stumpf macht, die Schere Papier zerschneidet und das Papier den Stein einwickelt. Das alles ist ein großer Kreislauf!

Flamiau
Feuer
Robball
Wasser
Bauz
Pflanze/Flug
In Pokémon-Kämpfen ist das so ähnlich: Jeder Typ kann andere Typen besiegen. Sieh dir nochmal das Bild an! Feuer schlägt Pflanze, Pflanze besiegt Wasser und Wasser bezwingt Feuer. Aber in einem Pokémon-Kampf kommt es natürlich auch auf andere Dinge an, z. B. wie stark dein Pokémon ist. Aber die Typen spielen eine große Rolle, darauf solltest du achten!

Das könnte dir gefallen:

...
Anleitung
Game Badge
Neues Spiel
Spiel fortsetzen
Ende
Anleitung
Anhalten
Von vorne beginnen!