Wii Street U powered by Google

Mit Wii Street U powered by Google kannst du dir dein Wii U GamePad schnappen und eine faszinierende virtuelle Weltreise unternehmen. Du brauchst nicht einmal vom Sofa aufzustehen, um beispielsweise den Grand Canyon zu durchwandern. Wii Street U powered by Google ist für begrenzte Zeit* im Nintendo eShop herunterladbar.

Du kannst den einzigartigen Controller der Wii U-Konsole, das Wii U GamePad, dazu nutzen, die Welt aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Dazu tippst du einfach einen Ortsnamen ein, und schon gelangst du virtuell dorthin. Auf dem Fernseher können alle im Raum die Welt aus der Vogelperspektive betrachten. Dann kannst du auf Street View umschalten und mithilfe der intuitiven Bewegungssteuerung des Wii U GamePad die Welt erkunden.

Falls dir spontan kein Ort einfällt, den du besuchen möchtest, kannst du eine Tour empfohlener Orte unternehmen. Diese spektakulären Schauplätze auf der ganzen Welt sind nur eine Sekunden entfernt. Im Miiverse kannst du darüber hinaus mit anderen Nutzern über deine Lieblingsorte sprechen und Vorschläge austauschen.

Du kannst deine Software aktualisieren, indem du sie aus dem Wii U-Menü startest, während eine Verbindung mit dem Internet besteht. Dadurch werden die im Folgenden erläuterten Funktionen hinzugefügt, die dein Reise-Erlebnis noch angenehmer gestalten.

Du kannst empfohlenen Routen folgen und die Landschaft genießen, während du dich von Ort zu Ort bewegst. Außerdem hast du die Möglichkeit, deine Lieblings-Routen zu suchen oder mit Lesezeichen zu versehen. So ist es kinderleicht, neue Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt zu entdecken. Bei deinen Ausflügen bekommst du übrigens auch Hinweise dazu, wo sich spezielle Charaktere verstecken. Lass die weltweite Schnitzeljagd beginnen!

Du kannst auf dein Wii Balance Board steigen, um an Orten auf der ganzen Welt herumzulaufen. Läufst du auf der Stelle, bewegst du dich vorwärts. Wenn du dein Gewicht verlagerst, kannst du die Richtung ändern und die Umgebung erkunden. Mit jedem Schritt auf dem Wii Balance Board bewegt sich der Bildschirm nach oben und unten, um dir das Gefühl zu geben, wie im richtigen Leben zu gehen und mehr denn je in die Szenerie einzutauchen.

Du kannst im Miiverse über deine Lieblingsorte schreiben und innerhalb von „Wii Street U powered by Google“** Screenshots einstellen oder betrachten. Du kannst Lesezeichen nicht nur für deine Lieblings-Routen, sondern auch für Orte erstellen, zu denen du auf Knopfdruck zurückkehren möchtest. Ergänze deine Lesezeichen durch im Miiverse unterstützte Tags, zeige die Höhenlage eines Orts an und überprüfe mit dem Kompass auf dem Bildschirm, in welcher Richtung Norden liegt. Auf dem Boden ist die Erkundung mit dem praktischen Street View Guide (der Linie, die alle Wege zeigt, denen du folgen kannst) sogar noch einfacher. Die Linie färbt sich dunkler, wenn du den jeweiligen Weg bereits gegangen bist. Damit du bei all diesen neuen Funktionen nicht den Überblick verlierst, werden beim Laden der Anwendung praktische Tipps angezeigt, um dir die neuen Funktionen vorzustellen.

  • Mit intuitiven Bewegungen des Wii U GamePad die Welt in Street View erkunden
  • Sightseeing vom Sofa aus: Spektakuläre Orte besuchen, die man gesehen haben muss
  • Im Miiverse über Lieblingsorte austauschen

*Zurzeit ist geplant, dass die Anwendung bis zum 31. März 2016 heruntergeladen und verwendet werden kann. Hinweis: Für diese Software sind eine Breitband-Internetverbindung und eine Nintendo Network ID erforderlich.

**An Miiverse-Beiträge angehängte Screenshots aus dieser Software können nur innerhalb von „Wii Street U powered by Google“ angesehen werden.

Bitte besuche den Nintendo eShop, Nintendo DSi Shop oder Wii-Shop-Kanal um die neuesten Preisinformationen für herunterladbare Titel zu erhalten.