Spiele für Nintendo 3DS & 2DS

Spiele für Wii U

Auf welche Begriffe solltest du auf den Verpackungen der Spiele oder auf unseren Spieleseiten achten? Hier erfährst du mehr über die häufigsten Begriffe für Mehrspieler-Modi:

Nintendo 3DS und 2DS

Online-Spiel

Du kannst es über das Internet mit deinen Freunden aufnehmen - mit Nintendo Network, dem Online-Service von Nintendo.

Lokales Spiel

Du kannst dein tragbares System direkt mit dem deiner Freunde und Familienmitglieder verbinden, wenn ihr zusammen in einem Raum seid.

Download-Spiel

Für diese Art des lokalen Spiels wird nur eine Ausgabe eines Spiels benötigt, mit der bis zu vier Leute auf ihren jeweils eigenen Nintendo 3DS- oder 2DS-Systemen zusammen spielen können.

StreetPass

Damit kannst du Items und Herausforderungen von anderen Spielern erhalten, wenn du z. B. auf der Straße an ihnen vorbeiläufst oder in einem Bus mit ihnen sitzt - und das sogar im Standby-Modus.

Wii U

Brettspiele

Bei diesen Titeln spielen beide Spieler auf demselben Wii U GamePad.

Lokaler Ko-Op-Modus

Dabei kann man zusammen spielen und gemeinsame Ziele erreichen, wenn sich die Spieler im selben Raum befinden!

Asymmetrisches Spiel

Dabei benutzt ein Spieler das GamePad, während bis zu vier andere Spieler Wii-Fernbedienungen und/oder andere Controller verwenden. Das Besondere beim asymmetrischen Spielen ist es, dass der Spieler mit dem GamePad im Vergleich mit den anderen Spielern, die auf den Fernseher schauen, eine ganz andere Perspektive auf das Spiel hat - und so ergeben sich völlig neue lustige Möglichkeiten!

Online-Spiel

Du kannst es über das Internet mit deinen Freunden aufnehmen - mit Nintendo Network, dem Online-Service von Nintendo.

Für einige Mehrspieler-Modi, wie z. B. Online-Spiel, benötigst du eine Internet-Verbindung. Hier erfährst du mehr dazu: