Am 20. Mai 2014 wurde die Nintendo Wi-Fi Connection eingestellt. Es ist nicht mehr möglich, Online-Funktionen für Nintendo DS-/DSi- und Wii-Software wie z. B. Online-Spiel, Online-Kommunikation, Wettbewerbe und Ranglisten zu nutzen. Weitere Informationen dazu finden sich in unserer Kundenservice-Rubrik.

Professor Layton und die verlorene Zukunft

Version

Nintendo DS-Karte

Erscheinungsdatum

22.10.2010

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch

Willkommen auf der offiziellen Webseite zu "Professor Layton und die verlorene Zukunft", dem dritten Spiel der Professor Layton-Reihe. Layton und Luke müssen durch die Zeit reisen, um ein rätselhaftes Mysterium aufzuklären und London zu retten.

Geschichte und Hintergrund

Der berühmte Professor Layton und sein Gehilfe Luke Triton haben mit ihrer Untersuchung der seltsamen und beunruhigenden Vorfälle begonnen, die sich jüngst in unserer Hauptstadt London abgespielt haben. Besonderen Anlass zur Sorge gibt hierbei das Verschwinden unseres geschätzten Premierministers Bill Hawks. In der Stadt kursieren Gerüchte, dass die finsteren Machenschaften mit Zeitreisen zusammenhängen – vielleicht gar Reisen in die Zukunft! Der Fall wird als Professor Laytons bislang härteste Nuss gehandelt, dennoch sind sich die Experten vor Ort einig: Wenn überhaupt jemand diesen Fall lösen kann, dann er!

Die verhängnisvollen Ereignisse nahmen letzte Woche ihren Anfang, als ein gewisser Professor Stolypin eine Maschine enthüllte, die er als Zeitmaschine vorstellte. Ganz offensichtlich hatte er seine Erfindung aber nicht ausreichend getestet, denn bei der Vorführung kam es zu einer massiven Explosion und unser Premierminister verschwand spurlos. Wie soll es jetzt weitergehen?

Das ist aber noch nicht die ganze Geschichte. Wie aus bestimmten Quellen verlautet, verschwinden schon seit geraumer Weile namhafte Wissenschaftler im ganzen Land. Und nicht nur das – wie es scheint, hält auch Professor Layton die Theorie des Zeitreisens für möglich. Einer unserer Informanten ließ sogar durchblicken, dass Layton einen Brief von einem gewissen Luke Triton aus der Zukunft erhalten haben soll! Das Ganze ist einfach unglaublich!

Professor Herschel Layton – berühmter Archäologe und Rätsellöser. Wir alle wissen von seinen berühmten Fällen, aber wer ist dieser Mann wirklich? Woher kommt er? Und woher hat er nur diesen charakteristischen Hut?

Die Charaktere

Layton: Der Respekt gebietende Professor Herschel Layton steht vor seiner bislang schwierigsten Herausforderung. Um den Fall zu lösen, muss er sowohl in die Zukunft reisen, als auch tief in seiner Vergangenheit graben und alte Erinnerungen wiederaufleben lassen.

Luke: Den quirligen Luke erwartet der Schock seines jungen Lebens, als er sich plötzlich seinem zukünftigen Selbst gegenübersieht. Nichtsdestotrotz ist der junge Detektiv entschlossen, Layton wie üblich bei der Lösung dieses beunruhigendsten aller Geheimnisse zur Seite zu stehen.

Flora: Ein bekanntes Gesicht aus früheren Layton-Spielen. Flora schließt sich dem Team ihrer Lieblingsdetektive an, um gemeinsam mit diesen der Zukunft von London ins Auge zu blicken.

Premierminister Bill Hawks: Der Premierminister verschwindet auf geheimnisvolle Weise, als ein aufsehenerregendes Experiment fehlschlägt. Können Layton und Luke ihn aufspüren, bevor noch Schlimmeres geschieht?

Inspektor Chelmey und Barton: Die Jungs in Blau sind wieder da und folgen hartnäckig jedem Hinweis, der zu dem verschollenen Premierminister führen könnte.

Dr. Stolypin: Erfinder einer Zeitmaschine, die bei ihrem ersten Einsatz spektakulär versagt. Für jemanden, der gerade das Verschwinden des ersten Mannes im Staat verursacht hat, scheint Dr. Stolypin erstaunlich ungerührt.

Rätsel und Gameplay

„Professor Layton und die verlorene Zukunft“ bietet mehr Rätsel als je zuvor! Über 165 teuflisch knifflige und wahnsinnig vergnügliche Rätsel warten auf den Professor und Luke. Die Rätsel sind von unterschiedlichster Art: Labyrinthe, Logik, Bildrätsel und vieles mehr!

Die Rätsel sind geschickt in die Handlung eingebaut, sodass Sie wirklich das Gefühl haben, den Fall mit jeder Lösung voranzubringen. Sie müssen nicht jedes Rätsel lösen, um die Geschichte abzuschließen – Sie können später immer noch auf die härteren Nüsse zurückkommen. Achten Sie auf die launische Biene, die Ihnen dabei hilft, übergangene Rätsel aufzuspüren.

Jeder hat so seine Lieblingsrätsel und andere, die man besonders schwierig findet. Beim Spielen empfiehlt es sich, den Schauplatz mit dem Touchpen nach verborgenen Hinweismünzen abzusuchen. Wenn Sie bei einem besonders vertrackten Rätsel gar nicht mehr weiter wissen, können Sie sich mit diesen Münzen den Weg zur Lösung ebnen.

Sie können bis zu drei freundliche Hinweise zu jedem Rätsel erhalten und, wenn Sie völlig auf dem Schlauch stehen, auch einen Supertipp zu Rate ziehen. Ein Supertipp ist ein Wink mit dem Zaunpfahl, der recht schnell zur richtigen Antwort führen kann.

Jedes Rätsel bringt (je nach Schwierigkeit) eine gewisse Anzahl von Pikarat ein. Mit jeder falschen Antwort verlieren Sie einige Pikarat. Falls Sie ein Rätselperfektionist sind, streben Sie doch einmal die Höchstpunktzahl an. Je mehr Pikarat Sie am Ende des Spiels haben, umso besser fällt Ihre Belohnung aus!

Sie kriegen einfach nicht genug vom Rätsellösen? Dann laden Sie sich über die Nintendo Wi-Fi Connection jede Woche zusätzliche Knobelaufgaben herunter! Diese werden in Ihrem Rätselindex gespeichert, von wo Sie sie nach Lust und Laune angehen können.

Es gibt auch ganz besondere Rätsel, in die Sie sich verbeißen können. Wenn Sie z. B. bereits „Professor Layton und die Schatulle der Pandora“ gespielt haben, haben Sie vielleicht einen Geheimcode entdeckt, mit dem ein bestimmtes Rätsel in diesem Spiel freigeschaltet werden kann …

Was ist neu in "Professor Layton und die verlorene Zukunft?

Genießen Sie neue Arten von Rätseln, die die Herausforderung immer wieder spannend machen. Legen Sie ein korrektes Tangram, finden Sie Ihren Weg durch ein Schwerkraftlabyrinth und nehmen Sie an einem Froschhüpfen teil – um nur einige der neuen Leckerbissen zu nennen. Es gibt sogar brandneue Rätselduelle, die an Schlüsselpunkten der Geschichte auftreten!

„Professor Layton und die verlorene Zukunft“ bringt im Koffer des Professors brandneue Minispiele mit sich, die Sie im Laufe des Spiels absolvieren können. Helfen Sie einem Papagei, Päcken auszuliefern, richten Sie eine hindernisfreie Rennstrecke für Ihr eigenes Spielzeugauto ein und sammeln Sie Aufkleber, um die Geschichte in einem Sammelalbum zu vervollständigen. Die Minispiele machen so viel Spaß, dass Sie garantiert keines auslassen wollen!

Sie können jetzt auf extra-hilfreiche Supertipps zugreifen, wenn die normalen Hinweise Ihnen nicht weiterhelfen. Diese Tipps kosten 2 Hinweismünzen, helfen Ihnen aber definitiv aus der Klemme! Hinweismünzen und verborgene Rätsel lassen sich jetzt auch auffinden, indem Sie mit Objekten auf dem Bildschirm interagieren.

Der neue und verbesserte Notizblock bietet jetzt zwei unterschiedliche Linienstärken und acht Farben, mit denen Sie auf dem Touchscreen schreiben können. Bringen Sie Farbe in Ihr Rätselabenteuer und machen Sie sich dabei Notizen!

Offizielle Webseite besuchen

Hinweis: Die offizielle Webseite ist nicht für Mobilgeräte vorgesehen. Es kann zu längeren Ladezeiten kommen, und manche Funktionen sind eventuell nicht verfügbar.