Mario & Luigi: Abenteuer Bowser

Version

Nintendo DS-Karte

Erscheinungsdatum

09.10.2009

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Machen Sie sich bereit, sich der gefährlichsten Krankheit zu stellen, die je über das Pilz-Königreich hereingebrochen ist! Stellen Sie sich… der Metabowlie! Die Opfer blähen sich unaufhaltsam auf und rollen schließlich wie riesige Kugeln umher. Das ist nicht nur unbequem, sondern ausgesprochen peinlich! Glücklicherweise ist Hilfe zur Stelle: Das dynamische Duo Mario und Luigi steht bereit, die Luft aus der Pandemie herauszulassen.

Unterdessen verzehrt der unerbittliche Gauner Bowser tief im Wald einen besonders mutiert wirkenden Pilz, nachdem er sich versichert hat, dass dieser ihm ganz besondere Fähigkeiten für einen Sieg über Mario verleihen wird. Ha! Da hat ihn wohl ein noch gewitzterer Tyrann (namens Krankfried) aufs Kreuz gelegt, denn Bowser verwandelt sich stattdessen in einen koopaförmigen Staubsauger. Daraufhin beschließt er, Mario und Luigi zu fressen. Oder zumindest einzusaugen.

So stehen die Dinge also. Mario und Luigi suchen nach einem Ausweg aus Bowsers Bauch, um den fürchterlichen Fluch der Kugelkrankheit bannen zu können. Bowser ist auf dem Weg zu seinem Schloss, um es gegen den finsteren Krankfried zu verteidigen. Und Krankfried selbst brütet über seinem nächsten finsteren Plan, das gesamte Königreich zu übernehmen. Was nun?

Innen

Los geht's! Um überhaupt irgendetwas auf die Reihe zu kriegen, müssen Sie erst einmal Ihre Kampfkraft stärken. Jedes Mal, wenn Sie einen Kampf gewinnen, erhalten Sie Erfahrungspunkte. Nachdem Sie eine gewisse Anzahl davon gesammelt haben, erreichen Sie das nächste Fähigkeitslevel und verbessern Ihre statistischen Werte. Es gibt alle möglichen wichtigen Statistiken – z. B. Geschwindigkeit und Gesundheit. Und je höher die daneben stehende Zahl, umso stärker ist das jeweilige Attribut! In den folgenden Abschnitten finden Sie wichtige Kampffakten.

DS_marioluigi3_battle_DE_vitals_stats_ml.bmp

Statistische Werte

Jeder Preisboxer weiß, dass man in Top-Form sein muss, um seinen Gegner zu schlagen. Halten Sie also Marios und Luigis Kraftpunkte (KP) in der unteren linken Bildschirmecke im Auge. Wenn die Punkte von einem der Brüder auf null fallen, wird dieser ganz wackelig und fällt um. Wird es beiden Brüdern gleichzeitig blümerant, ist das Spiel sowohl für Sie als auch für die Beiden vorüber.

Tipp: Halten Sie immer einen Vorrat an Pilz-Snacks und Nüssen bereit, um Ihre Kraftpunkte aufstocken zu können.

DS_marioluigi3_battle_DE_MLAttack.bmp

Angriffe

Schon die kleinste Berührung eines Gegners katapultiert Sie in eine Konfrontation. Mario und Luigi attackieren den Gegner abwechselnd. Ihre Hauptattacken sind dabei das Springen und der Einsatz des Hammers.

Wählen Sie Ihr Opfer mit dem Steuerkreuz aus und drücken Sie A oder B! Beim Springen drücken Sie den Aktionsknopf vor der Landung auf ihrem Gegner erneut, um einen doppelten Aufprall auf dessen Schädel durchzuführen. Mit dem Hammer müssen Sie auf den richtigen Zeitpunkt warten und dann den Aktionsknopf loslassen. Aber warten Sie nicht zu lange, sonst könnte der Hammer vom Stiel abfallen (und das ist dann wirklich peinlich!).

DS_marioluigi3_battle_DE_badges.bmp

Orden

In der Regel erlernt man neue Fähigkeiten nur durch Ausdauer, Einsatz und einen scharfen Verstand. In diesem Spiel können Sie einfach einen Orden anheften und Fähigkeiten damit sofort erhalten. Juhu! Sie können Orden finden oder kaufen und Mario & Luigi damit alle möglichen Extra-Asse in die Ärmel schieben, obwohl die beiden unter Umständen bestimmte Bedingungen erfüllen müssen, um diese nutzen zu können.


Außen

AUF ZUR KRAFTPROBE! Bauen Sie Bowsers Muskeln auf, indem Sie sich auf Kämpfe mit möglichst vielen Gegnern einlassen. Für jeden Kampf, den Sie gewinnen, erhalten Sie Erfahrungspunkte. Wenn Sie eine bestimmte Anzahl erreicht haben, erreichen Sie ein neues Fähigkeitslevel und verbessern Ihre statistischen Werte. Es gibt alle möglichen wichtigen Statistiken – z. B. Geschwindigkeit und Gesundheit. Und je höher die daneben stehende Zahl, umso stärker ist das jeweilige Attribut! In den folgenden Abschnitten finden Sie wichtige Kampffakten.

DS_marioluigi3_battle_DE_vital_stats_bowser.bmp

Statistische Werte

Bowser ist ein Raufbold, aber selbst er ist nicht immer in Top-Form. Behalten Sie also seinen Kraftpunktpegel (KP) in der linken unteren Bildschirmecke im Auge. Wenn dieser null erreicht, ist Bowser erledigt!

DS_marioluigi3_battle_DE_Vacuumattack.bmp

Angriffe

Bowsers Standardangriffe erfolgen in drei Kategorien. Er kann mit einer Schlag-Attacke auf seine Gegner einschlagen, sie mit dem Feueratem versengen oder sie … äh … mit einer Staubsaugerattacke einsaugen. Letzteres hört sich vielleicht nicht allzu brutal an, aber warten Sie mal, bis Sie das mit eigenen Augen sehen!

DS_marioluigi3_battle_UK_special_attack_bow.bmp

Spezialangriffe

Außer seinen Standardangriffen erlernt Bowser bei seinem Fortschritt durch das Spiel auch Spezialangriffe. Alle diese Spezialangriffe werden über Touchscreen und Touchpen ausgelöst; in der Regel bringt er eine Reihe seiner Lakaien dazu, den Kampf für ihn zu führen.

Gigantenkämpfe

In manchen Teilen des Spiels müssen Sie im GIGANTENstil kämpfen. Hierzu müssen Sie den Nintendo DS seitlich drehen und wie ein Buch halten. Helfen Sie einem gigantischen Bowser, ein echtes Koopa-Chaos unter seinen Gegnern anzurichten.


DS_marioluigi3_gameplay_DE_bearings.bmp

Innen

Orientierung

Mario und Luigi reisen bei dem Versuch, sich zu Prinzessin Peach durchzukämpfen, durch alle Ecken und Enden von Bowsers Körper. Das mag sich unappetitlich anhören, ist aber der einzige Weg, das Abenteuer zu bestehen und den Weg zurück ins Pilz-Königreich zu finden. Wählen Sie mit dem Steuerkreuz auf der Karte einen Körperbereich aus, um diesen zu erkunden.

DS_marioluigi3_gameplay_DE_actions.bmp

Aktionen

Was man vor allem über Mario und Luigi wissen muss, ist, dass jeder der Brüder über einen eigenen Knopf verfügt. Nicht auf ihren Overalls, sondern auf dem Nintendo DS. Marios Aktionen werden mit dem A-Knopf gesteuert, Luigis mit dem B-Knopf. Mithilfe ihres jeweiligen Knopfes können die Brüder laufen, springen, schwimmen, reden, kämpfen und vieles mehr.

DS_marioluigi3_gameplay_DE_star.bmp

Sternemenü

Das Sternemenü enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um auszuwerten, wie ihr Abenteuer läuft. Hier können Sie gefundene Items einsetzen, Ihr Inventar überprüfen und Marios und Luigis Kleidung oder Orden wechseln. Außerdem gibt es hier eine praktische Karte, damit Sie sich nicht verirren!

DS_marioluigi3_gameplay_DE_retail.bmp

Shopping-Therapie

Was wäre das Leben ohne Shopping? In Marios und Luigis Fall wäre es sehr viel schwieriger! Glücklicherweise gibt es den Toad-Markt, wo das dynamische Duo die unterschiedlichsten Items und Ausrüstungsgegenstände für seine Mission erwerben kann. Geld regiert die Welt – selbst innerhalb Bowsers Körper, wie es scheint –, daher ist es zwingend erforderlich, so viele Goldmünzen wie möglich zu sammeln!


DS_marioluigi3_gameplay_UK_gettingbearings1.bmp

Außen

Orientierung

Draußen, im Pilz-Königreich, kann Bowser über das Steuerkreuz bewegt werden, wie jeder normale Koopa auch. Aber die Welt ist groß. Bowser hat zwar keine Angst, ist aber faul. Wenn Sie also die speziellen Chakrouten-Abkürzungen zu Punkten auf der Karte erspähen, ist das umso besser. Diese sind allerdings nicht ganz einfach zu finden ...

DS_marioluigi3_gameplay_DE_xybutton.bmp

Aktionen

Bei Koopa-König Bowser geht es vor allem um rohe Gewalt. Mit dem X-Knopf kann er ganz schön reinhauen; mit dem Y-Knopf spuckt er Feuer. Nutzen Sie diese Aktionen, um Hindernisse zu überwinden und Dinge in Brand zu setzen.

DS_marioluigi3_gameplay_DE_star.bmp

Sternemenü

Das Sternemenü enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um auszuwerten, wie ihr Abenteuer läuft. Hier können Sie gefundene Items einsetzen, Ihr Inventar überprüfen und Bowsers Ausrüstung wechseln. Außerdem gibt es hier eine praktische Karte, damit Sie sich nicht verirren!

DS_marioluigi3_gameplay_DE_retail_therapy.bmp

Shopping-Therapie

Bowser ist vielleicht ein wenig kernig für schicke Boutiquen, aber selbst er muss ab und zu seine Vorräte an nahrhaften Hähnchenflügeln und sonstigen Items ergänzen. Der exaltierte französische Händler Blockhard ist genau der Klotzkopf, der die Bedürfnisse eines jeden Tyrannen befriedigt.

Mario

Der schlagkräftige Klempner mit dem lockigsten Schnurrbart diesseits des Pilz-Königreichs ist wieder da – und wie! Dieses Mal sieht er seinen Erzfeind Bowser allerdings aus einer ganz neuen Perspektive …

Luigi

Er ist größer als Mario, dünner als Mario und hat einen größeren Bart, aber Luigi wird immer nur der kleine Bruder sein. Trotzdem ist er ein wichtiger Teil des dynamischen Duos. In Wahrheit wäre Mario ohne ihn doch aufgeschmissen …

Peach

Eine Prinzessin mit einem Problem. Peach verfügt über ein Königreich voller aufgeblähter, arbeitsunfähiger Gestalten, und gleich zwei Tyrannen haben es auf ihr Land abgesehen. Was soll ein Mädchen da tun?

Glitzerstern

Sie ist das Sternchen mit Starqualität, die Gesandte mit dem Extra – sie ist Glitzersteeeeeern! (alias Chippy). Peach hat sie geschickt, um ein Heilmittel gegen die Metabowlie zu finden, und Glitzerstern stellt sich als unbezahlbare Hilfe für Mario und Luigi heraus.

Hämoglobin

Diese seltsam wissenschaftlich anmutenden Blöcke stecken voller nützlicher Informationen für unsere unerschrockenen Abenteurer. Treffen Sie sie von unten, um an ihrer endlosen Weisheit teilzuhaben.


Bowser

Lernen Sie Bowser besser kennen, als Sie dies je für möglich gehalten hätten – buchstäblich in- und auswendig! Während Mario und Luigi sich in seinen Eingeweiden austoben (hoffen wir, dass es da mehr als nur einen Ausgang gibt ...!), ist Bowser auf einer Solomission: Er muss sein Schloss – und seine Würde – gegen den heimtückischen Krankfried verteidigen.

Krankfried

Lassen Sie sich von dem mädchenhaften Gekicher nicht täuschen – dieser Irre schreit vielleicht im Falsett, aber seine finsteren Pläne haben so gar nichts Lustiges oder Flauschiges an sich.

Blockhard + Blockdogge

Blockhard und seine kleine Ünd Blockdogge erfüllen all Ihre blockförmischen Einkaufswünsche ... ihnen ge'ören alle Blockläden im Pilz-Königreisch! Oh là là!

Die Lakaien

Es dauert nie lang, bis Bowser sich ein paar Lakaien angelacht hat. Egal, ob es sich hierbei um Horden von Gumbas oder Schwärme von Koopas handelt – sie sind für Bowser in seinen zahlreichen Kämpfen unverzichtbar.