Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit

Version

Nintendo 3DS-Karte

System

Nintendo 3DS (europäische Version)

Erscheinungsdatum

17.05.2013

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch

Version

Download-Version (Nintendo 3DS)

System

Nintendo 3DS (europäische Version)

Erscheinungsdatum

17.05.2013

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Download-Größe

6763 Speicherblöcke


Mach dich bereit für ein grenzenloses Abenteuer! Schlüpfe in die Rolle eines von fünf beliebten Pokémon, und bereise eine Welt, in der das nächste Abenteuer nie weit entfernt ist. Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit erscheint demnächst für Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL.

Erkunde mehr als 20 spannende Dungeons, wo du auf allerhand Pokémon, Schätze und Überraschungen triffst! Die einzelnen Dungeons haben nicht nur ganz besondere charakteristische Eigenschaften, wie z. B. die dort anzutreffenden Pokémon, das Gelände und die Anzahl der verschiedenen Stockwerke, sondern sie haben auch bei jedem Besuch ein neues Layout, sodass dich eine schier unbegrenzte Zahl an Leveln erwartet. Die in den Dungeons entdeckten Gegenstände und Schätze helfen dir im weiteren Spielverlauf, und manche der Pokémon, mit denen du kämpfst, wollen anschließend sogar in dein Team aufgenommen werden!

Zusätzlich zu den Dungeons aus der Haupthandlung von Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit kannst du mit den Außenkameras des Nintendo 3DS-Systems so genannte Magnaportale entdecken. Dabei handelt es sich um besondere Eingänge zu speziellen neuen Dungeons. Visiere mit den Kameras einfach alle runden Objekte an, die du in der realen Welt findest. Es öffnet sich dann neue Portale, die den Weg an einen Ort frei geben, den noch kein Pokémon betreten hat!

Von den bescheidenen Anfängen in Raststadt hin zu der von dir entworfenen komplexen Stadt namens Pokémon-Paradies gibt es in Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit eine Menge Abenteuer zu erleben. Du brauchst dich nicht einmal alleine auf den Weg zu machen! Über „Lokales Spiel“ können sich bis zu vier Spieler zusammentun, gemeinsam Dungeons erkunden und Seite an Seite kämpfen – und zwar jeweils als Pokémon aus dem eigenen Team. Du kannst mit anderen zusammen Gegenstände und Erfahrungen sammeln und diese dann in deine Einzelspieler-Abenteuer übertragen. Über StreetPass kannst du zudem selten vorkommende Beleber senden und so in Not geratenen Spielern weiterhelfen, denen du begegnest. Dafür darfst du dich dann über eine Belohnung freuen!

  • Wähle eines von fünf beliebten Pokémon: Pikachu, Serpifeu, Floink, Ottaro oder Milza
  • Erkunde mehr als 20 verschiedene Dungeons – die bei jedem Besuch ein neues Layout aufweisen!
  • Kämpfe gegen andere Pokémon, und freunde dich dann mit ihnen an, um sie für dein Abenteuer zu gewinnen
  • Öffne mit den Außenkameras des Nintendo 3DS-Systems Magnaportale, und entdecke neue Dungeons!
  • Entwirf deine eigene Stadt, und verwandle Pokémon Paradise in einen Ort, der diesen Namen verdient
  • Schließe dich mit drei weiteren Spielern zusammen, und macht euch gemeinsam daran, die Dungeons zu erkunden
  • Rette andere Spieler, indem du ihnen über StreetPass Unterstützung sendest!

Die Vorzüge des 3D-Effekts des Nintendo 3DS können nur auf dem System selbst erlebt werden. Sämtliche Screenshots und Spielinhalte auf dieser Website wurden im 2D-Modus erfasst.

hall_of_fame.png

Entwirf dein Pokémon-Paradies und mit etwas Glück veröffentlichen wir deinen Entwurf auf dieser Hall of Fame-Seite!

Paradiesische Aussichten! In unserer Gallerie findet ihr die drei Gewinner unseres Gewinnspiels zu Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit und ihre Kunstwerke. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!

Die Aktion ist bereits beendet, aber hier nochmal alle Infos zum Nachlesen:

Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit erscheint demnächst für Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL. Im neuen Teil der Serie gibt es ein wahres Paradies und du kannst es selbst erschaffen!

Zu Beginn des Spiels wirst du sehr oft diesen Ort namens Pokémon-Paradies besuchen; allerdings sieht es dort bei deinem ersten Besuch überhaupt nicht paradiesisch aus. Stattdessen findest du ein ödes Fleckchen vor, das darauf wartet, von dir in eine blühende Landschaft verwandelt zu werden! Mit den Belohnungen aus deinen Abenteuern kannst du das Pokémon-Paradies in eine schicke Stadt und Basis für deine weiteren Missionen verwandeln. Erschließe das Gelände, errichte Gebäude und mach so aus dem Pokémon-Paradies etwas ganz besonderes!

Doch bis zum Launch des Spiels sind es noch ein paar Tage und bevor du das Paradies eröffnest, würden wir gerne von dir wissen, wie in deiner Phantasie das perfekte Pokémon-Paradies aussieht? Male oder bastle deine Vorstellung vom perfekten Pokémon-Paradies und fotografiere deinen Entwurf.

Wir wählen die 3 kreativsten Einsendungen aus und werden diese auf der offiziellen Hall of Fame Seite veröffentlichen. Außerdem erhalten die Gewinner ein Set bestehend aus einem Catch and Return-Pokéball und drei Pokémon Figuren! (Mit freundlicher Unterstützung von TOMY)

Sende dein Foto, deinen Vor- und Nachnamen, dein Alter und deine vollständigen Postanschrift bis zum 30.06.2013 an:

preisausschreiben@nintendo.de

Wir freuen uns auf deine Ideen und wünschen dir viel Spaß!

Pokémon Mystery Dungeon - Bilderwettbewerb

Veranstalter dieses Bilderwettbewerbs ist die Nintendo of Europe GmbH, Nintendo Center, D-63760 Großostheim, Deutschland

ALLGEMEINE TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen für die Teilnahme die Einwilligung ihres Erziehungsberechtigten. Gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters sowie verbundener Unternehmen und von bei der Durchführung des Bilderwettbewerbs vom Veranstalter beauftragter Unternehmen als auch deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2. Die Teilnahme und die Gewinnchancen hängen in keiner Weise von dem Erwerb eines Nintendo Produktes ab. Jede Person ist nur einmal zur Teilnahme berechtigt. Teilnahmeschluss ist der 30.06.2013. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich, wenn aufgrund technischer Fehler oder aus irgendeinem anderen Grund eine Teilnahme nicht oder nur verspätet möglich ist.

3. Die Teilnehmer müssen ein Bild ihrer Vorstellung eines „Pokémon Paradieses“ malen und zusammen mit ihrem Vor- und Nachnamen, ihrem Alter, ihrer E-Mail-Adresse und ihrer vollständigen Postanschrift bis zum 30.06.2013 an preisausschreiben@nintendo.de senden.

4. Der Veranstalter wählt unter allen Einsendungen die drei kreativsten Bilder aus benachrichtigt die potentiellen Gewinner an die gemäß Ziffer 3 angegebene E-Mail-Adresse. Die Gewinner müssen das der Gewinnbenachrichtigung beigefügte Teilnahmeformular innerhalb von sieben Tagen per E-Mail an die in der Benachrichtigung angegebene E-Mail-Adresse vollständig ausgefüllt zurücksenden. Geht das Teilnahmeformular nicht in dieser Zeit beim Veranstalter ein, verliert der mögliche Gewinner alle Rechte auf den Preis und der Veranstalter behält sich vor, einen neuen Gewinner auszuwählen.

5. Die Preise sind 3x ein Set bestehend aus einem Catch and Return-Pokéball und drei Pokémon Figuren.

6. Eine Teilnahme auf anderem Wege als in diesen Teilnahmebedingungen beschrieben ist nicht zulässig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7. Preise sind nicht übertragbar. Eine Barauszahlung von Gewinnen ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf Auszahlung des Preises in Sachwerten oder Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Gewinnern einen alternativen Preis gleichen oder höheren Wertes auszuhändigen, sollte ein ausgeschriebener Preis aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stehen.

8. Mit dem Übermitteln von Bildern sichert der Teilnehmer zu, dass er Inhaber sämtlicher, für das Einreichen des Bildes erforderlichen Rechte ist oder diese Rechte eingeholt hat, und dass das Bild keine Veröffentlichungsrechte, Datenschutzrechte und Rechte am eigenen Bild verletzt. Insbesondere in Bezug auf das Einreichen von Bildern, das andere Personen abbildet, ist das vorherige Einholen der Erlaubnis dieser Personen erforderlich. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich ferner dazu, keine Bilder einzureichen, die Veröffentlichungsrechte, Datenschutzrechte und Rechte am eigenen Bild Dritter verletzen.

9. Nintendo behält sich das Recht vor, von der Veröffentlichung von Bildern abzusehen oder Bilder zu löschen, falls Nintendo das Bild als ungeeignet betrachtet. Ungeeignet sind insbesondere, jedoch nicht abschließend:

a. Bilder, die Veröffentlichungsrechte, Rechte am eigenen Bild oder Datenschutzrechte Dritter verletzen;

b. Bilder, die Urheberrechte, Markenrechte, Betriebsgeheimnisse, Patente und sonstige Schutzrechte Dritter verletzen;

c. ehrverletzende, unanständige, belästigende, vulgäre, obszöne, schmähende Bilder sowie Bilder, die Hass fördern oder aus sonstigem Grund als nicht akzeptabel erachtet werden.

Nintendo kann nach eigenem Ermessen auch aus anderen als den oben aufgeführten Gründen Bilder als ungeeignet für die Aktion betrachten.

10. Nutzungsrechte:

a. Die Teilnehmer (ggf. die Eltern oder ein sonstiger gesetzlicher Vertreter des minderjährigen Teilnehmers) willigen ein, dass Nintendo die Bilder unentgeltlich räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkt nutzen darf. Die Nutzung schließt insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, die Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung und Zugänglichmachung der Bilder in beliebiger Form und in allen Medien (Fernsehen, Hörfunk, Kino, Internet, Print, Tonträger usw.) durch Nintendo ein. Die Bilder dürfen für Werbe- und PR-Zwecke jeder Art im Zusammenhang mit dem Thema dieser Aktion und dem Spiel „Pokémon Mystery Dungeon“ verwendet werden. Die Bilder dürfen beliebig verändert werden (durch Farbbearbeitung, Verkleinerung, Vornahme von Ausschnitten usw.).

b. Das Nutzungsrecht für die Bilder wird auf unbegrenzte Zeit und ohne Beschränkung auf ein bestimmtes Gebiet gewährt. Nintendo ist berechtigt, die oben erteilten Rechte (ganz oder teilweise) ohne Einschränkungen an Dritte und insbesondere, aber nicht ausschließlich, an mit Nintendo verbundene Unternehmen abzutreten oder unterzulizenzieren.

c. Nintendo versichert, die Teilnehmer nicht in einem für sie negativen Licht darzustellen, ist jedoch bei der Verwendung der Bilder im Übrigen frei. Der Teilnehmer verzichtet im Rahmen der oben erteilten Einwilligung darauf, das fertige Produkt, den Videoclip, die Werbekopie, das Videoskript oder Druckmaterial, das unter Verwendung der Bilder entsteht, zu begutachten oder zu genehmigen.

11. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Bilderwettbewerb ganz oder in Teilen ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen, abzubrechen, auszusetzen, aufzuschieben oder in für die Teilnehmer zumutbarer Weise zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Bilderwettbewerbs hindern. Eine Haftung dafür gegenüber Teilnehmern, Gewinnern oder Dritten ist ausgeschlossen.

12. Der Vorname sowie der erste Buchstabe des Nachnamens und das Alter der Gewinner werden auf der Nintendo Webseite veröffentlicht.

13. Die Haftung des Veranstalters für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Veranstalters, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, sowie für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder Arglist des Veranstalters, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, bleibt unberührt. Gleiches gilt für Schäden, die vom Produkthaftungsgesetz oder von etwaigen von dem Veranstalter übernommenen Garantien erfasst werden.

Für Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen und nicht Leben, Gesundheit oder Körper oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen, haftet der Veranstalter der Höhe nach beschränkt auf die vertragstypisch vorhersehbaren Schäden. Vertragswesentliche Pflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Bilderwettbewerbs überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen dürfen.

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden gleich aus welchem Rechtsgrund, die nicht von den beiden vorstehenden Absätzen erfasst werden.

14. Diese Teilnahmebedingungen unterliegen deutschem Recht. Für alle Streitigkeiten aus diesem Bilderwettbewerb sind die Gerichte des Ortes ausschließlich zuständig, an dem der mit dem Veranstalter sich in Streit befindende Teilnehmer seinen Wohnsitz hat.

15. Mit der Teilnahme an dem Bilderwettbewerb willigen die Teilnehmer in die Teilnahmebedingungen ein. Veranstalter des Bilderwettbewerbs ist die Nintendo of Europe GmbH, Nintendo Center, D-63760 Großostheim, Deutschland, E-Mail: info@nintendo.de.

Datenschutz

Sämtliche Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes werden von Nintendo eingehalten. Die Nintendo of Europe GmbH in D-63760 Großostheim, Deutschland, verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Teilnehmer nur soweit und solange es der Bilderwettbewerb erfordert, aufzubewahren und zu benutzen. Nintendo verpflichtet sich, keine persönlichen Daten an Dritte weiterzugeben oder selbst zu Werbezwecken oder ähnlichen Zwecken zu nutzen (als Dritte gelten nicht Unternehmen, die im Auftrag von Nintendo bei der Durchführung des Bilderwettbewerbs tätig sind und sich zur Bearbeitung von Daten nach den hier beschriebenen Grundsätzen verpflichtet haben). Der Vorname sowie der erste Buchstabe des Nachnamens und das Alter der Gewinner werden auf der Nintendo Webseite veröffentlicht (siehe Teilnahmebedingungen). Mit der Teilnahme am Bilderwettbewerb willigen Sie in die Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Bilderwettbewerbs ein.