Monster Hunter 4 Ultimate

Version

Download-Version (Nintendo 3DS)

System

Nintendo 3DS (europäische Version)

Erscheinungsdatum

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Download-Größe

20868 Speicherblöcke


Version

Nintendo 3DS-Karte

System

Nintendo 3DS (europäische Version)

Erscheinungsdatum

Sprachen

Englisch Deutsch Französisch Spanisch Italienisch


In Monster Hunter 4 Ultimate für Nintendo 3DS und 2DS kannst du zu deinen Waffen greifen, die Abenteurer an deiner Seite begrüßen und auf die Jagd gehen, um mächtige, furchterregende Kreaturen zu erlegen. In diesem packenden Action-Rollenspiel, das sowohl online als auch lokal vollwertiges kooperatives Spielen ermöglicht, entbrennt der Kampf um das Land in aller Schärfe.

Dein Abenteuer beginnt damit, dass du dich einer Karawane als Jäger anschließt, der das Volk vor wilden Monstern schützen soll, die im ganzen Land Angst und Schrecken verbreiten. Du wählst deine Beute, gehst auf die Jagd und erledigst sie mit der richtigen Kombination aus Waffen und Strategie. Unterwegs wirst du auf jede Menge neue Inhalte stoßen, z. B. zahlreiche Waffen und Rüstungen, die du herstellen und anpassen kannst, und eine Vielzahl unentdeckter Ungeheuer, die du jagen kannst. Die Landschaft verfügt über größere Höhenunterschiede als je zuvor. Du kannst deine Gegner auch von oben herab angreifen. Aber halte dich gut fest!

Allein auf die Jagd zu gehen, ist an Tapferkeit kaum zu überbieten. Aber online eröffnet Monster Hunter 4 Ultimate eine Welt der strategischen Zusammenarbeit, in der erfahrene Jäger ihren Feinden gemeinsam auflauern und sie zur Strecke bringen. Du kannst über das Lokale Spiel mit Freunden in der Nähe jagen oder - zum ersten Mal auf einem Handheld - online mit weit entfernten Weidmännern in die Schlacht ziehen.

Monster Hunter 4 Ultimate ist ein umfangreiches, episches und strategisches Action-RPG, in dem du dich als Jäger beweisen musst.

TM_3DS_NewNintendo3DS_NewNintendo3DSXL.jpg

New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL entdecken

New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL verleihen dir dank dem eingebauten C-Stick die volle analoge Kontrolle. So kannst du selbst in hart umkämpften Schlachten sowohl deinen Charakter als auch die Kamera ganz präzise steuern.

Mehr erfahren

Spielweise

Das Leben eines Jägers steckt voller Herausforderungen. Du schließt dich einer Karawane an, die durch ein vielfältiges, weites Land reist, und kämpfst gegen verschiedenste Monster. Manche davon sind eher klein und unbedeutend, andere wiederum riesengroß und wichtig. Aber alle erfordern taktische Überlegungen: Wenn du die Verhaltensmuster und Schwachstellen deiner potenziellen Beute aufmerksam studierst, wirst du erfolgreich sein.

In bergigem Gelände kannst du größere Höhen erreichen und dich von Bergwänden und Klippen auf deine Beute stürzen oder Schüsse abfreuern. Aber Vorsicht, das Blatt kann sich schnell wenden. Größere Monster können den Boden, auf dem du dich befindest, zum Bersten bringen. Außerdem kann deine Beute von einem Virus befallen sein, der sie aggressiver, schneller und gefährlicher macht.

Jede Menge Monster

Neben vertrauten Monstern wie Tigrex und Rathian begegnest du dem bisher größten Aufgebot an Monstern der Serie. Gigantische Exemplare wie Gore Magala, ein furchterregender pechschwarzer Drache, oder Seltas und die Seltas-Königin, ein imposantes Insekten-Paar, das gemeinsam aus der Luft angreift, erwarten dich. Da kann natürlich ein wenig Unterstützung nicht schaden. Über den Touchscreen bekommst du blitzschnell Zugang zu Feldkarten, Waffen und Gegenständen. Außerdem kannst du damit zielen, um im Eifer des Gefechts präzise anzugreifen. Kameraden sind ebenfalls nützlich, da dich bis zu zwei davon bei deiner Mission begleiten und über individuell anpassbare Ausrüstungsgegenstände und Fähigkeiten verfügen.

New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL verleihen dir dank dem eingebauten C-Stick die volle analoge Kontrolle. So kannst du selbst in hart umkämpften Schlachten sowohl deinen Charakter als auch die Kamera ganz präzise steuern. Auf unserer New Nintendo 3DS-Webseite findest du weitere Informationen über die Funktionen dieser Systeme. Nintendo 3DS- und Nintendo 3DS XL-Besitzer können das optionale Nintendo 3DS Schiebepad Pro oder Schiebepad Pro XL (beide separat erhältlich) verwenden, um die Kamera ebenso präzise steuern zu können.

Jage in Teams

Selbst für erfahrene Jäger sind die Vorteile eines Jagdbündnisses unermesslich. Über das Nintendo Network stehen dir in Monster Hunter 4 Ultimate unzählige Verbündete zur Seite. Du kannst dich mit Freunden und anderen Spielern über das Internet oder das Lokale Spiel verbinden, um als Einheit auf die Jagd zu gehen. Über StreetPass hast du die Möglichkeit, Gildenkarten zu versenden und empfangen. Und über das Lokale Spiel kannst du offline Jäger in deiner Nähe ausfindig machen.

Die Wahl der Waffen

Ob groß oder klein, alle Monster bringen dir Belohnungen ein. Du kannst deine Beute zu Rohmaterial verarbeiten, um daraus Waffen und Rüstung herzustellen. Selbstverständlich weiß ein guter Jäger um die Wichtigkeit seiner Ausrüstung. Das umfangreiche Waffenarsenal der Serie wurde sogar noch um zwei zusätzliche Klassen erweitert. Da wäre zunächst eine Waffe, die entweder als Schwert und Schild oder als Axt verwendet werden kann. Sie absorbiert Energie aus Hieben und ermöglicht mächtige Gegenangriffe. Bei der zweiten neuen Klasse handelt es sich um lange Stäbe mit fliegenden Insekten, die mit allen möglichen Fähigkeiten ausgestattet werden können.

Zudem wurden alle 12 bestehenden Klassen bezüglich ihrer Techniken und Combos überarbeitet. Auf der Jagd und durch die Verarbeitung stärkerer Monster kannst du hunderte unentdeckter Artefakte und Ausrüstungsgegenstände herstellen. Ganz hartgesottene Jäger werden ihr Augenmerk jedoch auf die neue G-Rang-Ausrüstung legen!

Mehrspieler-Modus

Für erfahrene Jäger bringt eine gemeinsame Jagd unermessliche Vorteile. Zum Glück war es nie einfacher, die Kräfte zu vereinen, denn Monster Hunter 4 Ultimate bietet dir eine Welt voller Kooperationsmöglichkeiten. Du kannst dich mit Freunden aus nah und fern zusammentun und dann gemeinsam Monster aufspüren, jagen und erledigen. Einen Teil der Beute erhältst du natürlich ebenfalls!

Los geht die Party!

Zum ersten Mal in der Geschichte der Monster Hunter-Spiele für Handheld-Systeme kannst du dich jetzt über Nintendo Network mit bis zu drei weiteren Jägern verbünden. Zudem kannst du Jagdtrupps gründen, und zwar entweder über „Lokales Spiel“ oder über die Funktion „Jägersuche“, die es dir ermöglicht, Allianzen mit anderen Spielern in der Nähe zu schließen. In den Städten und Versammlungshallen könnt ihr die bevorstehende Jagd mit Hilfe von Textnachrichten besprechen und während des Gefechts die Kommunikation vorab vereinbarten „Ausrufen“ aufrecht erhalten, die euch ermöglichen, eure Angriffe zu koordinieren oder euch gegenseitig Tipps zur besten Vorgehensweise zu geben. Wenn dir online oder lokal würdige Jäger begegnen, kannst du sie in deine Freundesliste einladen. Sobald sie ihr beitreten, siehst du, wann sie online sind, und ihr könnt eure Angriffe leichter planen. Falls gerade einmal ein oder zwei deiner Kampfesbrüder in andere Schlachten verwickelt sind, wird ihr Platz von Kameraden übernommen. Egal, ob zu Hause oder unterwegs: du brauchst nie mehr alleine in die Schlacht zu ziehen …

Söldner

Eine weitere Möglichkeit, Verstärkung anzuheuern, ist StreetPass: Über die Option „Jäger zum Anheuern“ kannst du Spieler rekrutieren, die dann Aufgaben für dich erledigen. Du kannst dir von über StreetPass gefundenen Jägern Gildenkarten geben lassen und diese Jäger dann im Offline-Spiel auf Mission schicken. Nach Ablauf eines bestimmten Zeitraums kannst du ihren Fortschritt überprüfen und bei erfolgreicher Mission die Ausbeute einsacken. Auch LV-Quests und Kameraden können über StreetPass ausgetauscht werden!

Neuigkeiten

Gleich zu Beginn deines Abenteuers wirst du bemerken, dass Monster Hunter 4 Ultimate jede Menge neue Funktionen bietet: Im Rahmen der Erzählung erkundest du weitläufige Landschaften und du reist mit einer Karawane, um neue Ortschaften und Leute kennenzulernen. Mit ansteigendem Gelände kannst du höher gelegene Gebiete erreichen. Mach dir deine erhöhte Position zunutze, um Hänge und Felsvorsprünge hinaufzuklettern, dich dann von oben auf dein Zielobjekt zu stürzen und drauflos zu kämpfen, während du dich mit aller Kraft festhältst. Pass jedoch gut auf, da größere Feinde den Boden zum Zerbersten und Verrutschen bringen können. Wenn du abrutschst, landest du womöglich im nächsten Gebiet.

CI16_3DS_MonsterHunter4Ultimate_Sunsnug.jpg

Krankheitserreger

Übrigens können deine Gegner auch von einem seltsamen Virus befallen sein, der sie zur Raserei bringt. In dem Fall musst du mit aggressiveren, schnelleren und gefährlicheren Bestien rechnen! Wenn du Schaden nimmst, geht die Infektion auf dich über und verleiht dir zwar mehr Schlagkraft, nimmt dir allerdings die Fähigkeit, dich zu heilen! Einige Wesen können dir übrigens Blutungen zufügen. Je mehr du dich bewegst, desto schneller nimmt deine Gesundheit ab! Da es mehr als 120 Monster zu jagen gilt, wie den gigantischen Gore Magala oder Seregios, dem Wyvern der tausend Klingen, bedeutet der bevorstehende Kampf eine große Herausforderung.

Kriegswaffen

CI7_3DS_MonsterHunter4Ultimate_InsectGlaive.jpg

Zwei neue Waffenklassen helfen dir, das Blatt zu deinen Gunsten zu wenden. Bei der ersten, der Insektenglefe, handelt es sich um einen langen, zweispitzigen Stab, der mit einer Art fliegenden Insekt (Kinsekt) gekoppelt ist. Mit der Glefe kannst du nicht nur Stabhochsprünge und Wirbelangriffe ausführen, sondern auch das Kinsekt auf dein Zielobjekt losschicken und ihm verschiedene Extrakte rauben. Wenn du Glück hast, verleiht dir ein eingenommenes Extrakt vorübergehend nützliche Kräfte, wie mehr Angriffsstärke oder beschleunigte Genesung.

CI7_3DS_MonsterHunter4Ultimate_ChargeBlade.jpg

Der andere Neuzugang in deinem Arsenal ist die Energieklinge, eine Mischung aus Schwert und Axt. Im Schwertmodus musst du die internen Phiolen füllen, um der Waffe Energie zu verleihen, und im Axtmodus kannst du dann einen Angriff mit gigantischer Elemententladung ausführen. Diese Waffentypen können mit den zwölf klassischen Waffen kombiniert und durch mehr als eintausend Extras ergänzt werden. So erhältst du endlose Möglichkeiten, deine Kämpfer auszustatten.

Tierische Helfer

Kameraden sind kleine, katzenähnliche Wesen, die zur Unterstützung im Kampf angeheuert werden können. Pro Quest können dir bis zu zwei Kameraden zur Seite stehen. Sie verfügen über besondere Fähigkeiten und agieren oft zusammen, um Team-Angriffe auszuführen. Es ist wichtig, sie entsprechend zu trainieren und auszurüsten: nur ein zufriedener Kamerad ist ein nützlicher Verbündeter!

CI16_3DS_MonsterHunter4Ultimate_Palico18.jpg

Waffenbrüder

Gemeinsame Jagdeinsätze sind jetzt einfacher als je zuvor, denn Monster Hunter 4 Ultimate bietet einen erweiterten Mehrspieler-Modus. Über das Nintendo Network könnt ihr euch zu Teams mit maximal vier Spielern zusammentun und dann gemeinsame Angriffe gegen besonders furchterregende Gegner planen. Weitere Informationen dazu findest du im Abschnitt Mehrspieler-Modus.

Extras

In Monster Hunter gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, das Spielvergnügen zu steigern. Hier erfährst du, wie der Kampf interessant bleibt.

Monster Hunter 4 Ultimate Edition für New Nintendo 3DS XL

Ab dem 13. Februar 2015 solltest du unbedingt nach dem exklusiven New Nintendo 3DS XL-Bundle Ausschau halten. Es besteht aus einem New Nintendo 3DS XL-System und einer 4 GB-Speicherkarte mit Monster Hunter 4 Ultimate. Dank der akkuraten Kamerasteuerung über den neuen C-Stick sowie der extrem stabilen 3D-Darstellung, bei der deine Kopfbewegungen berücksichtigt werden, bietet Monster Hunter 4 Ultimate auf dem New Nintendo 3DS XL das ultimative Spielvergnügen!


Zierblenden

Mit einem der beiden Monster Hunter 4 Ultimate-Zierblenden-Sätze für New Nintendo 3DS*, die zeitgleich auf den Markt kommen, können Fans ihr System mit ihrem Lieblingsmotto schmücken.

*Die Zierblenden passen nur auf das New Nintendo 3DS. Mit dem New Nintendo 3DS XL sind sie nicht kompatibel.

Weitere Informationen zum New Nintendo 3DS und zum New Nintendo 3DS XL


Zusätzliche Inhalte

Dank der zahlreichen kostenlosen* Inhalte, die es an jedem ersten Freitag im Monat gibt, hört das Spiel nie auf! Zudem gibt es neue Quests, in denen du dein Können unter Beweis stellen kannst, sowie Waffen und Rüstung mit Nintendo-, Capcom- und SEGA-Motto für Jäger und Kameraden! Meistere Herausforderungen, die selbst erfahrene Jäger ins Schwitzen bringen, und rüste deinen Jäger und seine Kameraden mit Outfits aus, die von berühmten Charakteren inspiriert wurden, wie Mario, Sponic und den Figuren aus Street Fighter!

*Voraussetzung sind ein drahtloser Internetzugang, eine Kopie des Spiels und ein Nintendo 3DS. Es gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.


Demo im Nintendo eShop verfügbar

Vorbereitung lohnt sich immer. Mit der Demo-Version aus dem Nintendo eShop** kannst du dir einen Vorteil gegenüber deinen Gegnern verschaffen! Es gibt Modi für Anfänger und Fortgeschrittene, so dass jeder die passende Herausforderung findet. Dank des umfassenden Kooperationsmodus (lokal und über das Internet) kannst du dich mit Freunden nah und fern gemeinsam auf die Jagd machen!

**Zum Herunterladen der Demo ist die Registrierung einer Nintendo Network ID erforderlich. Es gelten die Geschäftsbedingungen.

TM_3DS_MonsterHunter4Ultimate_Wallpaper_v1.jpg

Desktophintergrund

Unser fabelhafter Desktophintergrund und unsere Facebook-Titelbilder werden dich auch zwischen den Spielen stets an die Jagd erinnern.

Hintergründe und Titelbilder herunterladen

Event

In Kooperation mit Capcom veranstaltete Nintendo ein Community-Event zu Monster Hunter 4 Ultimate. Einige Fans hatten die Gelegenheit, Ryozo Tsujimoto und Kaname Fujioka, die Macher der Serie, persönlich kennenzulernen. Hier kannst du dir ein Video dazu ansehen.

Abonniere auf
YouTube
Offizielle Webseite besuchen

Hinweis: Die offizielle Webseite ist nicht für Mobilgeräte vorgesehen. Es kann zu längeren Ladezeiten kommen, und manche Funktionen sind eventuell nicht verfügbar.