HarmoKnight

Version

Nintendo 3DS Download-Software

System

Nintendo 3DS (europäische Version)

Erscheinungsdatum

Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch

Download-Größe

2111 Speicherblöcke


Schnell, halt dir die Ohren zu – in diesem neuen Spiel von den Pokémon-Schöpfern wird der Planet Melodia angegriffen!

Auf Geheiß ihres Anführers Gargan stören die bösen Kakofonen nicht nur den harmonischen Alltag der Bürger von Melodia – sie haben auch Ariana, die Prinzessin der Symphoniestadt entführt! Daher wurde ein junger Bursche namens Tempo auserwählt, den legendären Stab zu schwingen und die Ordnung wiederherzustellen. Deine Aufgabe in HarmoKnight besteht darin, Tempo und seinen Freunden auf ihren Abenteuern in Melodia beiseite zu stehen. Das Spiel ist nur über den Nintendo eShop und nur für Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL verfügbar.

Es erwarten dich mehr als 50 rhythmusreiche Level sowie diverse Bonuslevel mit beliebten Melodien aus den Pokémon-Spielen!

Hier kannst du das 'Iwata fragt'-Interview zu HarmoKnight lesen!

Die Vorzüge des 3D-Effekts des Nintendo 3DS können nur auf dem System selbst erlebt werden. Sämtliche Screenshots und Spielinhalte auf dieser Website wurden im 2D-Modus erfasst.

HarmoKnight verbindet seitwärts scrollendes Plattform-Gameplay mit rhythmischen Herausforderungen, wodurch ein aufregendes und vielseitiges Spielerlebnis entsteht. Jedes Level enthält Musik, die als Leitfaden dient. Anhand der Musik erkennt man beispielsweise wann Gegner angegriffen, Abgründe überwunden oder die musikalischen Pflanzen im Hintergrund getroffen werden können. Dank der intuitiven Zwei-Knopf-Steuerung lassen sich die Grundlagen des Spiels leicht erlernen … das heißt aber nicht, dass es ein Kinderspiel wird, Prinzessin Ariana aus den Fängen der Kakofonen zu befreien.

Die einzelnen Welten bestehen aus einzelnen Levels mit zwei Arten von Gameplay:

image_top_02.bmp

Hauptlevel

Die Welten in HarmoKnight umfassen jeweils mehrere Level mit automatischem Bildlauf und eigener Hintergrundmusik. Während sich dein Charakter von links nach rechts durch das Level bewegt, kommen ihm Hindernisse und andere Objekte entgegen, auf die es zu reagieren gilt: Gegner müssen mit dem A-Knopf angegriffen werden, gefährliche Hindernisse lassen sich mit dem B-Knopf überwinden. Das Wichtigste jedoch ist, dass alles im Takt der Musik geschieht. Damit dir ein perfekt getimter Angriff oder Sprung gelingt, musst du den Takt der Hintergrundmusik einhalten.

image2013_0301_1648_1.bmp

Misslingt es dir, einen Gegner zu schlagen, verlierst du ein Herz. Sind alle Herzen verbraucht, endet das Level. Auch wenn du in einen Abgrund stürzt, ist das Level unmittelbar zu Ende. Nicht bestandene Level können sofort von vorne begonnen werden - du kannst dich aber auch an einem anderen Level versuchen. Während du zum Absolvieren der Level grundsätzlich Gegner angreifen und Abgründe überwinden musst, gibt es einige Dinge, mit denen du zusätzliche Noten sammeln kannst. Wenn du über ein gutes Timing verfügst, kannst du versuchen, die Schlagblumen im Hintergrund (in Form von Tamburinen, Zimbeln und Triangeln) zu treffen. Ein perfekter Sprung auf eine Springtrommel dagegen katapultiert dich hoch in die Luft und ermöglicht dir oft, weitere Noten einzusammeln und neue Wege durch das Level zu finden!

image2013_0301_1651_1.bmp

Boss-Level

Kämpfe gegen anspruchsvollere Kakofonen-Gegner erfolgen im Rahmen von Boss-Leveln. Dabei musst du dir Sequenzen merken und wiedergeben. Der Boss gibt eine Reihe von Bewegungen zur Musik vor, und du musst diese dann in der gleichen Reihenfolge und im korrekten Rhythmus wiederholen. Während die meisten Bewegungen über den A- und B-Knopf gesteuert werden, fordern einige Bosse von dir, dich nach oben, unten, links oder rechts zu bewegen. Achte also darauf, ihre Bewegungen genau zu kopieren, damit du sie schlagen kannst!

Neben vielfältiger Musik und einem abwechslungsreichen Gameplay bietet HarmoKnight mehrere Hauptcharaktere, die es zu unterschiedlichen Zeiten zu steuern gilt. Jeder hat einen individuellen Stil, an den du dich gewöhnen musst. Pass also gut auf, wenn die Charaktere wechseln!

CI7_3DSDS_HarmoKnight_Char1.png

Tempo

Tempo ist der Hauptheld des Spiels. Er hat einen legendären Stab, den er im Rhythmus schwingt, um Gegner anzugreifen oder Schlagblumen zu treffen, während er ihnen entgegen läuft. Er kann auch springen, um tödliche Abgründe zu überwinden oder Noten aus der Luft zu greifen.

CI7_3DSDS_HarmoKnight_Char4.png

Lyra

Diese melodische Kriegerin trägt eine Leier bei sich, die es ihr ermöglicht, Gegner auf große Distanz anzugreifen. Du musst im richtigen Moment den Knopf drücken, wenn das Zielkreuz ihres Instruments die näher kommenden Gegner streift.

CI7_3DSDS_HarmoKnight_Char5.png

Tamtam und Zimbi

Wenn diese beiden auftauchen, bekommst du doppelt zu tun! Tamtam haut unten auf die Pauke, während Zimbi oben seine Zimbeln aneinander schlägt. Du musst jeweils den richtigen Knopf drücken, um Gegner auf der entsprechenden Höhe anzugreifen.

Du wirst aber auch noch einigen weiteren Charakteren begegnen …

CTRN_AQ7_char02_1_ad.png

Tappy

Tappy ist Tempos bester Freund. Der steppende Hase gibt dir Ratschläge, während du dich durch die Level bewegst, und schwenkt die Flagge am Ende jedes Abschnitts.

CTRN_AQ7_char03_ad.png

Schallmeier

Schallmeier ist Tempos Lehrer und ein ehemaliger Wächter von Symphoniestadt, der vor langer Zeit Melodia rettete. Er kennt sich hervorragend mit Holzblasinstrumenten aus.

Den richtigen Rhythmus zu erwischen, ist jedoch nur der halbe Kampf in HarmoKnight: Wenn du zu den Besten gehören möchtest, musst du jede einzelne Note treffen! Unterwegs kannst du zudem ein paar tolle Bonusobjekte entdecken …

Schnell, schneller, am schnellsten

Es reicht nicht aus, die einzelnen Level mit „Na ja ...“ oder „Gut!“ abzuschließen. Worauf du abzielen solltest, sind die Goldblüten, denn sie beweisen, dass du einen Level mit Auszeichnung bestanden hast. Wenn du im normalen Modus für einen Level die Bewertung „Toll!“ erhalten hast, ist das nicht nur ein Beweis für dein Können, sondern es erlaubt dir auch, den Level nun im schnellen Modus zu versuchen – dabei verdoppelt sich die Geschwindigkeit, und dein musikalisches Geschick wird erst recht auf die Probe gestellt. Nur die besten erreichen in allen Leveln beider Schwierigkeitsstufen Gold!


CI7_3DSDS_HarmoKnight_Char7.png

Such den Pinkspatz

In einigen Leveln der einzelnen Welten verbirgt sich ein besonderer Vogel namens Pinkspatz – diese Vögel befinden sich meistens etwas abseits, und um sie zu finden, musst du möglicherweise Punkte opfern. Wenn du jedoch alle Pinkspatzen erwischst, kannst du mit etwas Glück eine positive Überraschung erleben ...

Bonuslevel

Neben den mehr als 50 Leveln mit Originaltiteln gibt es einige Level, deren Melodien vor allem Kennern der Pokémon-Spiele bekannt vorkommen werden. Wie du diese Bonuslevel freischaltest und in den Genuss dieser beliebten Melodien kommst, musst du jedoch selbst herausfinden!