Modchips

Modchips sind Umgehungsgeräte, mit denen die Sicherheitsmaßnahmen in Nintendos-Konsolensystemen, z. B. auch Wii, ausgeschaltet werden. Modchips werden auf das interne Motherboard der Konsole gelötet, so dass die Garantie der Konsole erlischt.

Ich möchte Spiele auf meiner Wii-Konsole spielen, die in den USA oder in Japan veröffentlicht worden sind, und man hat mir gesagt, dass ich meine europäische Wii-Konsole dazu 'chippen' muss.

Regionalcodierung ermöglicht es Nintendo, Altersbeschränkungen bei Hardware und Software zu integrieren, um den weltweit unterschiedlichen Altersfreigabevorgaben zu entsprechen. Die Verwendung eines Modchips oder anderer Methoden zur Umgehung der Regionalcodierung schaltet die Sicherheitsmaßnahmen aus, die in das Wii-Hardwaresystem integriert sind.

Es gibt viele verschiedene Varianten von Modchips, die hauptsächlich in China hergestellt werden. Hier einige Beispiele:


Zusätzlich gibt es weitere Modchips wie:

  • Wii Clip
  • Argon und Argon 2
  • D2C Key
  • D2SUN
  • Wasabi
  • Infectus