Richtlinien bezüglich geistigen Eigentums

Geistiges Eigentum

Nintendo respektiert das geistige Eigentum Anderer, und wir fordern die Nutzer von Nintendo-Produkten und -Services dazu auf, dies ebenfalls zu tun. Falls Nintendo auf Nintendo-Webseiten oder in seinen Videospiele-Produkten auf Inhalte stößt, bei denen Nintendo davon ausgeht, dass sie die Rechte am geistigen Eigentum Anderer verletzen (z. B. Urheberrechte, Geschmacksmuster und Markenrechte), behält sich Nintendo das Recht vor, diese Inhalte - unter den entsprechenden Umständen und nach eigenen Ermessen - zu entfernen oder unzugänglich zu machen. Nintendo behält sich weiterhin vor, nach eigenem Ermessen die Nutzung von Nintendo-Produkten und -Services einzuschränken und/oder die Konten derjenigen Nutzer zu sperren, bei denen Nintendo davon ausgeht, dass sie die Rechte am geistigen Eigentum Anderer verletzen.

Hinweise und Vorgehen zur Benachrichtigung Nintendos bei möglichen Urheberrechtsverletzungen und Verletzungen der Rechte am geistigen Eigentum

Falls Sie der Ansicht sind, dass auf Nintendos Webseiten oder in seinen Videospiele-Produkten Material verwendet wird, das Ihre geistigen Eigentumsrechte (z. B. Urheberrechte, Geschmackmuster und Markenrechte) verletzt oder solche Rechte, die unter Ihrer Verwaltung stehen, können Sie die Nintendo Konsumentenberatung benachrichtigen. Nutzen Sie dazu bitte die Kontaktdaten hier. Um Nintendo die Prüfung und Bearbeitung Ihrer Benachrichtigung zu erleichtern, geben Sie bitte stets deutlich an, welches Recht am geistigen Eigentum Ihrer Ansicht nach verletzt wurde.