Füge neue Freunde auf Nintendo Switch direkt über deine Twitter- und Facebook-Kontakte hinzu!


13.03.2018

Dank dem neuen System-Update* für Nintendo Switch kannst du jetzt noch leichter mit deinen Gamer-Freunden in Kontakt bleiben: Jetzt kannst du deine Freunde und Follower auf Facebook und Twitter ganz einfach finden und zu deiner Freundesliste auf Nintendo Switch hinzufügen.

Dazu musst du zuerst deinen Nintendo-Account mit deinen sozialen Netzwerkkonten verknüpfen. Rufe dazu auf deiner Konsole dein Profil auf und wähle „Freundesvorschläge“ aus. Wähle dann das soziale Netzwerk aus, das du mit deinem Account verknüpfen möchtest, wähle „Weiter“ aus und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald dein Nintendo-Account mit deinen sozialen Netzwerkkonten verknüpft ist, erscheinen unter deinen Freundesvorschlägen deine Freunde und Follower aus diesen sozialen Netzwerken, wenn diese ebenfalls ihren Nintendo-Account mit ihrem sozialen Netzwerkkonto verknüpft haben.

Indem du Freundesanfragen an deine Facebook- und Twitter-Freunde versendest, kannst du nun noch leichter neue Mitspieler für die vielen spannenden Mehrspielertitel auf Nintendo Switch finden!

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Freunden über deine soziale Netzwerke und anderer Änderungen im neuen System-Update für Nintendo Switch findest du in der Kundenservice-Rubrik.

Ein Breitband-Internetzugang wird benötigt. Zudem ist die Registrierung und Verknüpfung eines Nintendo-Accounts und die Zustimmung zum Vertrag zum Nintendo-Account und zur Nintendo-Datenschutzrichtlinie erforderlich.

*Das Hinzufügen von Freunden über soziale Netzwerke wird auf Konsolen unterstützt, auf denen die System-Version 5.0.0 oder höher installiert ist.