Die Software für das „Splatoon 2 Global Testfire“ steht jetzt bereit!


16.03.2017

Bald ist es so weit. Das kostenlose Demo-Event „Splatoon 2 Global Testfire“ für Nintendo Switch beginnt am 24. März. Du kannst dich bereits jetzt schon darauf vorbereiten, indem du die notwendige Software aus dem Nintendo eShop herunterlädst*. Du kannst sie sogar direkt über die offizielle Seite zu „Splatoon 2“** herunterladen.

Du hast noch Fragen? Kein Problem! Hier findest du ein paar Antworten!

Was benötige ich, um am Demo-Event „Splatoon 2 Global Testfire“ teilzunehmen?

Als Erstes benötigst du eine Nintendo Switch-Konsole, die neue TV-Konsole von Nintendo, mit der du The Legend of Zelda: Breath of the Wild sogar im Zug spielen kannst. Zusätzlich benötigst du eine drahtlose (oder kabelgebundene, wie du magst) Internetverbindung und einen Nintendo-Account.

Was ist ein Nintendo-Account?

Ein Account, den du bei Nintendo hast. Du brauchst ihn, um die Software für das „Splatoon 2 Global Testfire“ herunterzuladen und zu spielen.

Wie erstelle ich einen Nintendo-Account?

Das ist ganz einfach. Erstelle einen brandneuen Account mit deiner E-Mail-Adresse, oder verwende ein bestehendes Facebook-, Twitter- oder Google-Konto. Besuche einfach die Seite zum Erstellen eines Nintendo-Accounts und folge den Anweisungen.

Wann kann ich am Demo-Event „Splatoon 2 Global Testfire“ teilnehmen?

Hier ist das gesamte Programm. Vergiss dabei nicht, dass am Sonntagmorgen die Uhren um eine Stunde vorgestellt werden!

CI_NSwitch_Splatoon2_Artwork_02.jpg

Freitag, 24. März

  • 20:00 - 20:59 Uhr

Samstag, 25. März

  • 04:00 - 04:59 Uhr
  • 12:00 - 12:59 Uhr
  • 20:00 - 20:59 Uhr

Sonntag, 26. März

  • 05:00 - 05:59 Uhr
  • 13:00 - 13:59 Uhr

Welche Karten können gespielt werden?

Während des „Global Testfire“-Events kannst du an Revierkämpfen 4-gegen-4 auf den Karten „Molluskelbude“ und „Korallenviertel“ teilnehmen. Außerdem kannst du vier verschiedene Waffen ausprobieren, darunter der unglaubliche Duo-Kleckser und der veränderte Kleckser, Klecksroller und Klecks-Konzentrator. Ach, Klecksroller, was würden wir nur ohne dich machen?

Wie spiele ich das Demo-Event „Splatoon 2 Global Testfire“ am besten?

Das kannst du selbst entscheiden! Du kannst natürlich im TV-Modus spielen, aber auch der Tisch-Modus und Handheld-Modus sind möglich, wenn mal jemand den Fernseher blockiert.

Wann erscheint „Splatoon 2“ für Nintendo Switch?

Diesen Sommer!

Abonniere auf
YouTube

Sieh dir die offizielle Seite zu „Splatoon 2“ an, um mehr über das Spiel zu erfahren, und besuche auch die Facebook-Seite zu „Splatoon“, auf der das Squid Research Lab seine neuesten Erkenntnisse veröffentlicht.

Wir sehen uns dann auf dem „Global Testfire“, Inklinge! Bleibt spritzig!

*Während des Spielens wird eine Internetverbindung benötigt. Zudem ist die Registrierung und Verknüpfung eines Nintendo-Accounts und die Zustimmung zum Vertrag zum Nintendo-Account und zur Nintendo-Datenschutzrichtlinie erforderlich. Einige Online-Dienste sind eventuell nicht in allen Ländern verfügbar. Das Online-Spiel erfordert die Mitgliedschaft bei einem kostenpflichtigen Service. Eine kostenlose Demo dieses Service ist bis gegen Ende 2017 verfügbar.

**Um im Nintendo eShop auf der offiziellen Webseite Download-Spiele zu erwerben oder Demos und kostenlose Software herunterzuladen, benötigst du einen Nintendo-Account, der mit deiner Nintendo Switch-Konsole verknüpft ist. Außerdem muss deine Konsole als aktive Konsole für Downloads für deinen Nintendo-Account registriert werden. Dazu musst du mit der Konsole, auf die du herunterladen möchtest, mindestens einmal den Nintendo eShop besucht haben. Um einen Titel automatisch herunterzuladen, muss das System über die jüngste Systemsoftware verfügen und mit dem Internet verbunden sein. Zudem müssen automatische Software-Downloads aktiviert und ausreichend Speicherplatz für den Download verfügbar sein. Mehr dazu erfährst du in unserer Kundenservice-Rubrik. Käufe und Demo-Downloads, die über die Nintendo-Webseite getätigt werden, werden über den Nintendo eShop abgewickelt.