Neuigkeiten vom Squid Research Lab: die Aquakaden im Inkopolis-Zentrum


14.07.2017

Nicht mehr lange! Splatoon 2 erscheint am 21. Juli für Nintendo Switch und wir freuen uns jetzt schon darauf, das Spiel selbst genauer zu erforschen!

Im kürzlich ausgestrahlten „Splatoon 2 Direct“ wurden unter anderem auch die Aquakaden auf dem Inkopolis-Platz genauer beleuchtet, was natürlich unsere Forscher-Herzen gleich höher schlagen ließ. Es ist bei Inklingen dank seiner großen Auswahl an Läden beliebt, in denen man schicke Ausrüstung und die verschiedensten Waffen kaufen kann.

Dieser Laden heißt „Kopfsache“ und bietet Kopfbedeckungen an. Toller Name! Der Laden wird von einer Schnecke namens Seecilia geleitet, die genau wie wir vom Squid Research Lab ständig über Mode nachdenkt. Wir kennen Seecilia nicht besonders gut, aber wir haben von Inklingen gehört, dass sie wie eine verrückte alte Tante für sie ist. Was man sich darunter wohl vorstellen muss?

CI_NSwitch_Splatoon2_Headgear.jpg

Als Nächstes hätten wir den Laden „Zierfesch“, der von einer Qualle namens Johann-Quallhelm geführt wird. Im Gegensatz zu den meisten anderen Quallen spricht er die Sprache der Inklinge. Wo er diese gelernt hat, ist uns ein Rätsel, denn sein Gerede klingt äußerst altmodisch. Johann-Quallhelm – kurz: Jo-Q – hat stets die angesagtesten Klamotten. Kein Wunder, dass die Inklinge ihm die Bude einrennen!

CI_NSwitch_Splatoon2_Ye_Olde_Cloth_Shop.jpg

Das hier ist Bisk. Ihm gehört Krabkicks. In dem Laden dreht sich alles um Schuhe. Turnschuhe, Sandalen, Stiefel... Was es auch ist, Bisk kann es liefern. Zumindest mit großer Wahrscheinlichkeit. Inklinge lieben Schuhe, deshalb sollte Bisk auf dem Inkopolis-Platz ein gutes Geschäft machen.

CI_NSwitch_Splatoon2_Stella_Fresh.jpg

Zu guter Letzt hätten wir hier auch noch das „Kalmarsenal“, das von Arty geleitet wird. Er hat ein Gespür für gutes Waffendesign und um mal ganz ehrlich zu sein, redet er auch von nichts anderem. Diesmal kann man seine Waffenmonologe durch Knopfdruck überspringen. Tut uns wirklich leid, Arty, aber wir haben viel zu tun und das Revier erkämpft sich nicht von alleine. Das verstehst du sicher.

CI_NSwitch_Splatoon2_Ammo_Knights.jpg

Jedes Item, das du in den Aquakaden erhältst, hat einen oder mehrere Effekte, die sich im Kampf bewähren sollten. Hier solltest du oft vorbeischauen, um die richtige Ausrüstung für deinen Kampfstil zu finden.

CI_NSwitch_Splatoon2_Crusty_Sean.jpg

Oh! Eine Ankündigung haben wir noch. Viele werden sich fragen, was Shrimpson in letzter Zeit so macht. Wie es scheint, betreibt er derzeit eine Art Imbisswagen am Inkopolis-Platz. Wie hip! Lass dir seine Leckereien schmecken, dann erhältst du mehr Punkte und mehr Spielgeld in Kämpfen.

„Splatoon 2“ erscheint am 21. Juli exklusiv für Nintendo Switch. Wenn du das Spiel vorher schon mal ausprobieren möchtest, kannst du am Demo-Event „Splatoon 2: Splatfest World Premiere“ teilnehmen, das am Samstag, den 15. Juli, stattfindet. Dabei heißt es: Kuchen oder Eis? Möge das bessere Dessert gewinnen! Hast du dich schon für eine Seite entschieden?

Um mehr über das Spiel zu erfahren, besuche unsere offizielle Webseite zu „Splatoon 2“ und verpasse keines unserer Updates, indem du unserer offiziellen Facebook-Seite zu „Splatoon“ folgst.

Hinweis: Das Bildmaterial entstammt der englischen Version. Die finale Version des Spiels wird vollständig in deutscher Sprache angeboten.