Nintendo Direct legt Fokus auf „ARMS“ und „Splatoon 2“


13.04.2017

Abonniere auf
YouTube

13. April 2017 – Videospiel-Fans haben schon voller Spannung darauf gewartet. Die jüngste „Nintendo Direct“-Ausgabe enthüllte heute zahlreiche bis dato unbekannte Details zu kommenden Spielen wie Splatoon 2, ARMS und Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch sowie zu Hey! PIKMIN, Ever Oasis und mehreren neuen Kirby-Titeln für die mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie. Darüber hinaus präsentierte die runderneuerte Livestream-Sendung aktuelle News zu einer ganzen Reihe von Dritthersteller-Spielen, darunter „Minecraft: Nintendo Switch Edition“ und Disgaea 5 Complete für die neue TV-Konsole sowie „Culdcept Revolt“ und „Monster Hunter Stories™“ für Nintendo 3DS.

Die komplette „Nintendo Direct“-Folge lässt sich nachträglich auf http://www.nintendo.de/nintendodirect verfolgen. Es folgen einige Highlights der Sendung.

Nintendo Switch

H2x1_NSwitch_Arms.jpg

ARMS steigt am 16. Juni in den Ring – exklusiv auf Nintendo Switch. Zu den besonderen Features des neuartigen Kampfspiels gehört die Möglichkeit, jeden Kämpfer mit zwei unterschiedlichen Arten von Armen auszustatten. Das reicht von Standardarmen mit Boxhandschuhen bis zu solchen, die einem Bumerang ähneln. Jeder Kampfarm hat ein spezielles Attribut wie Feuer, Eis oder Blitz, das bei aufgeladenen Schlägen aktiviert wird. Spieler können spielinterne Münzen verdienen, die sich im ARMS-Depot einsetzen lassen, um neue Arm-Varianten und Fähigkeiten zu erhalten. „ARMS“ ermöglicht temporeiche 1-gegen-1- und sogar 2-gegen-2-Kämpfe*, um das unterhaltsame Chaos perfekt zu machen. Während der „Nintendo Direct“-Präsentation haben zwei Spielcharaktere das Rampenlicht betreten: die super-schnelle Min Min und der energisch-entschlossene Spring Man. Zeitgleich mit „ARMS“ kommen spezielle neon-gelbe Joy-Con-Controller und als weiteres Zubehör ein Joy-Con-AA-Batteriezubehör in den Handel.

H2x1_NSwitch_Splatoon2.jpg

Splatoon 2 erscheint am 21. Juli, ebenfalls exklusiv für Nintendo Switch. Die neue Farbschlacht überrascht unter anderem mit dem neuen, kooperativen Vier-Spieler-Modus* „Salmon Run“. Ein Team, bestehend aus vier Spielern, nimmt es darin mit einer neuen lachsartigen Spezies auf, die nach Auskunft des Tintenfischlabors noch gefährlicher ist als die fiesen Oktarianer. Im Koop-Modus können die Spieler ihre Charaktere gegenseitig wiederbeleben, indem sie sie mit Tinte einfärben. Gleichzeitig mit „Splatoon 2“ kommen drei neue amiibo für das Spiel auf den Markt: ein Inkling-Mädchen, ein Inkling-Junge und ein Inkling-Tintenfisch. Wie auch die bereits erschienenen Splatoon-amiibo können die Nintendo-Fans diese über die NFC-Schnittstelle ihrer Konsole einlesen. Eingesetzte amiibo erinnern sich an bevorzugte Waffen, Ausrüstungsgegenstände, Outfits und Spieloptionen. Eine praktische Sache, wenn man sein amiibo mit zu einem Freund nimmt, um sich in turbulente Revierkämpfe zu stürzen.

SQ_NSwitch_MarioKart8Deluxe.jpg

Mario Kart 8 Deluxe geht am 28. April ins Rennen. Vom Start weg sind mehr Charaktere, Karts und Strecken dabei, als bei jedem früheren Titel der Kultserie. Sowohl traditionelle Rennen als auch die völlig neu gestalteten Schlachtmodi können im lokalen Modus mit bis zu acht Spielern* oder im LAN-Modus** und online* mit bis zu 12 Spielern gespielt werden.

SQ_NSwitch_UltraStreetFighter2TheFinalChallengers.jpg

Ring frei für ULTRA STREET FIGHTER II: The Final Challengers heißt es ab 26. Mai. In dem neuen Spiel für Nintendo Switch treten alle klassischen Straßenkämpfer an und zudem zwei neue Fighter: Evil Ryu und Violent Ken. Obendrein können die Spieler den Weg des Hado einschlagen. In diesem Modus feuern sie vernichtende Hadoken aus der Ich-Perspektive ab. Dazu kommt ein fesselnder, kooperativer 2-Spieler-Modus*, in dem jeder Nintendo Switch-Fan Seite an Seite mit einem Freund und einem gemeinsamen Lebensbalken heiße Kämpfe gegen computergesteuerte Gegner austragen kann.

Project Mekuru (Arbeitstitel), ab Sommer exklusiv für Nintendo Switch im Nintendo eShop erhältlich, ist genau das Richtige für alle Fans von Mehrspieler-Action. Bis zu vier Freunde können über die lokale Verbindung oder online* gegeneinander antreten, um virtuelle Spielsteine umzudrehen und die gegnerischen Figuren vom Spielfeld zu schubsen.

SQ_NSwitch_MinecraftNintendoSwitchEdition.jpg

Mit Minecraft: Nintendo Switch Edition erscheint eines der populärsten Spiele auf Nintendo Switch. Ab 12. Mai wird der Titel im Nintendo eShop, später auch im Handel, zu haben sein. Er bietet neue Multiplayer- und Steuerungsoptionen. Zudem ist das besonders beliebte Super Mario Mash-Up Pack gleich mit dabei.

Zwei neue Sonic-Spiele in zwei Stilarten warten 2017 auf die Fans des blauen Rennigels. „Sonic Forces“, das im Winter für Nintendo Switch erscheinen wird, ist ein neuer 3D-Ableger der beliebten Sonic-Reihe. Zusammen mit Sonic und einem geheimnisvollen, neuen Verbündeten bekämpfen die Spieler den schurkischen Dr. Eggman. Mit Sonic Mania erscheint bereits im Sommer ein fantastisches 2D-Jump & Run im Retro-Look. Es bietet sowohl zahlreiche neue als auch jede Menge klassischer Level aus früheren Spielen der Sonic-Serie.

SQ_NSwitch_Disgaea5Complete.jpg

Disgaea 5 Complete ist die ultimative Fassung des fünften Titels der taktischen Rollenspielreihe. Sie wird ab 26. Mai sowohl in einer Standardversion als auch in einer Limited Edition zu haben sein. Eine kostenlose Demo-Version*** für Nintendo Switch gibt es demnächst im Nintendo eShop.

SQ_NSwitchDS_AcaNeogeoSamuraiShodownIV.jpg

Weitere NEOGEO-Klassiker lassen sich ab sofort aus dem Nintendo eShop für Nintendo Switch herunterladen, darunter ACA NEOGEO SAMURAI SHODOWN IV. Zu den künftigen NEOGEO-Titeln, die für die neue TV-Konsole erscheinen, gehören z. B. „Fatal Fury“ und „The King of Fighters ’99“.

SQ_NSwitch_PuyoPuyoTetris.jpg

Puyo Puyo™ Tetris® vereint zwei klassische Knobelspiel-Hits. Der Puzzle-Mix für bis zu vier* Spieler ist ab 27. April für Nintendo Switch erhältlich. Für alle, die sich vorher schon einmal an dem Rätselspaß versuchen möchten, steht ab sofort eine kostenlose Demoversion*** zum Download bereit.

Mit Monopoly for Nintendo Switch bahnt sich im Herbst das berühmteste Brettspiel aller Zeiten seinen Weg auf die TV-Konsole. Bis zu sechs* Freizeit-Spekulanten erleben gemeinsam den Spielspaß um Immobilien und Moneten. „Monopoly for Nintendo Switch“ unterstützt die neue HD Vibration und ermöglicht auch kürzere Spielvarianten – für alle, die aufs schnelle Geld setzen.

SQ_NSwitch_RaymanLegendsDefinitiveEdition.jpg

Rayman Legends: Definitive Edition, das atemberaubende, preisgekrönte Jump & Run, erscheint noch im Laufe dieses Jahres für Nintendo Switch. Das Spiel glänzt mit einer exklusiven Solo-Variante des „Kung Foot“-Modus sowie mit Turnieren für bis zu acht Spieler*.

SQ_NSwitch_FateExtellaTheUmbralStar.jpg

Fate/EXTELLA: The Umbral Star: Mit spielbaren Charakteren aus drei verschiedenen Fate-Titeln und drei verschiedenen Erzählperspektiven bietet „Fate/EXTELLA: The Umbral Star“ den bisher legendärsten Showdown. Die Version für Nintendo Switch enthält außerdem 35 Kostüme, die bisher nur als kostenpflichtige Zusatzinhalte verfügbar waren, plus ein exklusives neues Outfit. Wer Action liebt, kann sich schon jetzt auf die Veröffentlichung am 21. Juli für Nintendo Switch freuen.

Weitere Spiele erscheinen demnächst: Zwei neue Titel von THQ Nordic – „Sine Mora EX“ und das RPG „Battle Chasers: Nightwar“ – erscheinen im Sommer bzw. Spätsommer für Nintendo Switch. Auch „NAMCO MUSEUM“ wird noch diesen Sommer veröffentlicht. Das 4-Spieler-Coop-Spiel „PAYDAY 2“ erscheint später in diesem Jahr.

Nintendo 3DS family systems

SQ_3DS_HeyPikmin.jpg

Hey! PIKMIN, das erste mobile Pikmin-Spiel überhaupt, erscheint am 28. Juli exklusiv für Systeme der Nintendo 3DS-Familie. Captain Olimar bricht zu einer Abenteuerreise durch prächtig gestaltete Welten auf. Stets an seiner Seite: die hilfreichen Pikmin. Dank des völlig neuartigen Gameplays müssen die Spieler alle Arten unterschiedlicher Pikmin einsetzen und mit Hilfe des Touchscreens in 2D-Szenarien Rätsel lösen, Herausforderungen bestehen und Gegner besiegen. Dabei kann ihnen ein neues, separat erhältliches Pikmin-amiibo helfen, das gleichzeitig mit dem Spiel in den Handel kommt****.

Kirbys 25. Geburtstag feiert Nintendo mit gleich drei neuen Kirby-Spielen für Systeme der Nintendo 3DS-Familie:

SQ_3DSDS_TeamKirbyClashDeluxe.jpg

Exklusiv im Nintendo eShop ist ab sofort das kostenlose Team Kirby Clash Deluxe zu haben. Gleich vier Kirby-Charaktere treten in dem kostenlos installierbaren Titel auf: Heldenschwert, Schwerhammer, Magiebeam und Wunderdoktor. Sie haben jeweils unterschiedliche Eigenschaften und bekämpfen ihre mächtigen Gegner gemeinsam.

SQ_3DSDS_KirbysBlowoutBLast.jpg

In Kirby’s Blowout Blast bewegen sich die Spieler durch mehr als 25 3D-Level voller Spaß und Action. Sie saugen ihre Gegner und deren Fähigkeiten auf und werden so immer stärker. Auch diesen Titel, der im Sommer erscheint, gibt es exklusiv im Nintendo eShop.

Und schließlich wird gegen Jahresende noch ein neues Multiplayer-Action-Spiel mit Kirby für Systeme der Nintendo 3DS-Familie auf den Markt kommen. Weitere Informationen dazu werden später bekannt geben.

SQ_3DS_Miitopia.jpg

Miitopia, das im Laufe des Jahres erscheint, sollten sich Tomodachi-Fans schon jetzt vormerken. Ein finsterer Lord stiehlt die Gesichter aller Bewohner von Miitopia. Die Nintendo 3DS-Fans können ihn in diesem Abenteuer-Spiel stoppen, indem sie ihre Freunde und Familien als Mii ganz neu erschaffen oder deren virtuellen Abbilder ganz einfach aus Tomodachi Life importieren. Dann können sie Seite an Seite mit ihnen kämpfen und die unterschiedlichsten Rollen im Spiel einnehmen – sogar die des dunklen Lords selbst.

SQ_3DS_EverOasis.jpg

In Ever Oasis gilt es, die letzte Oase der Menschheit zu bewahren und auszubauen. Das neue Action-Rollenspiel von Koichi Ishii, dem Schöpfer der Mana-Serie, startet am 23. Juni auf den Konsolen der Nintendo 3DS-Familie.

SQ_3DS_FireEmblemEchoes.jpg

Zu Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, das am 19. Mai erscheint, wird es teils kostenlose, teils kostenpflichtige Download-Inhalte geben, z. B. neue Karten, Dungeons oder Aufgaben. Weitere Informationen zu den Downloads, etwa zum Datum der Veröffentlichung und zum optionalen Season Pass, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

SQ_3DS_DrKawashimasDevilishBrainTraining_deDE.jpg

Mit Dr. Kawashimas diabolisches Gehirn-Jogging: Können Sie konzentriert bleiben? erscheint am 28. Juli der dritte Titel der Gehirn-Jogging-Serie, von der in Europa über 15 Millionen Spiele verkauft wurden. Mit zahlreichen herausfordernden Konzentrationsübungen können die Nintendo 3DS-Fans wieder einmal ihre kleinen grauen Zellen trainieren.

SQ_3DS_MonsterHunterStories.jpg

Monster Hunter Stories™ lädt ab Herbst zu einem Rollenspiel-Abenteuer ein, wie es die Freunde der beliebten Serie noch nicht erlebt haben. Sie werden darin zum Rider und tun sich mit Monstern zusammen, um ihre Fähigkeiten zu erweitern und mächtige Combo-Attacken loszutreten. Die Spieler können fliegen, schwimmen und blitzschnell zu neuen Szenarien wechseln. Sie können Monster-Eier sammeln und ausbrüten oder sich gemeinsam mit bis zu fünf Monstern in rundenbasierte Kämpfe stürzen.

SQ_3DS_YoKaiWatch2_Combo_deDE.jpg

YO-KAI WATCH® 2: Knochige Gespenster und YO-KAI WATCH® 2: Kräftige Seelen sind am 7. April erschienen. Wenn die Spieler darin jetzt die Postfiliale Schäfer besuchen, können sie sich noch bis zum 2. Juni ein extravagantes Yo-kaimat-Set schnappen. Es enthält eine Spezialmünze, eine Fünf-Sterne-Münze und acht farbige Münzen.

Zwei Spiele von NIS America erscheinen in diesem Sommer für Nintendo 3DS. Am 1. September erscheint „Culdcept Revolt“, eine Kombination aus Karten- und Brettspiel, in einer Standardversion und einer Limited Edition. Bereits ab 23. Juni ist „RPG Maker Fes“ zu haben, mit dem Spieler ganz unabhängig von ihrer Erfahrung eigene Rollenspiele kreieren können. Im Nintendo eShop ist zudem der„Maker Player“ als Gratis-Download erhältlich. Mit ihm kann jeder an den selbstgeschaffenen Rollenspielen seiner Freunde teilnehmen, auch wenn er „RPG Maker Fes“ selbst nicht besitzt.

amiibo

Die neuen amiibo kommen! Die letzten amiibo-Figuren aus der „Super Smash Bros.“-Serie sind unterwegs. Je zwei Versionen von Cloud, Corrin und Bayonetta kommen am 21. Juli in den Handel.

Drei neue The Legend of Zelda-amiibo warten ab 23. Juni auf ihre Fans. Sie stellen Fantasy-Held Link dar, wie er in den Zelda-Spielen „Majora’s Mask“, „Twilight Princess“ und „Skyward Sword“ zu sehen war.

Bei all den vielen Neuigkeiten kann man schon einmal die Übersicht verlieren. Ein Blick auf unsere „Nintendo Direct“-Webseite lohnt also in jedem Fall.

* Für Mehrspieler-Modi können zusätzliches Zubehör, zusätzliche Spiele und/oder zusätzliche Konsolen erforderlich sein, die separat erhältlich sind. Um kompatible Spiele online zu spielen, wird eine Internetverbindung benötigt. Zudem ist die Registrierung eines Nintendo-Accounts und die Zustimmung zum Vertrag zum Nintendo-Account und zur Datenschutzrichtlinie erforderlich. Das Online-Spiel mit Nintendo Switch erfordert die Mitgliedschaft bei einem kostenpflichtigen Service. Eine kostenlose Probemitgliedschaft dieses Service ist bis Herbst 2017 verfügbar.

**Um den LAN-Modus nutzen zu können, wird für jede Konsole ein eigenes Exemplar des Spiels und ein LAN-Adapter benötigt.

***Um im Nintendo eShop auf der offiziellen Webseite Download-Spiele zu erwerben oder Demos und kostenlose Software herunterzuladen, benötigst du einen Nintendo-Account, der mit deiner Nintendo Switch-Konsole verknüpft ist. Außerdem muss deine Konsole als aktive Konsole für Downloads für deinen Nintendo Account registriert werden. Dazu musst du mit der Konsole, auf die du herunterladen möchtest, mindestens ein Mal den Nintendo eShop besucht haben. Um einen Titel automatisch herunterzuladen, muss das System über die jüngste Systemsoftware verfügen und mit dem Internet verbunden sein. Zudem müssen automatische Software-Downloads aktiviert und ausreichend Speicherplatz für den Download verfügbar sein. Mehr dazu erfährst du in unserer Kundenservice-Rubrik. Käufe und Demo-Downloads, die über die Nintendo-Webseite getätigt werden, werden über den Nintendo eShop abgewickelt.

****Um amiibo mit einem New Nintendo 3DS- oder New Nintendo 3DS XL-System zu verwenden, kann das amiibo direkt über die Konsole gescannt werden. Nutzer mit einem Nintendo 3DS-, Nintendo 3DS XL oder Nintendo 2DS-System benötigen dafür das Nintendo 3DS-NFC-Lese-/Schreibgerät (separat erhältlich).

Mehr Informationen:

Nintendo Direct-Webseite: http://nintendo.de/nintendodirect

Nintendo DE auf Facebook: https://www.facebook.com/NintendoDE

Nintendo Switch auf Facebook: https://www.facebook.com/NintendoSwitch

Nintendo 3DS auf Facebook: https://www.facebook.com/Nintendo3DS.de

Nintendo DE auf YouTube: http://www.youtube.com/NintendoDeutschland

Nintendo DE auf Twitter: https://twitter.com/nintendode

Nintendo DE auf Instagram https://www.instagram.com/nintendode/